Hallo, Besucher der Thread wurde 602 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Rotfüßchen am

Eichhasen

  • Hallo, Reiner!


    Tolle Funde. Eichhasen habe ich seit zwei Jahren nicht mehr gefunden.
    Die Schuppigen Porlinge allerdings sind Sklerotienporlinge (Polyporus tuberaster) und die Lungeseitlinge sehen vom Habitus her eher nach Austern (Pleurotus ostreatus) aus, wobei die hellen Sommerformen der Austern oft schwer von Lungenseitlingen (Pleurotus pulmonarius) zu unterscheiden sind.



    LG; pablo.

  • Hallo Reiner!

    Ein bisschen neidisch bin ich, ehrlich... aber trotzdem gönn' ich Dir alle Deine Pilze.

    Die Eichhasen finde ich immer wieder, jedoch war ich jetzt zum zweiten Mal schon zu spät dran.

  • Danke, beli und Beorn,


    für die Korrekturen! Beide Arten hab ich damit neu kennengelernt:!:


    Die Eichhasen sind am Weg gewachsen, unübersehbar in mehreren großen Büscheln, wohl auf vergrabenen Ästen oder Wurzeln, wahrscheinlich einer Buche. Ein zweiter, auch recht sonniger, Fundort war direkt neben einem Parkplatz - Ich denke, Bernhard, sie haben derzeit eine gute Phase.

    Das gilt für den Raum Regensburg, Tuppie, da sind sie jetzt gerade da.


    Viele Grüße Reiner

  • Hallo Reiner,


    meinen Glückwunsch zum Perser!

    Den würde ich gerne auch mal finden. Aber Eichen gibt es bei mir nicht so viele.

    Deine "Beifänge" sind aber auch nicht zu verachten :daumen:

    Edit: Auch so, den kann man auch bei Buchen finden. Na, dann hab ich ja noch Hoffnung :)


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.