Online

Felli Member

  • Mitglied seit 28. Februar 2016
Beiträge
774
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
205
Punkte
5.060
Profil-Aufrufe
961
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema 2020 - Pilze in Berlin/Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    servus,
    auf jeden Fall ein Schachtelhalm,
    evtl. der Ackerschachtelhalm
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Eschen? verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    Also ich glaube da eher an Weide
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Podospora-Rätsel [Podospora myriospora] verfasst.
    Beitrag
    Wenn es wirklich 64 Sporen sind, dann vergleich mal mit P. myriaspora
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Podospora-Rätsel [Podospora myriospora] verfasst.
    Beitrag
    Servus Aretah
    Ascusinhalt/Sporengröße und Aussehen deuten da auf P. pleiospora hin.
    Schau dir das Gehäuse im apikalen Bereich noch einmal an.
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus obscurus oder S. purpureus ? verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    warum sagst du ist es nicht ein eingetrockneter S. versicolor?
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Pyrenomycet mit Seten - Acanthostigma gestartet.
    Thema
    Servus,
    Habe mir ein abgestorbenen Weißdornzweig unters Bino gelegt, und bin sofort fündig geworden.
    Zwar recht winzig, aber auf dem nacktem Holz gut zu erkennen
    Unguiculariopsis rehmii
    hier nach zu schauen
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Lasiobolus Seten Mangelware verfasst.
    Beitrag
    Danke Nobi,
    man findet immer wieder nette Abnormitäten - mit was sollte man sich auch sonst beschäftigen ^^

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Kätzchenrost ? verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    Ja das glaube ich auch dass der Fall gelöst ist.
    Ich war heut kurz draussen und hab mir die Kätzchen nochmal angesehen und verglichen.
    Also Weide hat definitiv gestielte Staubblätter.



    Pollen



    dagegen sind die Staubblätter im ersten Beitrag
  • Felli

    Hat das Thema Lasiobolus Seten Mangelware gestartet.
    Thema
    Servus ,
    Habe mein Wildschweinhaufen heut kontrolliert und gleich verm. 2 versch. Lasiobolen gefunden
    1. einmal in gelb

    Sporen: 15-17 x 9-10µ,
    Paraphysen fädig x 2µ und
    Asci 170-200 x 18µ

    Seten relativ kurz 80-150 x 18-25µ,
    mit IKI gibt es da eine…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Tannenbegleitende Pilze verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    Na wenn ihr schon die Tannen absucht, dann schaut doch auch noch nach dem hier:
    Elliotinia kerneri



    in den alten Blüten sind auch oft nur die schwarzen Sclerotien zu finden ohne dass der Becher dabei ist.

    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Millionen verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    was für eine tolle Brandstelle!
    Bei der Geopyxis bin ich bei Karl, ist zumindest ist G.carbonaria sehr wahrscheinlich.
    Hast du dir die violetten Pezizen auch genauer angeschaut ?
    Da müßte man halt auch mikroskopieren um zu erkennen ob es eine…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Kätzchenrost ? verfasst.
    Beitrag
    Danke Carina
    dann stellt sich nur noch die Frage für was die Dinger gut sind?(==zucken
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Könnte das Saccobolus truncatus sein? verfasst.
    Beitrag
    Servus Roffli,
    Die von dir genannte S. truncatus und S. glaber gehören in die Sektion Saccobolus. Die ist gekennzeichnet durch ein gelbes Pigment in den Paraphysen,
    Auf deinen Bildern erkennt man eine eindeutige violette Farbe in den Apothecien, und…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Kätzchenrost ? verfasst.
    Beitrag
    Servus Werner,
    auch das ist durchaus möglich,
    ich werd mal ein wenig goggeln, vielleicht bekomme ich dann die Erleuchtung.
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Dreierlei Schizothecium vom Kaninchen verfasst.
    Beitrag
    Ich nehm alles zurück,
    hab grade die Bilder nochmals angeschaut
    Squamufolien sind da
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Dreierlei Schizothecium vom Kaninchen verfasst.
    Beitrag
    Servus Björn,
    also ich sehe da kein Schitzothecium., die hätten so kleine Schuppen/Squamufolien am Hals, die hier nicht vprhanden sind.
    Schau doch eher mal bei Arnium, zumindest bei den ersten beiden Schwammerln
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Hat das Thema Kätzchenrost ? gestartet.
    Thema
    Servus,
    Ich oute mich jetzt mal, dass ich keine Ahnung von Weidenkätzchen hab.
    Ich hab mir heute abgefallene, feucht liegende Kätzchen angeschaut.
    An deren Basis fanden sich rotbraune, becherlingsartige Gebilde, die teilweise unförmig zusammengewachsen…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Was vom Wildschwein verfasst.
    Beitrag
    Servus Florian,
    Na dann waren meine Pilzchen viel kleiner,
    oder ich sollte mir ein neues Handy kaufen;)
    Danke für die Info
    Grüße
    Felli
  • Felli

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    nach 3 Jahren kann ich den nächsten Fund einer Byssosphaeria schiedermayeriana vermelden.
    In diesem Fall war das Substrat höchstwahrscheinlich Populus.
    Das Gebiet selber war ein Auenwaldgebiet mit Pappeln, dass letzte Woche noch unter…
  • Felli

    Hat eine Antwort im Thema Scheibenlorchel - Discina perlata / Gyromitra ancilis verfasst.
    Beitrag
    Servus
    (Zitat von Nosozia)

    man unterscheidet die beiden überhaupt nicht !
    Ein Pilz Zwei Namen
    Grüße
    Felli