Hallo, Besucher der Thread wurde 425 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Aretah am

Papageien-Schwärme, Keulen und Korallen - Wiesenpilze ohne Ende!

  • Hallo zusammen!


    Letztes Wochenende war ich mit 3 Pilzfreunden wieder auf den Wiesen und Parkrasen bei mir in der Umgebung.

    Dank dem Regen hat sich das Wachstum ordentlich gesteigert.


    Zahlenmäßig waren vor allem die papageigrünen Saftlinge(Gliophorus psittacinus) überragend.


    So perfekt grün habe ich sie selten gesehen.


    Egal wohin man sich auf der Wiese drehte es waren immer wieder kleine und größere Gruppen zu finden.

    Dies ist nur ein Ausschnitt von der größten.

    Hier noch der gesamte Schwarm:


    Neben den Papageien gab es auch noch einige andere Saftlinge und Ellerlinge die Anfang Oktober noch nicht da waren.


    Zäher Saftling(Gliophorus laetus)



    Jungfern-Ellerling(Hygrocybe virginea)



    Weißer Wiesenellerling(Hygrocybe berkeleyi)



    Orangener Wiesenellerling(Hygrocybe pratensis)



    Gelbstieliger Ellerling(Hygrocybe flavipes) nach 3 Jahren endlich mal wieder gesehen und dazu noch an einer neuen Stelle.



    Zerbrechlicher Saftling(Hygrocybe ceracea)




    Bitterer Saftling(Hygrocybe mucronella)


    Auch einige Keulen und Korallen wachsen dazwischen teilweise einzeln aber auch zusammen wachsend.


    Weißes Spitzkeulchen(Clavaria falcata)



    Falbfarbene Keule(Clavaria krieglsteineri) und junge Kammkoralle(Clavulina coralloides)



    Puppenkernkeule(Cordyceps militaris) umschlungen von Goldgelben Wiesenkeulen(Clavulinopsis helvola)



    Freudiggefärbte Wiesenkeule(Clavulinopsis laeticolor)



    Pfirsichfarbene Wiesenkeule(Clavulinopsis luteoalba)



    Geweihförmige Wiesenkeule(Clavulinopsis corniculata)



    Links Clavulinopsis helvola rechts eventuell Blasse Wiesenkeule(Clavulinopsis subtilis cf.)



    Hier auch nochmal.



    Erdzunge(Geoglossum spec.) leider noch unreif.



    Wahrscheinlich ein Samtritterling(Dermoloma spec.)



    Beim fotografieren auf dem Magerrasen stets vom Chef der Landschaftspfleger-Kolonne beäugt:


    Dieses Wochenende geht es wieder los mal schauen was nach der Woche mit wenig Regen aber viel Wind noch zu finden ist.

    lg Markus

  • Servus Markus,


    wunderschön was du hier zeigst! Ich muss wohl am Wochenende auch noch mal raus, auch wenn bei uns die Wiesenpilze leider schon wieder ziemlich nachlassen.


    Bei deiner C. berkeleyi bin ich allerdings etwas skeptisch, die sollte eigentlich komplett weiß sien und keine Orangetöne aufweisen.


    Beste Grüße

  • Ooooh, wie schön! So viele Papageien, Markus!

    Danke fürs Teilen. :)


    Sind die Vierbeiner Heidschnucken?

  • Hallo zusammen,


    Ja Tuppie , das sind Heidschnucken, zumindest die ostwestfälische Version davon 😄


    Das letzte Wochenende war wirklich der Knaller! Markus, danke dass ich dich begleiten durfte - es war mir ein Fest! Exkursionen, an denen einem am Abend der Kopf raucht und man Herzchenaugen hat wegen der vielen schönen Pilze sind mit die liebsten - und das war eine davon. Und hoffentlich hab ich nächstes Jahr dann eine funktionierende Kamera, damit ich die kleinen Scheisserchen auch vernünftig Fotografieren kann für meinen Foto-Fundus.. Bis dahin glubsch ich weiter deine Fotos an ;)

    Ich hoffe du findest dort am WE noch was, soll ja zumindest morgen regnen..


    Liebe Grüße,

    Carina

  • Hallo Markus,


    mein Beineid, bei dir werden die Wiesenpilze schon wieder weniger hier in Wiesbaden haben sie noch gar nicht gestartet, naja vielleicht wirds noch.


    Sehr schöne Wiesenkeulen zeigst du da auf jeden Fall, die ich gerne auch mal so sicher ansprechen würde!


    LG, Chris

    ...........................:snail:

    Meine Bilder dürfen außerhalb des Pilzforums.eu nicht veröffentlicht werden, die private Nutzung ist okay!

  • Hallo Markus, eine wundervolle Saftlingswiese mit Arten, die ich auf meinen Saftlingswiesen noch nicht gefunden habe. Da muss ich heute gleich noch mal nach dem rechten schauen. Danke fürs Zeigen!

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.