Grünes. .

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 969 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von luckenbachranch.

  • Liebe Pilzfreznde

    Nicht alles was grün ist ist giftig, nicht alles was giftig ist, ist grün==lamtoedlich

    1: grünblauer Träuschling


    2. :gwinken:Mal ne dumme Frage, wovon hat der eine Knolli rote Punkte? Bakterien? Masern?


    Liebe Grüße, Juliane




    [font="Arial Black"]man kann alle Pilze essen, manche jedoch nur einmal [/font]:plate:


    83 Pilzchipse (+2 Trompetenschnitzlingabdruck)


    *JE SUIS CHARLIE*

  • Hallo Luckie!

    Diese blaugrünen Träuschlinge finde ich jedes mal den Hingucker!


    Und ich denke, Du hast recht, der andere Pilz hat eine Infektion. Ob ihm noch zu helfen sein wird?! Ich glaube nicht...

  • Hallo Juliane,

    woraus schließt Du, dass der Pilz mit den Verfärbungen ein "Knolli" ist? Nach dem Bild vom oben würde ich da eher ganz wo anders suchen. Um das zu beurteilen, bräuchte man ein Bild von unten und eines, das die "Knolle" zeigt. Ich sehr da einen Pilz mit eher schirmlingsartigen Hut und einem deutlich gerieften Rand.

    Außerdem irgendwie merkwürdig transparente Lamellen.

    Wenn Du wissen willst, was die Verfärbung ist, solltest Du zuerst einem grob geklärt haben, was für eine Art das ist.

    So ganz spontan würde ich da mal bei den Schleimschirmlingen suchen, aber ich bin Dilettant und das ist nur auf Grund der Bilder geraten.

    Gruß,

    Marcel

  • Es ist definitiv ein vom Regen aufgeweichter Knolli, der eine andere hatte das auch ein bisschen Das es ein Knolli ist steht ausser Frage

    Liebe Grüße, Juliane




    [font="Arial Black"]man kann alle Pilze essen, manche jedoch nur einmal [/font]:plate:


    83 Pilzchipse (+2 Trompetenschnitzlingabdruck)


    *JE SUIS CHARLIE*

  • hab gerad nochmal die Bilder gesichtet, auf dem hier könnt ihr sehen, daß der Stiel genauso ist , wie bei den anderen ( genattert mit weißem Ring, er ist außer Frage ein Knolli


    Übrigens dieses Bild entstand an der gleichen Stelle vor 4 Jahren,damals war es nicht so verregnet und sie waren deutlich grünlicher

    Liebe Grüße, Juliane




    [font="Arial Black"]man kann alle Pilze essen, manche jedoch nur einmal [/font]:plate:


    83 Pilzchipse (+2 Trompetenschnitzlingabdruck)


    *JE SUIS CHARLIE*