pilzpic Neandertaler

  • aus 40699 Erkrath
  • Mitglied seit 7. März 2013
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
847
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
5
Punkte
4.445
Profil-Aufrufe
141
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Röhrling ist das? verfasst.
    Beitrag
    Hallo
    die Pilze sind sämtlich über ständig auch wenn sie essbar wären könntest du dir damit eine ernsthafte Lebensmittelvergiftung einhandeln ähnlich wie mit Gammelfleisch
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema "Beifang" im Abstieg verfasst.
    Beitrag
    Rechts oben?
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Was ist das für ein Pilz? verfasst.
    Beitrag
    ganz typischer pappelschüppling
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Sammelanfrage mit der Bitte um Bestätigung oder Hilfe verfasst.
    Beitrag
    Hallo Maria,

    ist denn niemand in Deinr Nähe mit dem Du mal gemeinsam losziehen könntest oder eine Pilzarbeitsgemeinschaft?
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Trüffelartiges verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    und Vorsicht, der Kartoffelbovist enthält auch Nervengifte, die zu Sehstörungen und bis zur vorübergehenden Erblindung führen können.
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Pilz im Aspahalt verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Charmingabby)

    Hallo Helmut,

    bin auch in der APN^^
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Pilz im Aspahalt verfasst.
    Beitrag
    Ich denke mal dass er so zu dem "Buntchampignon" im Volksnamen gekommen ist...
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Wer kennt diesen Pilz? verfasst.
    Beitrag
    vielleicht sollte noch erwähnt werden dass es sich um einen heimtückischen Giftpilz handelt
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Leb(d)erbrauner Ackerling? verfasst.
    Beitrag
    Hallo zuammen,
    so sieht Cyclocybe erebia jung und frisch aus...
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Wiesenchampignon oder? verfasst.
    Beitrag
    Anhand des einen Fruchtkörpers ist eine konkrete Aussage nicht möglich...
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Wiesenchampignon oder? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    gab es auch jüngere Pilze, wenn ja wie sahen die aus?
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Pilzgruppe auf Schafweide verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Hallo Pablo,

    Du hast mich da auf eine Idee gebracht. habe die Bilder nun vergrößert angesehen und denke nun an Lacrymaria lacrymabunda...
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Pilzgruppe auf Schafweide verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    es könnte sich um einen Ackerling (Agrocybe) handeln. Die gewellten Hüte sind da nicht arttypisch und eher ein Trockenschaden.
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Rübling? verfasst.
    Beitrag
    Hallo beli,

    sehr schön gezeigt...
  • pilzpic

    Beitrag
    Danke...
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Bestimmungshilfe verfasst.
    Beitrag
    Hallo Nani,

    das sind keine Speisepilze...
  • pilzpic

    Hat das Thema Heute bei ALDI-Süd - Dörrautomat gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    macht einen guten Eindruck...

    bis auf das Lüftergeräusch, dass ist nicht sehr angenehm.

  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Neuster Fund von heute, welche drei Pilze sind das? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Malone)

    Hallo,

    ist die Frage ob die Lamellenschneiden nur dunkel scheinen, oder wirklich dunkel gefärbt sind.
    Es gibt da noch X. radicata var. marginata, den Braunschneidigen Wurzel-Schleimrübling.
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Bestimmungsprobleme Dickröhrling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Holger,
    ich denke mal es könnte sich um einen Steinpilz im besten Alter handeln. Um was genaueres sagen zu können, wäre aber ein Schnittbild des Pilzes
    und eine Detailaufnahme vom Stiel wichtig. Aber mal sehen was die Experten sagen.
  • pilzpic

    Hat eine Antwort im Thema Unter Fichten, zahlreich, riecht sehr angenehm! verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    warum soll es ein Stinker sein, wenn er angenehm riecht! Vom Biotop, Standort und vom Bauchgefühl würde ich hier eher auf R. mustelina tippen.