Hallo, Besucher der Thread wurde 358 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von keiAhnungGrüni am

Sensationsfund: Ein Pilz mit schönem Fuß

  • Hallo Ihr Trockenpilz- und Plastinatliebhaberinnen und -liebhaber,

    gestern Vormittag war es erfreulich kühl, also habe ich einen ausgiebigen Waldspaziergang unternommen und oh Wunder, einen Pilz entdeckt. Was für ein Tag! Nicht dieses unkaputtbare Porlingsgedöns, sondern einen richtigen mit einem schönen Fuß. Nicht etwa ausgeliehen von einer Pilzausstellung oder aus der Konserve sondern ganz echt! An diesem sensationellen Schönfußröhrlingsfund will ich Euch gerne teilhaben lassen. Hier ist er:



    Im Wurzelbereich einer Fichte gab es offenbar noch ausreichend Feuchtigkeit.



    Und siehe da, ein Stück weiter entfernt ein zweiter, mit perfektem Netz auf seinem schönen Fuß.




    Von oben sah der so aus wie belis trockengeschädigter Fransiger Wulstling.


    Außerdem haben wir nach den umgesetzten Bergmolchen geschaut. Leider war nichts zu sehen. Die Teichlinsen hatten sich in einer geometrischen Reihe vermehrt. Immerhin: Wasser war noch darunter. Hier das Beweisfoto mit morastigen kleinen Pilzspürhund. Der hat so gestunken, dass ihn sogar die Zecken verschmäht haben.


    .

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • Hallo Claudia,


    herzlichen Glückwunsch zu diesem Wunder! :gbravo: Muss ein unbeschreibliches Gefühl sein...

    Mir gefällt aber tatsächlich der putzige Hund am besten - sieht lustig aus in seiner "grünen" Badewanne. Hat wohl nicht nach "Grüner Fichte" gerochen, oder? :grofl:


    Liebe Grüße


    Murph

  • Hallo Claudia!

    Toll, ganze Pilze, und dann noch so große... aber bestimmt hättest Du sie ohne PSH nicht gefunden, oder?

    Liebe Grüße
    Tuppie
    ==12



    ... durch herbstlich Tann eilt ihre Mär, herbei, herbei!

    Erblickend die Herbsthex, Kränzchen windend.


    "Tuppies Sammelmappe" "Gnolmengalerie" ==Gnolm2
    Meine Fotos UND Zeichnungen sind nicht ohne meine vorherige Genehmigung außerhalb dieses Forums zu verwenden!

  • Moin beli, ja, die Trockenheit macht komische Sachen mit den Pilzen. Der Fransige Wulstling, den Du gestern portraitiert hast, sah ja auch sehr besonders aus.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.


  • Moin Murph, nee, der roch weder nach Fichte noch nach Veilchen. Der stank ganz übel nach Moder. Ich habe den ganzen Tag Abstand gehalten.

    Hallo Claudia!

    Toll, ganze Pilze, und dann noch so große... aber bestimmt hättest Du sie ohne PSH nicht gefunden, oder?


    Genau Tuppie, ohne den PSH hätte ich keine Chance gehabt==Gnolm7. Glücklicherweise ist er immer mit von der Partie und so muss ich auch keine Angst vor Wölfen, Wegelagerern uns sonstigem Ungemach haben.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

  • oh Wunder, einen Pilz entdeckt. Was für ein Tag! Nicht dieses unkaputtbare Porlingsgedöns, sondern einen richtigen mit einem schönen Fuß. (...)

    Lieber einen Pilz mit schönem Fuß als einen schönen Fuß mit Pilz! :grofl:


    ...sorry, ich konnte nicht widerstehen!

    Liebe Grüße,
    Grüni ("Kagi")
    ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.