Riiieeesen

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema, welches 1.895 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Gela.

  • Hallo liebe Schwammerlfreunde,

    nach längerer Abstinenz melde ich mich mal wieder.

    Heute auf dem Golfplatz ... die neuen Golfbälle sind eingetroffen. Die treffe selbst ich.😂




    Am Samstag fahre ich mit meiner Freundin Elfi in die Berge. Dort sind jetzt die Spitzmorcheln da.

    An der roten Pestwurz an den Bächen, zwischen Enzian und Brunnenkresse.

    Ich freu mich schon und werde berichten.

    Liebe Grüße die Gela

  • Hallo Gela,


    da soll mal einer sagen golfen lohnt sich nicht .....

    Ich wünsche dir und Elfie gaaaanz viel Fundglück am Samstag und liebe Grüße auch von Bianca und Sven an alle und besonders an Xaver.

    Wir haben gestern die erste Flockenhexe gefunden und freuen uns dolle euch im September wiederzusehn. Dann machen wir das Walsertal unsicher 👍.

    Liebe Grüße
    Sebastian


    --- kenne die giftigen und ungenießbaren Pilze, den Rest kannst du essen ==Pilz27 ---


    Kieler Pilzfreunde
    Pilze und Pilzbegeisterte kennen lernen
    Jeder ist willkommen, bei Interesse PN an mich


  • Liebe Gela,


    toller Fund, bei uns ist er nicht an jeder Ecke anzutreffen. Am Samstag bin ich auch unterwegs, Spitzmocheln nachstellend.


    Ich freue mich auf deinen Bericht, sollte ich fündig werden gibt's auch einen.


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

    7 + 13 aus APR 2021 = 20 + ein Kerzenstummel


  • Hallo Gela,

    Die sind bestimmt gut zu treffen.

    Aber wieviel Schläge brauchst du , bis die ins Loch passen ?

    Gruß

    Norbnert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116+5+4 APR2021=125

    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

  • Hallo Gela,


    Golfball ist ja ein bisschen untertrieben. Ich würde die beiden eher als Medizinbälle (ihr erinnert euch: die dicken schweren Lederbälle aus dem Sportunterricht) bezeichnen.

    Ich dachte, ich hätte vorletztes Jahr auch Riesenboviste gefunden. Aber die waren nur so groß wie eine Hand :/

    Danke für das schöne Foto und viel Freude mit deiner Freundin!


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo Gela, dann pass mal auf, dass Dein Golfschläger nicht im Golfball steckenbleibt. Schönes Foto!

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo Gela!

    Dann freue ich mich auch schon auf einen Bericht zu Eurer Urlaubstour... mit diesen "Golfbällen" kann man ja den kräftigsten Golfer erschlagen, vorsicht beim Abschlag tut also Not... eventuell begleitet von einen lauten "Pilz fääääällllltt!"-Ruf?==18

  • Hallo Peter,

    gerade kommen wir aus dem Gailtal. Leider hatten wir unglaublich viel Regen und unser Urlaub ist komplett ins Wasser gefallen. Trotzdem fahren wir nächstes Jahr wieder in das schöne Kärtnerland😊👍

    Wir haben auf dem Golfplatz noch eine andere Stelle, vielleicht komme ich dazu, mal nachzusehen, da stehen die Riesen oft zu mehreren.

    Dir viel Glück für die Spitzmorchelsuche.

    Liebe Grüße die Gela

  • Liebe Schwammerlfreunde,

    die beiden Riesen stehen Gottseidank ein wenig Abseits von den Bahnen und dürfen dort in Ruhe weiter wachsen.

    Immer wieder schön, die kommen jedes Jahr und nachdem es hier in der letzten Woche stark geregnet hat, konnten die sich auswachsen.

    Liebe Grüße die Gela

  • Hallo Gela,


    beeindruckende Bilder von aussergewöhnlichen Pilzen. Und regen dabei vielleicht die Phantasie des einen oder anderen Mannes an.


    Früher waren Golfplätze ja mächtig überdüngt und mit Herbiziden überladen. Aber die Gesetze für den Einsatz von Chemie auf Golfplätzen sind heute strenger; also je nach Behandlung des Platzes durch den Platzwart, kann man die vielleicht sogar verspeisen.


    Grüßle

    RudiS

  • Servus Gela,


    den Golfplatz kenne ich, am Sonntag sind wir dabei, beim Gailtaler Speckfest. Vielleicht geht sich ja eine kleine Golfrunde aus, mit Riesenbällen ,;)


    LG

    Peter



    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

    7 + 13 aus APR 2021 = 20 + ein Kerzenstummel


    Einmal editiert, zuletzt von Habicht ()

  • Hallo Peter,

    die Riesen stehen aber nicht am Golfplatz auf dem Nassfeld. Wenn du die sehen willst, dann musst du zu uns ins Allgäu kommen. Die stehen auf dem Golfplatz Bad Wörishofen. Auf das Speckfest wären wir heute auch gegangen, wenn wir nicht vorzeitig abgereist wären.

    Liebe Grüße die Gela