Ahemi Oida Schwammalfex

  • Männlich
  • 61
  • aus Lkr. Erding
  • Mitglied seit 28. September 2020
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
387
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
152
Punkte
2.282
Profil-Aufrufe
445
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Seltsamer "Champignon"... verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    schade, dass du keine Fotos hast. Es machen doch viele Leute Fotos von ihrem Essen.

  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Brauche Hilfe bei Pilzbestimmung verfasst.
    Beitrag
    Servus Luiz,

    Essensfreigaben gibt’s hier im Forum keine. Aber für alle Hallimasch gilt, dass sie auch gut gekocht nicht von jedem vertragen werden. Da muss man beim Erstverzehr vorsichtig sein. Roh oder unzureichend gekocht sind sie sehr unverträglich.…
  • Ahemi

    Like (Beitrag)
    Ahoj,

    5u6.jpg sind definitiv Mischkollektionen.
    Für mich unbestimmbar.

    LG
    Malone
  • Ahemi

    Like (Beitrag)
    Hi,

    die Bilder sind iwie suboptimal. Zumindest kann der Gifthäubling nach Bildlage nicht ausgeschlossen werden. ;)

    l.g.
    Stefan
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Rauchblättriger Schwefelkopf verfasst.
    Beitrag
    Servus Waldmeister,

    schaut gut aus. Wenn du dir sicher bist mit Schwefelköpfe, dann kannst du auch ne Kostprobe machen. Der Grünblättrige wär gscheid bitter, der Ziegelrote oft nur leicht. Der schaut dem Rauchblättrigen von unten ähnlich, hat…
  • Ahemi

    Like (Beitrag)
    Hi.

    Champignons mit Bildern bestimmen ist schon schwierig genug bei +-70 Arten. Ohne Bilder geht's gar nicht, auch wenn aus der Beschreibung einer der Karbolchampignons recht wahrscheinlich ist, Geruch hin oder her.
    Bei Leucoagaricus leucothites werden…
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Champignons? verfasst.
    Beitrag
    Servus Tarik,

    irgendwelche Champis sind das wohl. Für mich mit dem auffallend stämmigen Stiel ohne Knolle auch keine Karbolis, eher was aus der Arvensis-Ecke, zumal wenn die Stielbasis nicht gilbt.

    Viele Grüße
    Andreas
  • Ahemi

    Like (Beitrag)
    Richtig erkannt.

    LG
    Malone
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Pilzbestimmung verfasst.
    Beitrag
    Servus Michelle,

    hast du die Fotos mit Sepiafilter gemacht?
    Aber im Ernst: hier im Forum gibt’s keine Verzehrfreigaben. Und zu Bestimmungsanfragen schau mal hier:
    Angaben zur Pilzbestimmung

    Viele Grüße
    Andreas
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Was könnte das sein? verfasst.
    Beitrag
    Servus,

    gammelige Pilze können wirklich gottserbärmlich stinken. Was mich bei deinen etwas irritiert, sind die noch recht lebhaften Stielfarben, die eigentlich nicht so recht zu Gammelpilzen passen. Ich wüsste aber auch nicht, was es sonst ein…
  • Ahemi

    Like (Beitrag)
    Hallo Peter,

    schön, dass du nach den Sporen geschaut hast. Bei Nummer 2 wäre das wie mit der ostfriesischen Nationalflagge: Weißer Adler auf weißem Grund! Ergibt nasse (junge) Hallimasch.:giggle: Wobei solche Jungpilze selten Sporen abgeben.

    Bei Nummer drei…
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Ascometrella faginea - Schlauchzitterling? verfasst.
    Beitrag
    Danke Stefan,

    nein keine Einzelbecher, sondern miteinander verwachsene Gallertgnubbel.

    Viele Grüße
    Andreas
  • Ahemi

    Thema
    Servus beinand,

    Ich hab heute an morschem Holz im Laubwald diesen Gallertpilz gefunden. Nach ein bisserl Stöbern glaube ich, es könnte der Schlauchzitterling sein und bitte um Bestätigung/Gegenvorschläge.

    Danke fürs Anschauen
    Viele Grüße
    Andreas
  • Ahemi

    Like (Beitrag)
    Hallo Vic,

    Champignons zu bestimmen ist schwieriger, als zunächst vielleicht vermutet. Es bedarf, neben der Bilder, auch Angaben z.B. zum Geruch. Es gibt hier einen guten Thead, der Dir vll. weiterhelfen kann: Angaben zur Pilzbestimmung
    Grundsätzlich…
  • Hi,

    die einzigen wirklichen Unterscheidungsmerkmale sind, neben der Ringausprägung, die unterschiedlichen Sporenpulverfarben, die Ausprägung von weißen Lamellenschneiden beim Grünpanträuschling und die Ausprägung von Cheilochrysozystiden, die nur…
  • Ahemi

    Like (Beitrag)
    Hallo Julia, deine Funde haben ja schon die Profis bestätigt. Bei diesen Arten ist die Bestimmung nicht so schwierig, aber wenn es schwieriger wird, sind Tageslichtfotos aussagekräftiger - nur mal so ein Tipp.
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Maronen mit glänzendem Hut? verfasst.
    Beitrag
    Servus Wolfgang,

    was du zeigst, sind schon Maronen, die sind recht farbvariabel, und insbesondere die hellen sind bei Nässe schmierig und glänzend.
    Dass die allerdings noch alle für die Pfanne taugen, wage ich zu bezweifeln. Wenn du mit dem Finger…
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Pilz haart. Was ist das für einer? verfasst.
    Beitrag
    Servus,

    das mit der Bitterkeit ist so ne Sache. Man kann im Verdachtsfall auch eine Kostprobe machen. Ich persönlich hatte noch nie bittere, egal, wie alt, wie groß, wie lang die Stacheln. Ich habe eher den Verdacht, dass es eine Art mit bitterem…
  • Ahemi

    Hat eine Antwort im Thema Mönchsköpfe? verfasst.
    Beitrag
    Servus Zimtsternchen,

    für mich schaut das schon nach Mönchskopf aus. Dass die recht klein sind, kann daran liegen, dass sie in einer Phase ihrer Jugendentwicklung zu wenig Wasser hatten und deshalb das Wachstum vorzeitig eingestellt und sich auf die…
  • Ahemi

    Like (Beitrag)
    Hallo Sponge,
    (Zitat von sponge02)

    Der Lila Dickfuß gehört zu den Haarschleierpilzen (Cortinarius).
    Du solltest am Hut, vor allem im Randbereich und am Stiel Reste eines spinnenwebartigen Velums finden.
    Dieses ist wegen der braunen Sporen ebenso…