Hallo, Besucher der Thread wurde 545 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Steffen4673 am

Zu spät, zu spät! Ja dann ist es zu spät...

  • Hallo Ihr Lieben!

    Gestern endlich hatte ich Zeit in meinen Wald zu kommen. Bereits am Sonntag, als wir nach hause kamen, dachte ich so bei mir 'fahr doch noch in den Wald, bei diesem Wetter gibt es bestimmt Eichhasen!' Leider ließ es meine mangelnde Zeit nicht zu...


    Am Freitag dann ab in die Gemarkung, vielleicht findet sich ja was?! Zunächst habe ich, nach den Bilder im Forum und FB, meine Sommersteinpilzstellen abgeklappert, und bei der letzten dieser Stellen dann mein erster Großpilz mit Stiel und Hut - ein angefressener Täubling. Juhuuuuu, ein Pilz!


    1. Alter Täubling unbestimmter Art




    Und jetzt mein "ich ärger mich total" Erlebnis: Eichhasen sollen ja nun eigentlich standorttreu sein und immer an der gleichen Stelle wiederkommen, nicht?

    Meine Eichhasen machen das nicht, die sind anders. Die Stelle, an der ich vor zwei oder drei Jahren meinen ersten Eichhasen fand, und der war auf den Punkt und lecker, tauchte nie wieder einer auf. Der zweite, im letzten Jahr, stand 15 m weiter.

    Und in diesem Jahr stehen 3 Stück auf einem 5 qm großen Areal, wieder 20 m weiter... und alle drei schon mehr als besiedelt durch Fliegen. ==14


    2. Zu-spät-Eichhasen






    3. Zu-spät-Täubling, die Schnecke machte ein kleines Schläfchen nach dem Mahl...



    Tja, da war ich mal wieder zu spät!


    Wenigstens gab es ein wenig Fotobeifang...


    4. Hübsche Raupen, von welchem Falter? edit: Braunwurzmönch, danke Gerald!


    5. Waldziest mit Bewohnern






    ... und auf dem Heimweg noch eine kleine Belohnung, frische Kirschen direkt vom Baum!


    Liebe Grüße
    Tuppie
    ==12



    ... durch herbstlich Tann eilt ihre Mär, herbei, herbei!

    Erblickend die Herbsthex, Kränzchen windend.


    "Tuppies Sammelmappe" "Gnolmengalerie"
    Meine Fotos UND Zeichnungen sind nicht ohne meine vorherige Genehmigung außerhalb dieses Forums zu verwenden!

    Einmal editiert, zuletzt von Tuppie ()

  • Hallo Gerald!

    Danke für die Hilfe! Das klingt sinnvoll, futtert er sich doch an einer Braunwurz satt. Vielleicht sollte ich das nächste mal zuerst nach Arten Ausschau halten, die die jeweilige Futterpflanze mögen. ==Pilz26

    Liebe Grüße
    Tuppie
    ==12



    ... durch herbstlich Tann eilt ihre Mär, herbei, herbei!

    Erblickend die Herbsthex, Kränzchen windend.


    "Tuppies Sammelmappe" "Gnolmengalerie"
    Meine Fotos UND Zeichnungen sind nicht ohne meine vorherige Genehmigung außerhalb dieses Forums zu verwenden!

  • Hallo Tuppie,


    vielen Dank, dass du uns auf deiner Tour mitgenommen hast! Gerne mehr davon :)

    Um die drei Eichhasen tut es mir echt leid. Wäre auch zu schön gewesen! Dafür konntest du noch ein paar Kirschen abstauben!


    Tolles Format, gerne wieder :)


    Liebe Grüße

    Steffen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.