Hallo, Besucher der Thread wurde 598 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von frank2507 am

Winzige Becherchen ..

  • Hallo zusammen!


    Kaum sind die Spitzmorcheln aus meiner Paulownia-Plantage abgeerntet und verzehrt (lecker, leider viel zu wenig ...), kommt aus einem Moosplacken winziger Asco-Nachschub zum Vorschein. In freier Wildbahn hätte ich diese Winzlinge sicher übersehen, aber nach der Ernte der vergangenen Tage habe ich die Pflanzkübel natürlich genau im Blick. Ist das makroskopisch näher zu bestimmen?


    Grüße,






  • Hallo,

    eigentlich würde ich Napfbecherlinge vermuten (Tarzetta spec.), aber die sollten schon ein bisschen größer sein, bzw. werden , ungefähr 1-2 cm (und noch größer).

    Ich weiß allerdings nicht, wie klein sie sind, wenn sie sich im Anfangsstadium befinden.


    kerbrandigernapf.htm

    als Verwechslungsart u.a. genannt:

    koernchenbecherling.htm

  • Ahoj, Frank,


    Danke für die Anfrage -

    beisteuern kann ich nichts, außer meinem brennenden Interesse,

    was da wohl rauskommen wird,

    wenn sich die Spezialisten drum kümmern...

    ==)


    LG

    Malone

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.