Bibliothekar Schreibtischmykologe

  • Männlich
  • 62
  • aus Kayna
  • Mitglied seit 9. Dezember 2014
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
314
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
60
Punkte
1.680
Profil-Aufrufe
613
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Milchling mit pink verfärbendem Fleisch verfasst.
    Beitrag
    Hallo Ralph,

    die weißbleibende Milch (ohne Fleischkontakt), die Färbung des Hutes, der scharfe Hutrand, die gegabelten Lamellen, das Vorhandensein von Buche und Eiche und das Sporenornament lassen mich auch eher zu L. pterosporus tendieren. Es ist…
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Schüppling? verfasst.
    Beitrag
    Liebe Pilzfreunde,

    ich sehe hier auch wie Harald den Fettigen Schüppling Pholiotha lucifera. Da passt das nicht so stark gesellige Wachstum und der Stiel mit der Schuppung unterhalb und gelber Farbe oberhalb des Ringes recht gut.

    Beste Grüße
    Stefan
  • Bibliothekar

    Like (Beitrag)
    Hallo Chris,
    so ganz genau habe ich Dein Problem nicht verstanden, aber vielleicht kann ich ein wenig Grundsätzliches klären.

    Als Erstes "GPS-Koordinaten" gibt es nicht. GPS ist ein Positionierungsdienst, das heißt, ich kann messen, wo ich mich…
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Brauner Milchling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wastl,

    drück doch mal etwas Milch von deinem Pilz auf ein weißes Papiertaschentuch. Beim Flattermilchling sollte sie sich recht schnell schwefelgelb färben.

    Beste Grüße
    Stefan F.
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Fleischroter Schönkopf? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Stefan,

    die Richtung zu Lyophyllum halte ich bei diesem Habitus für eine gute Wahl.

    Beste Grüße
    Stefan F.
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Waldfreundrübling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Tom,

    für den gefleckten ist mir der gezeigte Pilz zu wenig fleischig und das Weißliche zu knapp. Alte Knöpfe können ganz schön variabel aussehen.
    Aber auf Collybia spec. könnte ich mich schon festlegen wollen.

    Beste Grüße
    Stefan
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Waldfreundrübling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wastl,

    bei einem Massenwuchs und diesen Merkmalen ziehe ich einfach mal ein Hütchen nach oben ab. Das übrigbleibende Knöpfchen am Stiel und das Loch im Hut verraten dann schnell den Knopfstieligen Rübling Collybia confluens. Das solltest Du in…
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Bauchpilz verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wastl,

    wenn kein kleiner Saurier darin war - Ja.
    Endreife sieht dann dunkelbraun, staubig und zerfleddert aus.

    Beste Grüße
    Stefan
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema neuling nach dem sammeln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Claudia,

    spätestens nach der erfolgten Kostprobe, schlägt die Skepsis schnell in Dankbarkeit um. Am Anfang besteht aber schon der Verdacht, daß man sich ja nur die weggeworfenen Pilze später aneignen will.

    Beste Grüße
    Stefan F.
  • Bibliothekar

    Beitrag
    Hallo Maria,

    vielen Dank. Ich würde Helvella elastica sicher in die engere Auswahl nehmen, aber der nicht hohle Stiel passt nicht dazu. Vielleicht ist es doch eine der Sattellorcheln.

    Beste Grüße
    Stefan F.
  • Bibliothekar

    Like (Beitrag)
    Hallo Maria,

    geht Richtung Echinoderma calcicola.
    Die Art müsste man mikroskopisch absichern, aber Echinoderma sollte auf alle Fälle passen.

    Edit: Und wieder war Uwe schneller, ich muss mal mehr Tempo machen. ^^

    Viele Grüße,
    Matthias
  • Bibliothekar

    Beitrag
    Hallo Maria,

    wenn Du schreibst, daß es viele Exemplare eines Pilzes gibt, wäre es hilfreich, wenn Du eine gute Kollektion mit jungen und alten Fruchtkörpern zusammenstellst und diese dann fotografierst. Bei einem Einzelexemplar ist das Bestimmen so…
  • Bibliothekar

    Beitrag
    Hallo Maria,

    mit dem fransigen Becherrand könnte es durchaus der Kerbrandige Napfbecherling Tarzetta cupularissein. Ist aber nur eine Richtungsvorgabe ohne echtes Wissen in der Gattung.
    Unterm Mikro hatte ich aber zum Holzpilzkurs beim Andreas Gminder…
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Guajakreaktion auf Seitling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Sebastian,

    das Problem ist, daß am Ende, nach einer gewissen längeren Zeit, jeder Fleck mit Guajak so aussehen wird. Die Guajakreaktion, die ja viel bei Täublingen angewendet wird, ist abhängig von der Zeitdauer bis zu einem sichtbaren…
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Warzenpilz (Thelephora)? Und wenn ja, welcher? verfasst.
    Beitrag
    Hallo RudiS,

    einen Schlüssel gibt es hier:

    CBS / Studies in Mycology

    Auch interessant:

    Corner EJH. (1968). "A monograph of Thelephora". Beihefte zur Nova Hedwigia. 27: 1–110


    Beste Grüße
    Stefan F.


  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema neuling nach dem sammeln verfasst.
    Beitrag
    Hallo Oliver,

    rosafarbene Röhren und dunkles Netz am Stiel auf hellen Grund - Gallenröhrling Tylopilus felleus. Eine winzige Kostprobe schafft schnell Klarheit, da gallebitter.

    Beste Grüße
    Stefan F.
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Blätterpilz verfasst.
    Beitrag
    Hallo Wastl,

    vergleiche deinen Pilz doch mal mit dem Pechschwarzen Milchling Lactarius picinus oder dem Olivbraunen Milchling Lactarius turpis.
    Beim ersteren solltest Du darauf achten, ob sich die Milch ins rosaliche verfärbt und beim zweiten kannst…
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Lungenseitling bzw. Sommer-Austernseitling? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Jörg,

    dann wenigstens mit einer Sequenzierpfanne. :gidee:

    Grillpfannen Geteilt Bestenliste

    Beste Grüße
    Stefan F.
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Mit der Bitte um Bestimmung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Uli,

    schau mal hier:

    Pilzsachverständige finden

    In vertretbarer Nähe finden sich vier PSV. Am Besten telefonisch anfragen.

    Beste Grüße
    Stefan
  • Bibliothekar

    Hat eine Antwort im Thema Lungenseitling bzw. Sommer-Austernseitling? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    "Sequenz oder Pfanne!"

    Das ist doch mal ein salomonisches Urteil! :thumbup:

    Beste Grüße
    Stefan F.