Hallo, Besucher der Thread wurde 532 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Gaukler am

Zu trocken

  • Hallo

    Der ganze April war wieder mal zu trocken. Zwei Tage mit Regen nützen da wenig. Ich war auch nicht in die Pilze. Aber die Pilze kommen zu mir beim Wandern.

    Ein Stäublingsschleimpilz


    Hier würde ich einen persönlichen Erstfund vermuten, jedenfalls so einen Tintling habe ich noch nicht gesehen. Natürlich auch mit Trockenschaden.




    Ganzjährig wachsen die Grünblättrigen, natürlich auch trocken.


    Dicht daneben Pilze ebenfalls mit Trockenschaden.


    Bei genauer Betrachtung des Stieles bleiben nur Stockschwämmchen übrig. Für solch trockene Pilze haben die noch hervorragend gerochen.


    Wenn das so weiter geht, wird es wohl nichts mit Mairitterlingen.

  • Hallo Uwe, bei solch einem Wetter ist es schon frustrierend auf Pilztour zu gehen. Ich bleibe dann lieber zu Hause bevor ich mit luftgetrocknetem Dörrgut lustiges Rätselraten mache. Nach den 18° C im Februar dachte ich schon, das war's. Aber zum Glück war das Wetter hier im Saarland seit Anfang März ziemlich durchwachsen. Zu warm, ganz klar, aber zumindest waren Niederschläge da. Zum ersten mal durfte ich Leuchtende und Scharlachrote Prachtbecherlinge finden und mancherorts konnte man über Wochen hinweg immer wieder Spitzmorcheln sammeln. Die Speisemorchelsaison geht erst jetzt zu Ende und bereicherte uns mit Fruchtkörpern in nie da gewesender Anzahl, seit ich überhaupt Morcheln suche.


    Die Maipilze kommen aktuell, sind aber an exponierten Standorten schon im Babyalter allesamt großzügig mit Proteinen bereichert. Die letzten beiden Jahre war da gar nix, jetzt haben bei den Temperaturen wenigstens die Maden ihr Leckerli. Ich hoffe, dass sich das Wetter bei euch noch zum Guten hin ändert und ein paar schöne Frühsommerpilze zum Vorschein bringt.

  • Servus Uwe,


    nur so eine Idee zu deinem Tintling, Rädchen?


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.