Maronen-Röhrling/Braunkappe

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 1.630 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Wutzi.

  • Guten Morgen zusammen.


    Habe gestern einen Röhrling gefunden, bei dem ich von weitem erst dachte es handelt sich um einen Steinpilz.

    Der Hut ist braun. Das Fleisch weiß und der Stiel braun genetzt.

    Die Pohren sind gelb und färben sich bei Druck dunkler.

    Gefunden neben einem Ilex im Rasen. Im Umkreis Buchen und Birken.

  • Hallo Kelaz, das ist ein Maronenröhrling.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Guten Morgen kelaz,



    ich sehe da ein.............. er fängt mit M.........an. Und was für eine schöne. Bei 123 findet man ihn im deutschen Verzeichnis auch unter M. Du findest das. Und hast gleich was gelernt.



    Liebe Grüße




    Heidi, die dieses Jahr noch nicht eine M......gefunden hat.

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    • Offizieller Beitrag

    Vielen Dank an euch beide!

    Pilzliesl dein Beitrag wurde gleich drei mal gepostet. 😁

    Habs korrigiert; jetzt ist er nur noch einmal da. ==Gnolm7Das ist ein Bug, der manchmal auftritt. Wenn eine Fehlermeldung kommt nach dem Erstellen eines Beitrages, dann diese ignorieren. Wenn du da auf Wiederholen drückst, kommen diese Mehrfachposts.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Guten Morgen kelaz,



    bei mir sehe ich den Beitrag nur ein Mal. Danke Dir für den Hinweis. Ich bekam einen Hinweis, dass mein Post wegen eines Fehlers nicht gesendet werden konnte. Bitte probieren Sie es später erneut. Stand da. Hab ich gemacht. So kam das zustande.


    Schade, dass Claudia die Lösung schon geschrieben hatte.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()

  • Sorry Heidi, ich gelobe Besserung. Ich war in Eile.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Kelaz

    Hat den Titel des Themas von „Röhrling, aber welcher?“ zu „Maronen-Röhrling/Braunkappe“ geändert.
  • Hallo Claudia,



    alles gut. Mir hat die Reaktion von donbrosco soooo gut gefallen. Als Chris und ich dererlei Hinweise in Bezug auf Steinpilze, Maronen und ähnliches gegeben haben. DAS war klasse.

    Und ich dachte mir, das können wir evetuel fortsetzen. Weil ja doch ein so hoher Lerneffekt erzielt werden könnte. So dachte ich. Wie sehen das denn die anderen Experten? Wobei ich mich niemals nicht als Expertin bezeichnen würde.



    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Hallo Stefan,


    lieben Dank fürs korrigieren.



    Grüßle



    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

  • Expertin bin ich auch nicht und das wäre sicher sehr viel effektiver, um etwas über Pilze zu lernen, liebe Heidi. Aber es ist auch viel aufwändiger und jetzt, wo es wo viele Anfragen gibt, ist es halt einfacher, nur einen Namen einfach aufzuschreiben. Aber ich werde mich ab sofort ein bisschen zurückhalten, vielleicht funktioniert es ja auch anders:daumen:.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.