Felli Senior Member

  • Mitglied seit 28. Februar 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
281
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
13
Punkte
2.008
Profil-Aufrufe
55
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Hyphodiscus theiodeus verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben

    (Zitat von thorben96)

    Danke für die Tipps/ Hinweise
    Ich sag doch , ich muß mir ne andere Ausrüstung zulegen:gverstanden:

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Kleine Waldexpedition gestartet.
    Thema
    Servus Miteinander,
    Nachdem es ja auch hier tatsächlich etwas geregnet hat, dachte ich mir man könnte ja mal einen Blick auf den Waldboden riskieren. Und so nahm ich mir 2 Std Zeit um zu schauen was sich so tut.
    Und siehe da, es rührt sich langsam was. …
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Phaeosphaeriopsis sp. an Yucca aloifolia verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben
    Hallo Christoph

    Diese Lugolreaktion trat auch bei meinem Fund von P. obtusispora auf







    Ich denke dass das eine " Normale" Reaktion ist, die bei manchen Pyrenos einfach mal vorkommt (vorallem bei nicht ganz reifen Sporen) und…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Hyphodiscus theiodeus verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben,
    Schöner, nicht häufiger Fund!
    Wie bringst du nur die scharfen Makros hin ? Muß mir wohl doch noch eine andere Ausrüstung zulegen:/

    (Zitat von thorben96)

    Bei meinem Fund war die IKI-Reaktion rosa/rot-grau und undeutlich, wahrscheinlich sind…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Nerdpilzexkursion verfasst.
    Beitrag
    Servus Juliane
    (Zitat von Beorn)

    Das dritte Bild sieht schon etwas pulverig erhaben aus, da könnte Beorn schon recht haben.
    Beim Zweiten Bild ( der blaue Fleck) bin ich mir nicht sicher, denn so etwas hab ich dieses Jahr auch schon gefunden und es für…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Arnium verfasst.
    Beitrag
    Servus Nobi
    Erahnst du mein breites Grinsen:D
    Dank dir für die Bestätigung.
    Ich war selber überrascht das ich mal etwas fand, das in den Büchern genauso beschrieben wird/wurde.
    Mal sehn was da in nächster Zeit noch so wächst.

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Pilz Imitator: Die Täuschung der Natur verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben,
    das Selbe hatte ich bei Peziza acroornata


    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Arnium gestartet.
    Thema
    Servus,
    Auf meinem gesammeltem Dung tut sich endlich wieder was nachdem die Tichobolus zukalii und die Coprinus stercoreus Invasion zu Ende geht.
    Ein birnenförmiges Etwas, mit gelbbraunem, semihyalinem Bauch und schwarzer „be-sete-r“ Ostiole
    Hier die…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Peziza subisabellina verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben,
    Ein schöner Fund,
    Die hatte ich auch vor Jahren einmal. Wenn ich mich recht entsinne bilden die Sporen Konidien aus, hast du so etwas gesehen ?
    Wenn ich nachschauen kann stell ich evtl. dazu noch ein Bild ein.
    - Dauert aber noch ein paar…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Ascobolus hansenii am Wegesrand verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben,
    erstklassiger Fund und tolle Bilder:daumen: aber sag, wann hat es bei dir soviel Flüssigkeit gegeben dass Schwammerl wachsen?
    Bei mir ist´s so trocken, dass selbst die Rotrandporlinge nach Wasser rufen.

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Winzige Becherchen .. verfasst.
    Beitrag
    Servus Frank,
    ich würde da mal Geopyxis schauen, aber ohne Mikroskop wird's bestimmt schwierig.
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Beitrag
    Servus Marion+Marcus,
    das sieht für mich nach einer Peziza aus, und wie Beorn schon erwähnt hat führt da kein Weg am Mikroskop vorbei.

    Für einen Morchelbecherling passt weder das Substrat noch das makroskopische Erscheinungsbild. Diese braunen…
  • Felli

    Beitrag
    Servus Christoph,
    supi==Pilz25
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema APR-Exkursion Olfen 22.04.2018 verfasst.
    Beitrag
    Servus Björn,
    Da habt ihr ja wieder schöne Sachen gefunden.==Pilz25
    Bei der Peziza wird man wahrscheinlich in die micropus-Gruppe kommen.

    Bin schon gespannt was das für Flechten sind, da sind doch mindestens 3 verschiedene auf dem Bild. Ist das ein Stein/Fels?…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema 2 Schleimer Physarum +Stemonaria Cf ?? verfasst.
    Beitrag
    Servus Ulla ,
    Ja, dann werd ich mal den Rest ausschütteln/pusten und schauen was da noch übrig bleibt wenn ichs unters Mikro lege.
    Wenns klappt stell ich die Bilder ein.
    LG
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Lasiobolus ruber??? verfasst.
    Beitrag
    Servus Charlotte,
    waren die Seten wirklich so kurz?

    Bei L. ruber sind Längen bis 900µ angegeben. Auch die Sporen sollen etwas größer und breiter (10-12µ)sein.

    Nach der Sporenform/-größe und dem Substrat halt ich eher L. macrotrichus für möglich.

    Wobei…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Kleinstpilze für Gartenführer verfasst.
    Beitrag
    Servus Thomas,
    ich lese du machst dir Mühe und mikroskopierst sogar.
    Mit deinen Pilzchen wirst du aber nicht weiterkommen als bis zu dem Punkt wie du es eh schon beschrieben hast.
    zB: Bild nur 2:
    (Zitat von Rhincodon_typus)

    das ist die deutsche…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema 2 Schleimer Physarum +Stemonaria Cf ?? verfasst.
    Beitrag
    Servus Ulla
    herzlichen Dank für deine Unterstützung

    (Zitat von lamproderma)

    Ha, ich hatte schon Makroaufnahmen der Ph. leucophaeum, aber mir erschienen die Kalkanteile zu gering bei der jetzigen Aufsammlung. Danke für die Aufklärung


    (Zitat von…
  • Felli

    Thema
    Servus miteinander,
    Hier ein paar Schleimer auf einem Hainbuchenast, den ich im Januar mitnahm;

    darauf fand ich diese schleimigen Stränge


    seit dem hatte ich den Ast in einer Plastikbox im Garten und wollte nun das "Klump" entsorgen-
    noch ein kurzer…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Sehen aus wie Kastanien verfasst.
    Beitrag
    Servus Ben,
    Es wäre ganz hilfreich , wenn man noch etwas mehr wüßte,

    zB. Größe, Farbe-stimmt die? Substrat, und evtl. die Konsistenz der Knubbelchen,
    Wenns zum Beispiel weich ist kommt ein bzw. mehrere Schleimpilze in Frage, ist es richtig hart…