Hallo, Besucher der Thread wurde 162 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Kersten am

Lungenseitlinge?

  • Hallo zusammen,


    Heute 04.07.2020 habe ich beim Durchstreifen eines neuen Waldes folgenden Pilz entdeckt.


    Könnten das Lungenseitlinge sein? Lungenseitlinge wären neu für mich. Ich habe sie bisher nicht gesammelt. Ich habe gelesen dass man bei weissen Seitlingen aufpassen soll wenn sie z.B. keinen Stiel haben.

    Leider weiss ich nicht ob das hier als Stiel gilt. Ein giftiger Verwechslungspartner ist wohl der Ohrförmige Seitling. Gemäss hier (Link) soll er keinen Stiel haben. Auf manchen Bildern auf der Webseite finde ich aber dass er irgendwie doch immerhin einen Ansatz von Stiel hat.


    Gibt es hier sichere makroskopische Unterscheidungsmerkale? Oder eventuell noch mehr potentielle Verwechslungspartner?


    Liebe Grüsse,

    Kersten


    Mein heutiger Fund: (leider kann ich nicht zu 100% sagen auf welcher Art Holz er wächst. Ich bin aber zu 90% sicher dass es ne Buche war.)


  • Kersten

    Hat den Titel des Themas von „Lungen Seitlinge?“ zu „Lungenseitlinge?“ geändert.
  • Servus Kersten,


    Ohrföhrmige Seitlinge wachsen auf Nadelholz. Sie haben keinen so deutlich ausgeprägten Stiel wie die von dir gezeigten Fruchtkörper. Rein optisch sieht das hier sehr nach Lungenseitling aus. Das ist aber natürlich keine Verzehrfreigabe.


    Liebe Grüße,

    Christoph

  • Hallo Christoph,


    Ja. So geht es mir auch. Sie sehen schon verdammt nach Lungenseitlingen aus. Den Unterschied mit Nadelholz/Buchenholz habe ich auch gelesen.


    Dennoch habe ich mich nicht getraut so einen "für mich neuen" Pilz mitzunehmen.


    Das ist so ein Elend mit den neuen Pilzen. ;-)


    Ausserdem gefunden habe ich heute:

    1x Sommersteinpilz

    1x Ziegenlippe

    diverse Hainbuchenröhrlinge

    1x grüngefeldeter Täubling

    1x Frauentäubling

    2x Flockenstieliger Hexenröhrling


    So gern hätte ich die Lungenseitlinge auch mitgenommen. Aber es ist schwierig bei neuen Pilzen. Ich gehe kein Risiko ein. Und extra zum PSV wollt ich jetzt auch irgendwie nicht.


    Danke nochmal :daumen:

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.