Felli Senior Member

  • Mitglied seit 28. Februar 2016
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
434
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
60
Punkte
2.955
Profil-Aufrufe
283
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema APR-Exkursion Botanischer Garten Bochum 13.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Servus Björn,

    Deine Nr.5 , ? kann das nicht eine Gnomonia oder so was sein ?

    Für Acrospermum passt mir die Form eigentlich nicht, die müßte mehr keulig-zugespitzt sein, und wächst auf dem Substrat.

    Bei den Bildern siehts so aus als würden die …
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Stadtwald Duisburg 12.01.2019 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Björn,
    heut Nacht hats bei uns leicht getaut, aber jetzt schneeregnet schon wieder - an Stöckchenderehen ist hier noch lange nicht zu denken ;)

    (Zitat von nobi)

    Kannst du uns das Substrat verraten worauf die Becherlinge gewachsen sind ?
    Für H.…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Stäbchenpilz auf Hainbuche verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben,
    Nachdem ich mir jetzt die Skizzen und den Artikel angeschaut habe, denke ich nicht dass das überseinstimmt.

    Die Mikroskopie ist ähnlich, aber die Makroskopie stimmt nicht ganz überein, und vorallem auch farblich doch wesentlich…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Und noch ne Wintertour - Januar 2019 verfasst.
    Beitrag
    Servus
    (Zitat von Gaukler)

    Tja, möglich schon

    --> aber
    Also die Wuchsform( Habitus) und die Fundumstände ( Substrat ? es sind Ahornsamen auf dem Bild zu sehen) deuten eher auf X. longipes hin. Die Stiele können tatsächlich auch mal nicht so lang sein…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Stäbchenpilz auf Hainbuche verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    Hab jetzt den Vormittag genutzt um die Nectria zu mikroskopieren.
    zum Schlüsseln fehlt mir aber die Zeit.

    Hier die Bilder:

    Perithecien mit Papille
    Der Pfeil deutet auf das untersuchte Objekt;
    links sieht man die Annamorphe


    Einzelperithecium

  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Und noch ne Wintertour - Januar 2019 verfasst.
    Beitrag
    Servus Marco,
    schöne Pilzchen zeigst du uns da:thumbup:
    (Zitat von Kozaki)

    Ich denke deine Bestimmung ist ok, glaube aber -
    es gibt keine Holzkeule die innen nicht weiß ist !
    Im Querschnitt sieht man die gleichförmig ( auf einer Höhe) angeordneten Perithecien.
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Stäbchenpilz auf Hainbuche verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben,
    danke für den Link:thumbup:


    (Zitat von thorben96)

    Ohhhh , leider -oder Gott sei Dank gehör ich noch zum abeitenden Volk.
    Da müssen die Schwammerl warten.

    Aber morgen bzw heut früh komm ich evtl. noch dazu :)

    Hast du schon was in´s Ascofrance…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Ermutigender Jahresauftakt verfasst.
    Beitrag
    Servus Nobi,
    mit dem Einstand kann das Pilzjahr nur gut werden.
    Klasse Bilder==Pilz23
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Stäbchenpilz auf Hainbuche verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben,

    (Zitat von thorben96)

    Natürlich wäre ja schön wenn da was rauskommen würde.

    Ich habe jetzt die aufgequollenen Synnemata unters Mikro gelegt und völlig andere Sporen gesehen sowie das Fehlen dieser basidienähnlichen Hyphenzellen.
    Glaube…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Stäbchenpilz auf Hainbuche verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    ich hab das Zeugs jetzt nochmals gewässert, und es hat sich erweitert. Sieht so aus als wenn dort etwas Gel enthalten ist, und es wächst auf den Resten der Nectrias die dort wuchsen.






    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Stäbchenpilz auf Hainbuche gestartet.
    Thema
    Servus,
    Auf meinem Heimweg lag vor mir ein abgebrochener Hainbuchenzweig- Kurzer Blick- ja, wächst was drauf.
    Zu Hause unterm Bino dann dieses Bild:
    Auf den Resten eines Pyrenomyceten oder evtl. einer Nectria wachsen braune Keulen



    Verteilt auftretende,…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Irpicoider Corti verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    (Zitat von Climbingfreak)

    Ha, ein Reibeisenpilz, -wenns stimmt-, lag ich ja dann doch nicht ganz soooo verkehrt :)

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Das Schaf: Teil 3 verfasst.
    Beitrag
    Servus Thorben,
    (Zitat von thorben96)

    Tja, dieser Parasit war leider nur auf einem Fruchtkörper ( Schizothecium) zu sehen, zwar sehr deutlich unter der größten Vergrößerung des Bino´s aber dennoch nicht zu fotographieren. Also auch nicht um das…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Velutarina rufo-olivacea verfasst.
    Beitrag
    Servus Mathias,
    Schöne Doku, da kann man sich nur dafür bedanken .:thumbup:

    Selbst hatte ich die Art vor 13 Jahren auf einem Fichtenzweig entdeckt, und seit dem nicht mehr wieder gefunden.

    So viel zur Häufigkeit


    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Das Schaf: Teil 3 gestartet.
    Thema
    Servus,

    und noch einmal hab ich mir die Schafhinterlassenschaften angeschaut.
    Viel Neues gabs nicht !
    Aber, die Podospora decipiens auf den Kötteln wirft in mir ein paar Fragen auf.

    Ich fand ganz typische Sporen, aber auch welche die bis 50µ lang…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Frostschneckling (Hygrophorus hypothejus) verfasst.
    Beitrag
    Servus,

    (Zitat von Uwe58)

    Da stimme ich Uwe zu , was anderes wird nicht rauskommen!

    Allerdings finde ich, das es sich schon lohnt einen Pilz nochmal genau anzusehen, sich seine Merkmale ( hier Lamellenansatz/Burggraben, Lamellenschneiden, Stiel/…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Pilzjahr 2018 - ein Rückblick verfasst.
    Beitrag
    Na servus Harzi,
    Was du so alles rauskramst- echt Top ==Pilz25
    Bin schon auf die pilzreichen Monate Okt.-Dez. gespannt.

    Wo hast du die Peziza badia gefunden ? - Das sieht so nach Schotterwegrand mit feuchter Erde aus.

    Und die P. badioides cf feucht im…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Brauche Hilfe bei Amanita. Ist Macrolepiota verfasst.
    Beitrag
    Wow
    ==Pilz25
    jetzt bin ich echt verblüfft wie der die Farbe ändern kann==19
    Klasse dass du das Rätsel gelöst hast==Pilz23

    und Glückwunsch an die Gewinnerin ==Pilz24

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema ach ja die Rehköttel teil 3 gestartet.
    Thema
    Servus ,

    eigentlich sollte man meinen irgendwann ist Schluß mit der Pilzproduktion,

    stattdessen wächst weiterhin Saccobolus citrinus, Podospora myriaspora (( siehe ach ja die Rehköttel teil 2)


    Und diese beiden Gesellen:

    1. Saccobolus spec cf
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Coprotus leucopocillum oder vielleicht doch nicht? verfasst.
    Beitrag
    Servus Urs,
    sehr interessant das Pilzchen
    (Zitat von roffli)

    Eigentlich sollte doch C. vicinus etwas größer sein, und gelbliche Farben aufweisen?


    (Zitat von roffli)

    Die Paraphysen sollten auch gelb gefärbt sein ( Guttulen ?)

    Ist das überhaupt ein…