Hallo, Besucher der Thread wurde 336 aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von UWinkler am

Mit der Bitte um Bestimmung

  • Hallo zusammen,


    seit einigen Jahren wachsen in unserem Garten Pilze.

    Ich denke, das es sich um Wiesenchampignons handeln könnte, denn die sehen aus

    wie Wiesenchmapignons und auch der Geruch ist wie von Champignons (Ein Giftchampignon

    oder Karbol-Champignon riecht wohl nach Phenol und dieser Geruch ist mir bekannt.)

    Hier die Bilder:




    Vielen Dank für eure Hilfe :)

    Gruß Uli

  • Hallo und willkommen im Forum.


    Da hast du dir zum Einstieg eine schwierige Gattung ausgesucht. Champignons sind es sicherlich. Wiesenchampignons wären schon gut möglich.

    Schneide mal noch einen längs durch bis zur Stielbasis und zeige das Schnittbild.


    Champignonbestimmung ist leider alles andere als trivial. Wenn du an den Verzehr denkst, bitte schau mal ob du einen PSVin der Nähe ist. Über Bilder können wir lediglich Vermutungen anstellen und auch keine Essensfreigaben geben.


    LG.

    Bin lediglich fortgeschrittener Anfänger.
    Posts sind nicht als Essensfreigabe zu verstehen. :-]

  • Hallo UWinkler,

    bist du dir bei Pilzen unsicher und möchtest sie trotzdem essen, gehe bitte damit zum Pilzberater und zeige sie ihm live. Bei allem anderen bleibt Restunsicherheit, und die kann man nun wirklich nicht brauchen, wenn man die Pilze gegessen hat.

    Ich glaube zwar schon, dass das Wiesen- und keine Karbolchampignons sind, aber garantieren kann ich dir das über das Internet natürlich nicht.

    FG

    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.