Hallo, Besucher der Thread wurde 178 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Ditte am

Risspilz?

  • Hallo liebe pilzfreunde,


    Habe hier einen pilz den ich als risspilz verdächtige, evtl der braunviolette risspilz, allerdings muss ich auch nicht unbedingt die genaue art wissen, was bei risspilzen ja makroskopisch ja eh schwer ist.

    Würde mir reichen wenn ich mit der gattung richtig liege.


    vorkommen: laubwald

    geruch: spermatisch


    Liebe grüße, gena










  • Hi,


    Risspilz ist richtig. Violette Stielspitze und aufrecht abstehende Hutschuppen sprechen für einen Vertreter aus der "cincinnata"-Gruppe.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.