Hallo, Besucher der Thread wurde 373 aufgerufen und enthält 14 Antworten

letzter Beitrag von keiAhnungGrüni am

Orientierungsrundgang

  • Hallo,

    Heute eine grössere Runde gedreht , und siehe da , das Pilzwachstum beginnt.

    Für die Pfanne eher noch nichts , aber das ist auch nicht mein Begehr.

    Ein paar Bildchen wollte ich aber hier zeigen.


    1) Die Zunderschwämme sind natürlich immer da :


    2) Überall neben den Wegen wo es Holzreste gibt wuchern die Behangenen Faserlinge Psathyrella candolleana.

    Davon sah ich heute hunderte.


    3) Tote Hose bisher im Fichtenwald. Nur Winzlinge an moosigen Stallen :


    4) Am grasigen Wegrand unter Eichen diese Blutroten Röhrlinge:


    5) unten im feuchten Talgrund wachsen die ersten Erlenkremplinge :


    6) Und mitten auf dem begrasten Weg Tränende Saumpilze :



    Am Wegrand ein sehr imposanter Birkenpilz - dick , fest aber leider bewohnt...


    8) Am Wegrand , leider ziemlich vertrocknet diese mir Unbekannten. Daneben Hainbuche und Kirsche.

    Leider gar keine Ahnung , aber ich tippe auf Rötlinge :

    Korrigiere : Nach Mikroskop Weichritterling


    9) Wo in Bachnähe altholz rumlag wuchsen in vielen Gruppen Knopfstielige Rüblinge :


    10) Und unter Eiche am Hammelsborn diese Blaugrünen Reiftäublinge.

    Die hätte ich gerne mal in der Pfanne probiert , aber zumindest an diesem Fundort sind sie immer madig.


    11) Und zu meiner Überraschung am Straßenrand direkt am Ort Nexen - sogar ohne Maden.

    Überraschung deshalb , weil hier in dieser sauren Ecke Netzhexen nur auf aufgeschütteten Stellen vorkommen.

    Auch diese würde ich nicht nehmen weil : ->Ortsrand ->Straßenrand->Hundeklo !==Gnolm24


    Zumindest : Hurra , es geht los.

    Und wenn es die Tage nochmal regnet , kann man auch daran denken , einen Korb mitzuführen.

    (Die Hoffnung stirbt zuletzt)

    Grüße aus dem Büdinger Wald

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    Einmal editiert, zuletzt von Norbert.S ()

  • Hallo Mausmann,

    Hier ist so viel Wald und so wenige Pilzsucher , da gibt es keinen Konkurrenzdruck !

    Wenn du dieses Tal runtergehst kommst du nach 5 Km an mein Dorf.

    Und wenn du Waldwege und nicht die Strasse nimmst , wirst du kaum einen Menschen treffen.

    Ich marscherte gestern 11 Km , heute so 10 , und habe keinen Menschen getroffen.


    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • MoinMoin!


    Ich brauche mit dem Fahrrad ca. 1/2 h in den Wald - der aber momentan noch nicht richtig in die Gänge kommt (trockener Sandboden eben).

    "Richtige" Wälder sind bei mir eher mit recht langem Umhergezuckele mit ÖNV oder mit dankenswerter UNterstützung motorisierter Freunde erreichbar.


    Deine Nummer 8 könnte auch wieder ein Weichritterling sein,Norbert.



    Lg; Pablo.

  • Hallo Pablo,

    Den Kleinen von Nummer 8 habe ich mal angefeuchtet und zum Aussporen gelegt.

    Wenn er bis Morgen noch ein paar Sporen herausquält weiss ich mehr.

    Ansonsten geht die andere Hälfte morgen so unters Mikro.

    Gruß

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Norbert,


    der Orientierungsrundgang hat sich doch echt gelohnt und es freut mich für dich, dass es langsam bei dir los geht.


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo,

    Pablo lag mal wieder richtig , Nummer 8 sind eingetrocknete Weichritterlinge.

    Die Art versuche ich erst gar nicht rauszufinden.

    Grüße

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Norbert,


    sieht ja schon vielversprechend aus. Auch Dein "Revier" sieht sehr einladend aus. Klingt nach nem guten Gebiet für ein Treffen!?


    Ich hab meinen Hauswald 5 min hinter unserem Haus, da ist aber schon immer recht mau gewesen. Heute am Lux-Feiertag mal schnell (30 min Fahrt) Abstecher in meinen Hunsrück-Premium-Wald gemacht. Dauerregen, alles nass und weich.... hoffnungsvoll... doch außer einem zweiarmigen Mini klebrigen Hörnling und einem Mini-Butterrübling alles tote Hose. Schade.


    Danke fürs Mitnehmen.

    Grüsse aus dem Moseltal

    Marco
    ----------------------------------------------------------------------------
    Wenn das Leben Dir einen Korb gibt... geh Pilze sammeln. ==18

  • Wie war das noch gleich mit den für manche Leute mißliebigen Insider-Abkürzungen?!?

    Ich glaube, mit "Nexe" für "Netzstieliger Hexenröhrling" hat Norbert heute den Vogel abgeschossen! ==Gnolm8


    Evolution eines Kürzels:

    Netzstieliger Hexenröhrling - Netzhexe - Nexe ==Gnolm7

    Logisch wäre dann auch:

    Flockenstieliger Hexenröhrling - Flockenhexe - Flexe ... oder dann halt gleich "Flocki"! :grofl:


    Geht auch etwas betüdelt gut auszusprechen...:gzwinkern:

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo,

    Tatsächlich war das ein Verschreiberling , da ich parallel dazu mit meiner Frau über Pläne fürs Abendessen diskutierte.

    Beim Drüberlesen fiel es mir ja auf , aber da ich die komplette Netzhexe in der nächsten Zeile hatte dachte ich : 'lass stecken'

    Grüße

    Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo,

    Tatsächlich war das ein Verschreiberling , da ich parallel dazu mit meiner Frau über Pläne fürs Abendessen diskutierte.

    Beim Drüberlesen fiel es mir ja auf , aber da ich die komplette Netzhexe in der nächsten Zeile hatte dachte ich : 'lass stecken'

    Grüße

    Norbert

    ...und was sollte es da zum Essen geben??!? Nix...oder nur Kexe?

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    112 Pilzchips
    (113 Stand vor APR 2018 - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi -1 für Kommazahlenausgleich "Nexe"-Wette -1 +1 für Mausis Zockerrätzel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.