Felli Member

  • Mitglied seit 28. Februar 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
1.153
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
493
Punkte
7.234
Profil-Aufrufe
1.660
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Coprinellus verfasst.
    Beitrag
    Herzlichen Dank
    endlich mal was richtig bestimmt:)
    + mercy für die Link´s
    Grüße Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Arcyria denundata ? verfasst.
    Beitrag
    Und wieder knapp daneben||

    danke Ulla für deinen Erläuterungen, ob ich das jemals auf die Reihe bekomme ?
    Ich werd´s sicher weiter versuchen;);

    ein hübscher Fruchtkörper entwickelt sich gerade bereits neben einer Orbilia, bin schon gespannt was da…
  • Felli

    Hat das Thema Arcyria denundata ? gestartet.
    Thema
    Servus,
    auf einem Rindenstückchen fand ich diese rot-rosa Schleimer
    Sporen um 7-8µ, leicht "rund-eckig" hyalin-rosa.
    Capilitium löste sich relativ einfach von der "Schüssel"

    Ich denke es ist A. denundata








    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Coprinellus gestartet.
    Thema
    Servus,
    Ich hab vor 5 Tagen einige Dammwildköttel in Kultur genommen,
    Vorgestern sah das noch relativ übersichtlich aus.


    der /die/ das Tintling(e) waren nicht reif, aber man konnte 4-sporige Basidien und unreife Sporen erkennen


    Ausserdem…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Tuber / Ungewöhnliche Trüffel verfasst.
    Beitrag
    Servus Peter,

    ja, jung war sie schon aber ich kenne T. rufum auch ganz jung ohne diesen Filz.
    Es ist dennoch durchaus möglich, dass es witterungsbdingt zu so etwas kommt,
    es war ja sehr feucht.
    Besten Dank

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Tuber / Ungewöhnliche Trüffel gestartet.
    Thema
    Servus,
    Gestern hatte ich das Vergnügen mit einer sehr geruchsintensiven, weiss umhüllten kleinen(1cm) Kugel.
    Bäume waren Kiefer, Buche und Hasel

    Der Geruch war der typische "Trüffelgestank" nach Teer, verbranntem Gummi, und einer leicht würziger…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Überrauschungsbecher verfasst.
    Beitrag
    Servus Ingo,
    Hübsche Becherchen:)
    Bei deinem Phaeohelotium würden mich die Sporenmasse noch interessieren,
    P. monticola fand ich bisher immer an sehr feuchten Stellen.
    Die Lugolreaktion
    (Zitat von ogni volta)

    das ist nur eine Färbung des Plasma´s bei…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Das erste vom Rauhfußhuhn verfasst.
    Beitrag
    Servus Nobi,
    nach dem Bild kann es eigentlich nur ein Birkhahn gewesen sein.
    Die Würstchen sind ca.3 x 0,5 cm

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Das erste vom Rauhfußhuhn gestartet.
    Thema
    Servus,
    auf den Würstchen des möglicher Weise Auerhahn´s haben sich die ersten scghwarzen Punkte gezeigt. Aber anstatt eienr Sporormiella war das hier zu sehen:






    Sporen: 17-20 x 6-7µ, 3-fach septiert. die Endzellen hyalin, und die verzweigten…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Eifelimpressionen I verfasst.
    Beitrag
    Servus Nobi

    :daumen::daumen::daumen:
    gilt für beide Teile;)

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Hysterangium+Melanogaster verfasst.
    Beitrag
    Wow, Klasse, die sehen ja fast wie Elaphomyces -Sporen aus:)

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Hysterangium+Melanogaster verfasst.
    Beitrag
    Servus Gunnar,
    Dank dir für die Bestätigung meiner Bestimmung.
    (Zitat von hengu)

    Das werd ich so machen !

    Zur Zeit ist es gerade richtig gut mit den Trüffelartigen, fast bei jeder Exkursion findet man welche.
    Hast du eigentlich Bilder von dem Befall auf…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Hysterangium+Melanogaster verfasst.
    Beitrag
    Servus Öhrling
    (Zitat von Oehrling)

    Dagegen spricht das hier aus dem Artikel:
    Bayerische Hysterangium-Arten.
    Von Ert Soehner (München).

    Mycel flockig, häutig-lappig, gewebeartig, den Boden weithin durchwuchernd; Fruchtkörper über und über mit
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Hysterangium+Melanogaster verfasst.
    Beitrag
    Servus Björn,
    (Zitat von boccaccio)

    so ist es, nur hab ich keine untermischten, fadenförmigen Elemente im Excipulum gesehen, nur an der Oberfläche liegen bräunliche Fasern auf.




    Hab nun bei einem weiteren Fruchtkörper ( jünger) die Sporen gemessen,…
  • Felli

    Hat das Thema Hysterangium+Melanogaster gestartet.
    Thema
    Servus,
    Nun habe ich eine Bestimmungsfrage zu Hysterangium.
    Nach welcher Literatur bestimmt Ihr/man so was ?

    Hier in diesem Fall habe ich folgende Merkmale:

    Frkp unter Hainbuche, - 2 cm, rundlich-länglich, weiß/grau, leicht rötend bzw bräunend…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Dachpilz mit gelbgrünem Rand verfasst.
    Beitrag
    Servus Bruno,
    Makroskopisch sieht er für mich nach dem rosa-stieligen Dachpilz aus.

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Ein paar Pilze von der Wiese verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    Auf Grund der geringen Größe der Fruchtkörper deines Borstlings,
    könnte es sich m.M.nach eher um eine Tricharina (gregaria evtl.) handeln.
    Man müsste sich mal die Haare und die Sporen im Mikro anschauen.

    Grüße
    Fell
  • Felli

    Beitrag
    Servus Claudia,
    Du findst super Sachen - tolle Horrorgeschichten - ich hätt das Ding verm. nicht in die Finger genommen,- wer weiß --

    Deine Gartenfalter sind toll, aber dein Brauner Bär kommt eher wie ein Wegerichbär Parasemia plantaginis daher.

    Grüße…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Bergpilze Fehlanzeige ABER verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    (Zitat von boccaccio)

    Gelauert haben sie schon, aber............ ich hab ja mit den Pflanzen selbst schon Probleme genug;)
    (Zitat von Radelfungus)

    ja, genau da wars:).
    Und das tut mir Leid, aber einer muß ja schuld sein^^
    Bei dem unbeständigen Wetter…
  • Felli

    Hat das Thema Bergpilze Fehlanzeige ABER gestartet.
    Thema
    Servus,
    am letzten schönen Tag vor den Gewittern hatte ich das dringende Bedürfnis in den Bergen nach Schwammerl
    Ausschau zu halten:).
    Zeitig ging es los, und um es vorweg zu nehmen die Aussicht war toll, aber Schwammerl gab es kaum.
    Dafür aber Orchis in…