Hallo, Besucher der Thread wurde 191 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Beorn am

Lungenseitling?

  • Hallo zusammen,


    Gefunden im Mischwald, da war wirklich alles von Birke bis Douglasie. Der Baumstumpf müsste ne Fichte gewesen sein.


    Ist das ein Lungenseitling? Der sehr giftige Ohrförmige Seitling sieht für mich als Halb-Laien fast genauso aus ||


    Danke und Grüße,

    Matthias


  • MoinMoin!


    Bei deinem Fund würde ich sehr sicher von Pleurotus dryinus ausgehen, Alis. :thumbup:

    Bei deinem Fund, Matthias, würde ich die gleiche Art vermuten, aber mit etwas weniger Sicherheit, weil man die Hutoberflächen nicht gut beurteilen kann (Velum / Schuppen) und die Stiele so kurz geraten sind, daß man da keine Velumzone erkennt.



    LG; Pablo.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.