Kadir65 Member

  • Männlich
  • aus Pforzheim
  • Mitglied seit 4. Oktober 2020
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
16
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
3
Punkte
133
Profil-Aufrufe
44
  • Kadir65

    Hat das Thema Grüße aus Baden gestartet.
    Thema
    Wunderschönen Tag wünsche ich :),

    bin 27 Jahre alt und komme aus Pforzheim. Liebe es mich richtig auszupowern und bin deswegen auch öfter mal im Wald, immer wieder Pilze gefunden wodurch es mit der Neugierde darauf irgendwann keinen Rückhalt mehr gab.…
  • Hallo Kadir,
    Das Gewimmel sind junge Tintlinge - welche auch immer (Haustintling ?)
    Dann kommt eine Striegelige Tramete (warum heisst die wohl so ?)
    Und zum Schluss tatsächlich Lila Lacktrichterlinge.
    Gruß
    Norbert
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Servus,

    mit dem Lila Lacktrichterling liegst Du schon richtig, dass der parfümiert riechen soll ist mir neu. Verwechselst Du da was mit dem Violetten Rötelritterling?
    Das Rudel sind irgendwelche Tintlinge, die man ohne mikroskopische merkmale…
  • Kadir65

    Thema
    Servus Pilzfreunde,

    hab 3 verschiedene Pilze, die ich noch genau bestimmen möchte. Der Erste sollte der lila Lacktrichterling sein jedoch stört mich der Geruch etwas, weil er für mich schon sehr pilzig riecht aber nur als "leicht parfümiert" in der…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hi

    Ja 50 Grad sind völlig ok. Ich zerbrösel die trocknen Teile dann zu Pulver das ist dann perfekt.

    LG Tomas
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Servus!

    Verschieben besorge ich gleich. :thumbup:
    Der erste sollte ein Milchling sein, da müsste man den Geschmack wissen und ob sich die Milch (wenn denn noch welche vorhanden) auf einem taschentuch gelblich verfärbt.
    Das zweite halte ich für einen…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Den ersten würd ich auchvfür einen Milchling halten. Mein erster Eindruck ist L. subdulcis, die nicht scharfe und nicht gelblich verfärbende Milch sollte, wie Pablo schon erwähnt hat, aber gecheckt werden.
    Eine Buche darf natürlich auch nicht fehlen.
    An…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren, wie alt so ein Mycel eines gängigen Speisepilzes bei uns in Wäldern so werden kann, weiß da jemand zufällig was dazu? Ich meine hier natürlich Mykorrhiza Pilze.

    Mir gehts hier rein ums Verständnis und die…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hallo Stefan,
    (Zitat von Bibliothekar)

    langfristig wird es sich aber als Vorteil herausstellen, wenn man den Symbiosepartner nicht allzusehr übervorteilt (nicht unbedingt auf Ebene des Individuums, aber auf Ebene der Population). Wenn durch den eigenen…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Ich lasse die Huthaut und auch das Hymenium (die Poren) dran. Habe auch sonst noch nicht gehört, dass es ratsam wäre, die beim Birkenporling zu entfernen.
    Zum Trocknen (auch vom Birkenporling) habe ich mir kürzlich einen Dörrapparat zugelegt (WMF, c.…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hallo Kadir, den Porling kannst du mal mit dem Winterstielporling vergleichen.
  • Kadir65

    Hat das Thema 3 verschiedene Pilze zum Bestimmen gestartet.
    Thema
    Nochmal ein freundliches Hallo von mir,

    Vorweg, ich habe sie im Wald gelassen also geht es wirklich nur um die Bestimmung :giggle:

    Diesmal habe ich überhaupt keine Idee, vor allem bei diesem ganz kleinen Porling an dem Zweig.

    LG Kadir

    EDIT: Sollte zur…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Ich sehe da auch nur Birkenporlinge.
    Getrocknet habe ich sie auf der Heizung, aber auch im Ofen. Umluft, 50 Grad und die Tür einen kleinen Spalt offen gelassen hat einwandfrei funktioniert.
    Dann musste die Kaffeemühle herhalten um zu pulverisieren. Der…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hi

    Ja das sind eindeutig FK vom birkenporling. Ich nutze sie als Pulver für Tee der ist gut gegen Magen Beschwerden.

    LG Tomas
  • Kadir65

    Hat eine Antwort im Thema Sind das Birkenporlinge? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von PILZFREUND78)

    Grüß dich Tomas,

    habe die Huthaut abgezogen und den Schwamm entfernt, nun trockne ich das Ganze in Streifen geschnitten bei 50 °C. Welche Erfahrung hast du beim Trocknen gemacht? Ist das eventuell zu heiß?

    LG Kadir
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hallo Kadir,

    die hast Du richtig bestimmt. Zu sehen sind ausschließlich Birkenporlinge.

    LG, Nobi
  • Kadir65

    Hat das Thema Sind das Birkenporlinge? gestartet.
    Thema
    Wunderschönen Dienstag wünsche ich euch,

    habe ganz viele von diesen Pilzen an Birken gefunden und frage mich ob ich sie richtig bestimmt habe, deswegen die Frage an die Profis :saint:

    LG Kadir
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hallo Kadir,

    ein Semmelstoppelpilz ist das natürlich, das hast Du richtig erkannt.
    Allerdings sollte das wegen seiner orangen und eben nicht semmelgelben Farbe einer aus dem Umfeld um den Rötlichen Stoppelpilz (Hydnum rufescens) sein und eben nicht der…
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hallo Kadir,

    ja Semmelstoppel passt.

    Gruß Nosozia
  • Kadir65

    Like (Beitrag)
    Hallo Kadir, da bist du schon richtig mit deinem Namensvorschlag.