Hallo, Besucher der Thread wurde 181 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von boccaccio am

Rotbachtal 19.04.2019

  • Hallo zusammen,


    am Karfreitag hatte Björn ins Rotbachtal eingeladen. Zwar war es dort auch schon wieder verdächtig trocken, aber das hielt einige Pilze dann doch nicht vom Wachstum ab.


    1. Tranzschelia fusca auf Anemone nemorosa


    2. Ein unbekannter Schleimpilz


    3. Puccinia violae auf Viola sp.


    4. Phacidium lauri


    5. Der Fund auf Königsfarn wurde von Karl als Unguicularia aspera bestimmt


    6. Leptopeltopsis nebulosa. Wobei jetzt bei genauerer Betrachtung sieht das gar nicht so nach typischem Fleckenpilz aus...



    Björn

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.