Rund ums Haus und das Hauswäldchen

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema, welches 1.591 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Tuppie.

  • Hallo in die Runde.
    Ich melde mich mal wieder mit ein paar Bildern aus meiner Gegend.
    Auch hier konnte ich den einen oder anderen Pilz finden. Auch wenn es nicht viel und nix tolles gab möchte ich Euch die Bildchen nicht vorenthalten und etwas Platz auf der Speicherkarte schaffen.
    Viel Spass bei mitwandern.
    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    10

    11

    12

    13

    14

    15

    16

    17

    18

    19

    20

    21

    22

    23

    24

    25
    Der Pinselkäfer :)


    Und am ende der Blutrote Röhling
    26



    Danke für Eure Geduld ;)
    LG.Alina

    :sun:Etwas lernen bedeutet, mit einer Welt in Verbindung zu treten, von der man nicht die geringste Vorstellung hat (Paulo Coelho)
    --------------------------------------------------------------------------Pilzchips: 98

    Einmal editiert, zuletzt von Wildkatze ()

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Alina!


    Grandios.
    Kannst du mir dein Hauswälchen per Post schicken? Dann sitze ich hier nicht so auf dem Trockenen.
    Obwohl...
    Das sollte man sich gut überlegen. Wahrscheinlich ist es besser, das bleibt bei dir. Deine Bilder sind einfach schöner.
    Besonder angetan haben es mir das erste von den Halsbandschwindlingen und die Steife Koralle mit den Lichteffekten.
    Und auch die - poppelnden - Marienkäferchen zwischen den Dornen. :D



    LG, pablo.


  • Hallo, Alina!


    Grandios.
    Kannst du mir dein Hauswälchen per Post schicken? Dann sitze ich hier nicht so auf dem Trockenen.


    LG, pablo.


    Hallo Pablo.
    Gerne wenn es nur in einen Umschlag passen würde:D
    Ansonsten...auch bei dir kommen bessere Zeiten, da bin ich mir sicher.
    LG.Alina

    :sun:Etwas lernen bedeutet, mit einer Welt in Verbindung zu treten, von der man nicht die geringste Vorstellung hat (Paulo Coelho)
    --------------------------------------------------------------------------Pilzchips: 98

  • Hallo Alina,


    sehr schön, vielleicht kannst Du zwei Kuverts klar machen,
    das würde uns ungemein helfen die hier momentan herrschende "Tote-Hosen-Zeit" zu überbrücken. :sun::thumbup:


    Dankeschön für`s Mitnehmen. Das bringt Ansporn, trotz tiefer Flaute.


    Liebe Grüße,


    Markus und NiLa


  • Hallo Markus,
    im Moment scheint es so ,dass wir die Hitze und Trockenheit kriegen und bei Euch kommt der große Regen...der bringt " Erleichterung", bestimmt.
    Danke fürs Begleiten.
    LG.Alina

    :sun:Etwas lernen bedeutet, mit einer Welt in Verbindung zu treten, von der man nicht die geringste Vorstellung hat (Paulo Coelho)
    --------------------------------------------------------------------------Pilzchips: 98


  • Hallo Andreas,
    Das Hauswäldchen ...das war vor ung. 50 Jahren eine Gärtnerei.Die Obstbäume und Sträuche stehen da immer noch.Früher noch war da auch eine Kaserne...alles ist heute ein Fleckchen "unbehandeltes " Grün ,mitten im Wohngebiet.
    Über mir ist noch eine Wohnung leer:D
    LG.Alina

    :sun:Etwas lernen bedeutet, mit einer Welt in Verbindung zu treten, von der man nicht die geringste Vorstellung hat (Paulo Coelho)
    --------------------------------------------------------------------------Pilzchips: 98

    Einmal editiert, zuletzt von Wildkatze ()

  • Der Täubling, sofern unter Birke gewachsen, dürfte Russula exalbicans/pulchella sein.

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!