Tuppies Sammelmappe - Dauer-Thread

Es gibt 422 Antworten in diesem Thema, welches 72.939 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Kirsten Eta.

  • Sooo isses! Aber so mancher Lehrer ist schon zum Säufer geworden...gab es an unserer Schule (Mittelstufe) leider auch.

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • @ Tuppie @ Grüni - Den „viertklassigen“ Schönschreiblehrer durfte ich auch genießen. Jeder Patronenfüller wurde erst einmal nachbearbeitet, d.h. , die Feder wurde an einer stählernen Geldkassette in Form gebracht. Manche waren anschließend für die Tonne…


    Ich hab noch was für Eure Bildersammlung. Hat zwar nichts mit Schule zu tun, eher mit dem Privatleben der Schüler.


    Das Essbesteck im Jugendstil gehörte meinem Vater. Man sieht ihm noch an, daß man sich damals um jedes Tröpfchen Soße bemüht hatte. Spielzeugbesteck und Propagandabild entstammen der Puppenstube meiner Tante (Original jetzt in einem Heimatmuseum). Die sich auflösende Lineolfigur gehörte zu den Spielzeugsoldaten meines Vaters.

  • Hallo Ihr Lieben!

    Am Samstag war das nächste Urban-Sketching Event. Diesmal war meine Schwester zum ersten Mal mit dabei.

    Es ging diesmal darum, Menschen zu zeichnen bzw. in die Skizzen mit aufzunehmen. Sowohl beobachten und erfassen als auch in reduzierte Darstellung standen auf dem Programm.

    Es gab einen kurzen Workshop zu Thema und dann verteilten wir uns in der Oberstadt.

    Diesmal sind es nur zwei Zeichnungen geworden.

    Aber seht selbst:

    Kagi und ich beim Workshop


    Tuppie beim zeichnen


    Aaah, Mist, mein Handy streikt... Die Bilder kann ich erst heute Abend hochladen. :)


    Also Fortsetzung folgt



    Da sind sie



  • Tuppie


    nur von hinten ist wie Käfer von unten oder Pilzchen von oben, nicht leicht bestimmbar, :gpfeiffen:


    Sehenswert, Deine Entwicklung zu immer besser werdenden Zeichnungen, liabe Tuppie.

    Bitte diese für mich handsignieren, wennst amol Zeit dafia host,





    Kann auch mit 'ner persönlichen Widmung gedingst sein,


    lgpeter

  • Hab's mir eh gedacht,


    da kann nur ein liebenswerter Käfer dabei rauskommen, ==19


    lgpeter

  • Oh, wie schön, das hat bestimmt Spaß gemacht!

    Liebe Grüße aus dem Vogtland

    die Schwarzhex

    :gwinken: Sandra

    (100 - 10 fürs APR 2020 = 90 - 15 APR 21 = 75-10 APR22= 65)

  • Hallo zusammen!

    Wieder ging ein tolles Wochenende ins Land, an dem Kagi und ich an einem zweitägigen Urbansketching-Workshop teilgenommen haben.

    Es waren viele besondere, lehrreiche, humorvolle Eindrücke mit einem tollen Workshop-Leiter und super netten Teilnehmern und Teilnehmerinnen, und bestens organisiert. Ich habe unglaublich viel gelernt und jede Menge Spaß gehabt und einige Skizzen erstellen können.

    Aber seht selbst :sun:


    #uskmittelhessen #urbansketching #wiegruen #marburg800 #oliverhoeller








  • Tja, wie Schwesta Tuppie schon schreibt, war ich auch bei dem tollen Wochenend-Workshop in Marburg. Ein paar meiner Skizzen könnt ihr "drüben" bei mir in "Grünis/Kagis verrückter Pilzwerkstatt" sehen. Würde mich freuen, wenn ihr mal hier RE: 🤪🍄Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt reinschaut! ==Pilz25

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    99 Pilzchips


    (Stand Nov. 2021=117 -15 Einsatz APR 2021 +4 1000. Beitrag APR +4 Ü200 Punkte im APR +4 Segmentwette =114 (Stand Nov. 2022) -15 Einsatz APR 2022 =99)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    Einmal editiert, zuletzt von Grüni/Kagi ()

  • Hallo Zusammen!

