frank2507 Laie, Blutung gerade gestillt

  • Mitglied seit 9. August 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
549
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
126
Punkte
3.722
Profil-Aufrufe
884
  • frank2507

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen, heute gabs wieder das monatliche APV-Treffen in der Eifel. Ein paar Highlights möchte ich euch zeigen, es war ein toller Tag mit vielen Neufunden für mich ...

    In dem Gebiet auf Basalt gab es zahlreiche Pappeln, Birken aber auch Buchen…
  • frank2507

    Hat eine Antwort im Thema Noch´n Klumpfuß verfasst.
    Beitrag
    Danke für die Hinweise. Endlich mal eine Art bei den Cortinarien dingfest gemacht, ohne Mikroskop oder Sequenzierung.

    Gruß,

    Frank
  • frank2507

    Like (Beitrag)
    GriasDi Frank,
    der gehört zu den Calochroi.
    Da gibt's mehrere recht ähnliche Arten.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • frank2507

    Like (Beitrag)
    Hallo Frank,
    das sollte der echte C.calochrous s.str. , Amethystblättriger Klumpfuß sein.
    Schönes gelb, deutlich violette Lamellen, kleiner Wuchs, breit-gerandete Knolle, gelbes Knollenvelum,
    KOH rotbraun auf dem Hut, sonst negativ , meist im reinen…
  • frank2507

    Hat das Thema Noch´n Klumpfuß gestartet.
    Thema
    Guten Abend!

    Noch ein Klumpfuß, den ich gestern in meinem Lieblingsrevier zwischen Herborn und Dillenburg gefunden habe, diesmal allerdings im reinen Buchenwald auf basischem Basaltboden. Leider nur dieses Einzelexemplar, welches recht zierlich…
  • frank2507

    Hat eine Antwort im Thema Cortinarius splendens? verfasst.
    Beitrag
    Danke für die Rückmeldungen!

    Wie befürchtet habe ich wieder einmal daneben gelegen. Beigefügt zwei Fotos von der NaOH-Reaktion mit dem Hutfleisch, einmal nach einer Minute und dann ca. 3 Minuten später (zweites Foto mit abgeschnittenen Segmenten der…
  • frank2507

    Hat das Thema Cortinarius splendens? gestartet.
    Thema
    Moin Moin!

    Gestern habe ich wieder meine Runde im Eichen-Hainbuchen-Mischwald auf basischem Basaltboden gedreht. Allzu viele Arten habe ich nicht finden können, aber ein paar interessante Funde waren schon dabei.

    Diesen Klumpfuß würde ich gerne als…
  • frank2507

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Hallo Craterelle! Wir haben beide keinen "erdigen" Geruch oder Geschmack festgestellt. Allerdings haben wir die Pilze richtig knusprig gebraten, was wohl erheblichen Einfluss hat.

    Der Schopftintling mundet mir auch nur richtig goldgelb gebraten, den…
  • frank2507

    Hat eine Antwort im Thema Gemeinsame Küchenmykologische Liste verfasst.
    Beitrag
    Einen schönen guten Abend allerseits,

    vergangenen Monat hatte ich zweimal Fransige Wulstlinge gefunden. Nachdem ich mich wiederholt über mögliche Verwechslungspartner informiert hatte, wagte ich mit meiner besseren Hälfte eine Einzelverkostung.

    Ein…
  • frank2507

    Hat das Thema Unbekannte Baumart gestartet.
    Thema
    Guten Morgen!
    Gestern habe ich bei einer Radtour am bayrischen Untermain in der Nähe von Aschaffenburg diesen Baum gesehen, den ich nicht kenne. Ist der mit diesen suboptimalen Handyfotos zu identifizieren? Leider konnte ich nicht näher ran, die Fotos…
  • frank2507

    Beitrag
    Danke für die Vergleichsfotos. Die felderig aufreißende Huthaut scheint wohl eher die Regel zu sein? Ich selber habe die Art noch nicht gefunden, obwohl sie gar nicht so selten ist.

    Gruß,

    Frank
  • frank2507

    Beitrag
    Danke für die prompten Rückmeldungen. Den habe ich selber noch nicht gefunden.

    Gruß,

    Frank
  • frank2507

    Thema
    Guten Abend!

    Gerade wurden mir diese Bilder per Whatsapp zugesendet, leider ohne nähere Angaben zum Mykorrhiza-Partnerbaum. Fundort war in der Stadt Gießen, also kein typisches Wald-Habitat. Aufgrund der Farben bin ich am ehesten beim wurzelnden…
  • frank2507

    Thema
    Hallo!

    In den Medien findet man ja immer wieder schlechte oder unzutreffende Fotos/Zeichnungen von Pilzen. Die "Bildergalerie" der Augsburger Allgemeinen vom 04.10.2021 stellt jedoch alles in den Schatten, was ich diesbezüglich gesehen habe:

    Die fünf
  • frank2507

    Hat eine Antwort im Thema Einfach zu trocken ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo BisamsiBisamso,

    dieses Pilzjahr ist ungewöhnlich verlaufen. Jedenfalls im Vergleich zu den letzten drei Jahren. Im Juli gab es einen fulminaten Frühstart, Mitte Juli frische Herbsttrompeten ist schon sehr ungewöhnlich. August war auch noch…
  • frank2507

    Hat eine Antwort im Thema Am Rande der Kühmark verfasst.
    Beitrag
    Hallo!

    Die dunkeloliven Patronen sind - wie schon erwähnt - reine Platzpatronen ohne Geschoss. Die funktionieren in einer Selbstladebüchse (keine Flinte!) nur mit dem sogenannten "Manöverpatronengerät":

    Manöverpatronengerät – Wikipedia

    Die blauen…
  • frank2507

    Hat eine Antwort im Thema Koralle verfasst.
    Beitrag
    Hallo Uwe!

    Danke für den Hinweis. Ich komme immer wieder zu dem Schluss, dass ich um ein Mikroskop nicht herum komme. Leider ist es ja mit der Anschaffung alleine nicht getan, man muss so ein Instrument auch richtig bedienen können. Jedenfalls werde…
  • frank2507

    Hat eine Antwort im Thema Koralle verfasst.
    Beitrag
    Moin Malone!
    Gerade habe ich bei 123 Pilze gelesen, dass man die Becherkoralle mit Farbreaktionen identifizieren kann (KOH an der Basis = dunkelbraun, Schwefelsäure = schwachbraun). Das wäre eine interessante Alternative zum Mikroskop, wenn das…
  • frank2507

    Hat das Thema Waldschneckling? gestartet.
    Thema
    Guten Abend!
    Noch ein Fund vom heutigen Tag aus dem Eichen-Buchen-Mischwald auf basischem Basaltboden. Aufgrund des angenehm mehlartigen Geruchs würde ich auf Waldschneckling tippen, gibt es Einwände/Korrekturvorschläge?

    Grüße,

    Frank

  • frank2507

    Hat das Thema Koralle gestartet.
    Thema
    Guten Abend!
    Diese Koralle habe ich heute im Eichen-Buchen-Mischwald auf basischem Basaltboden gefunden.Kann man ohne Mikroskop eine Eingrenzung vornehmen oder ist das aussichtslos?

    Beste Grüße,

    Frank