Hallo, Besucher der Thread wurde 394 aufgerufen und enthält 9 Antworten

letzter Beitrag von Nosozia am

Nachhilfe bei Cortinarien

  • Hallo Zusammen,


    habe endlich mal wieder Cortinarien gefunden, aber keine Ahnung welche.

    Mir reichen schon die Sektionen. Muss ja mal irgendwo anfangen mit diesen "Dingern".


    1. Sollte ein Dickfuß sein. Da das Fleisch nicht gelb ist fällt der Lila Dickfuß (CORTINARIUS TRAGANUS) weg. Eigentlich dachte ich an den Bocksdickfuß, nur den unangenehmen Geruch konnte ich nicht wirklich feststellen.



    2. Richtung Gürtelfuß?



    3. Ein Wasserkopf?



    4. Keine Ahnung, wo der hinpasst.



    Gruß Nosozia

  • Hallo, Nosozia!


    Der erste könnte in die Gruppe um Cortinarius anomalus s.l. gehören (sieht zumindest bei mir so aus, als wären da gelbliche Velumbänder am Stiel).

    Die anderen - keine Ahnung.

    So am Rande:
    Dickfüße = Cortinarius subgen. Telamonia
    Wasserköpfe = Cortinarius subgen. Telamonia

    Gürtelfüße = Cortinarius subgen. Telamonia

    Ist also alles die selbe Untergattung (wieder bzw. noch...)



    Lg; Pablo.

  • Hallo, Thomas!


    Ich glaube, der würde doch auch einen brauinen Sporenabwurf hergeben.
    Vom Gesamteindruck für mich auf jeden Fall viel eher ein Cortinarius als eine Lepista.



    LG; Pablo.

  • Hallo Pablo,

    bei den alten Fruchtkörpern der Nummer 4, erstes Bild meinte ich Sporenreste am Stiel zu sehen. Die schienen mir eher hell mit Rosastich.

    Aber kann natürlich schon sein, dass ich mich da täusche.

    Viele Grüße

    Thomas

  • Hallo Nosozia,


    Wie Pablo sehe ich bei

    Nr. 1 C. anomalus s.l. , Braun-violetter Dickfuss frisch mit ockergelben Velumgürteln am Stiel und eher geruchlos


    Wie Werner sehe ich bei

    Nr. 2 C. hemitrichus , Weissflockiger Gürtelfuß ein strenger Birkenbegleiter


    Nr. 3 C. saturninus , Klebriger Gürtelfuß , ein Weidenbegleiter mit den typischen kreisförmigen ( Saturn-Ringe) Velumresten auf dem Hut


    Nr.4 eine so nicht bestimmbare Telamonie


    Gruss

    Uwe

  • Danke euch allen.


    Stimmt - Dickfüße, Gürtelfüße etc sind ja alles Telamonien. Hatte ich schon wieder verdrängt, bzw. war schon mal wieder einen Schritt weiter .

    Dickfuss und ein Gürtelfuss passt ja wohl zumindest.

    Ja, der letzte sieht im Bild fast wie Lepista aus. Ist mir auch aufgefallen. Das sollte aber täuschen. Die kenne ich. Das hätte ich mir notiert bzw für die Pfanne reserviert (die guten natürlich). Nein, es sollte schon ein Cortinarius sein. Soweit war ich mir sicher.


    Gruß

    Nosozia

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.