    Gestern war ich mal wieder völlig unpilzlich unterwegs. Nach Feierabend mal ein bisschen malen, macht den Kopf frei. Und da es auch in unserem Dorf schöne Eckchen gibt, habe ich mich eine Stunde auf den Goetheplatz gesetzt und den Herrn Geheimrat gezeichnet.

    Gut, ich habe ihn etwas geschönt…


    Während des zeichnens


    Fertig!

    Es hat etwa eine Stunde gedauert und ich konnte auch Tipps aus dem Workshop verarbeiten. :)

  • Hallo Tuppie,


    sehr schön! Aber, nix Blattläuse! In der Extra-Vergrößerung sieht man deutlich die großen Sporen des Stiellosen Lindenblattkünstlerbeobachtungs-Großsporrüblings.


    Beste Grüße

    Stefan

  • Hallo Ihr Lieben!

    Heute mal was Pilziges... Während Peters interessantem Vortrag gestern Abend habe ich mir ein paar Notizen gemacht und auch ein paar Skizzen, einfach ins Notizbüchlein, welche ich Euch hier zeigen möchte.

    Es handelt sich also um sogenannte Minuten Skizzen.

    Liebe Grüße,

    Tuppie




  • Liabe Tuppie,


    wer so schnell wie Du Minuten Skizzen anfertigen kann bekomm mit links einen Job bei Printmedien, wenn Fotografen bei Gericht nicht zugelassen sind, ==Pilz25

    Leider habe ich diesen Beitrag verpasst,


    lgpeter

  • Hallo Ihr Lieben!

    Da ich durch das böse „C“ in mein Zuhause verbannt bin, für mindestens fünf Tage, komme ich, wenn mich die Krankheitserscheinungen nicht ausbremsen, wenigstens ein bisschen zum Malen.

    Das erste Bild in meinem Natur-Journal habt Ihr ja schon oben gesehen - leider gleich die erste Fehlbestimmung. Aber Jule hat mich korrigiert, danke!

    Also hier nun die geänderte Seite und die beiden folgenden. Diese Beobachtungen konnte ich an meiner Futterstelle durchs Wohnzimmerfenster machen.

    Liebe Grüße,

    Tuppie






    #wiegruen

  • Hallo Zusammen!

    Wem es nicht zu viel wird, für den habe ich hier noch ein unpilzliches Blatt aus meinem Natur-Journal. Diesmal hatte ich mir Lavendel gepflückt.

    Wie immer Bleistift und Pigmentliner sowie Aquarellfarben auf Hahnemühle Aquarellpapier 400 g.

    Liebe Grüße,

    Tuppie



    Nun fügt es sich zu einer Doppelseite zusammen


    #wiegruen #naturjournal

  • Hallo Ihr Lieben!

    Mein erster der selbstgebastelten Mini-Leporellos ist bemalt… mit Hinkelotta und ihren Meisenkollegen. :)




    Bitte dieses Bild in voller Auflösung anschauen


    Liebe Grüße,

    Tuppie

  • Liabe Tuppie,


    hab' ich mir in voller Auflösung angeschaut und tipp' frech wie Oskar auf 'ne Meise, :)


    Sag' mal, wie geht's dem Prototyp-Gnolmi? Den ich Bieni haben wollte? Noch immer haben möchte(n).

    Mag' er mal nach Kärnten kommen, Urlaub bei Freunden genießen? A bissale in der Wiese liegen und die Seele baumeln lassen?

    Den beiden Roten habe ich die Aufnahme gezeigt, die kriegen sich gar nicht mehr ein, ist vermutlich die Vorfreude,


    lgpeter