Hallo, Besucher der Thread wurde 423 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Aquaria71 am

Reizker oder nicht?

  • Hallo,

    Leider wird auch das eine Bild zumindest bei mir nicht angezeigt.

    Nochmal hochladen und einfügen.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Die sehen quasi alle gleich aus, haben aber keine Rötung im Anschnitt und sind auch eher von der Hutoberfläche, hell bräunlich und trocken.

    Und es gibt auch keine Milch.

    Habe schon echte Reizker gesehen und gegessen, die waren aber an allen Druckstellen gleich grünlich geworden und die Hände färbten sich direkt orange...

  • Die sehen quasi alle gleich aus, haben aber keine Rötung im Anschnitt und sind auch eher von der Hutoberfläche, hell bräunlich und trocken.

    Und es gibt auch keine Milch.

    Habe schon echte Reizker gesehen und gegessen, die waren aber an allen Druckstellen gleich grünlich geworden und die Hände färbten sich direkt orange...

  • Hallo Aquaria,

    gut dass du sie eh nicht essen willst, davon hätte ich dir sonst abgeraten. Lactarius helvus gilt in solchen Mengen gegessen als unverträglich.

    Aus einem Reizker kommt grundsätzlich karottenrote bzw. orangene Milch, andernfalls ist es keiner.

    FG

    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.