Hallo, Besucher der Thread wurde 54k aufgerufen und enthält 1472 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

~*~*~ Wer bin ich? ~*~*~

  • Ahoj,


    alle Lösungen kamen ohne weitere Hilfe zustande.


    LG

  • Hallo,


    ich hatte schon zwei Tipps vorher eingereicht:

    1. Wachsgelber Ackerling (wegen Friedhof/ "Totenacker")

    2. Gelbe Gallertträne (wegen Trauer und den damit verbundenen Tränen)

    :)


    Was hattet ihr denn so an kreativen Vorschlägen?


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

    Einmal editiert, zuletzt von Rotfüßchen ()

  • Mein erster Tipp war die Gelbfrüchtige (!) Schwefelflechte. Da Malone ja irgendwann sagte, "kein echter Pilz", kam ich ich auf die, wegen "gelbfrüchtig", naja, der Rest mit der Urne paßte zwar nicht...Danach phählte er noch "nicht verflochten", also war das dann auch wieder nix...

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Meine ersten Tipps basierten auch alle auf ziemlich krausen Herleitungen. Vor der Schleimpilz-Spur hatte ich mir aus Urne->Begräbnis->Spaten einen gelben Spateling gebastelt (und den Dotter einfach weggelassen), danach dann die gelbe Lohblüte ins Auge gefasst. Geht alles irgendwie... Urne->Feuerbestattung->Lohe = großes Feuer, und Blumenschmuck wird bei Beerdigungen ja auch immer gebraucht.


    Kelchstäubling durch eine Urne zu illustrieren gefällt mir :thumbup:

    Da war Joseph doch schon auf der richtigen Spur, als er sie auskippen wollte. Der Vorname war eben diesmal sehr verwirrend.


    Bereits fürs nächste,

    Cratie

  • Ich hatte den Gelben Stäubling (Bovista colorata) als ersten Tipp. Da war ich ja gar nicht so weit entfernt, fehlte nur noch der Kelch. Den Kelchstäubling hatte ich dann auch noch irgendwann in der Auswahl, hab aber keinen gelben davon im Netz gefunden, nur rote, braune, graue ... ==Gnolm6


    Egal, es muss ja mal auch Nieten geben. ==Gnolm7


    Wie schon geschrieben, beim Nächsten nicht auf mich warten, falls nix kommt ...


    Grüßle

    Heide

  • Ahoj,


    hier kommt das Neue.



    Viel Spaß und Erfolg!

    LG

    Malone

  • ...na klar, total leicht. Ein Fünfsekünder :haue:

    Läuft bei mir wahrscheinlich eher auf einen Fünftäger hinaus.


    Güni, Craterelle und Texten: Das sind auch feine und sehr passende Tipps gewesen :)


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Wenn es das ist, was ich darin sehen möchte, ist auf den letzten beiden Bildern etwas zu viel Ablenkung, also Gegenstände oder Namensteile, die ich gar nicht mit verbaut habe. Bild zwei gefällt mir, auch wenn ich Kulturbanausin natürlich nicht sofort wusste, was das ist.

  • Das Neue: Läuft! Sagen wir mal, 10 Sekunden...:gzwinkern:

    Danke, Malone, daß du wieder ein auch für Nicht-ganz-so-krumm-Denker und Anderes-Buch-Besitzer machbares Rätzel eingestellt hast! :kaffee:

    Bild 2: Anthony Quinn in einer seiner Paraderollen "Ich bin so häßlich, wenn ich lache!"

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo,


    unterm Strich waren es dann doch "nur" 50 Minuten :). Wenn es denn stimmt.

    Anthony hatte mich zunächst in die falsche Richtung geführt.


    Liebe Grüße

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hi,


    das dritte Bild passt mir nicht in den Kram, aber Cratie hat sich dazu bereits geäußert. Auch zum vierten, das kann ich über zwei Ecken wenigstens deuten.


    Meinen Tipp hab' ich vom Stapel gelassen, das Leiden hat ein End', :gklimper:


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Wirklich Alle???

  • das dritte Bild passt mir nicht in den Kram, aber Cratie hat sich dazu bereits geäußert.

    Also ich habe aus Nr. 3 schon einiges Material verbastelt, bloß eben nicht alles. Wenn du das ganz weggelassen hast, wandeln wir auf verschiedenen Pfaden.

  • andeln wir auf verschiedenen Pfaden

    sehr schöne Formulierung!

  • Es irrt der Suchende, solange er strebt, :gkopfkratz:


    Bilde 3 krieg' ich mit einem Mikromerkmal in Einklang, :gnicken:


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Bilde 3 krieg' ich mit einem Mikromerkmal in Einklang, :gnicken:

    Neee, neee, neeee, neeee, neee, neeee, neee.....

  • Magst a Schokolade?


    :gklimper:


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • ... wor a schware Partie fia mi, die dritte Aufnahme richtig zu deuteln, ==Gnolm12

    Jetzt passen alle Bilder in den PuzzleRahmen, an meinem abgegeben Tipp ändert sich damit aba nix,


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

  • Ahoj, miteinander,


    nachdem sich einige Tage nichts mehr getan hat, kann nun aufgelöst werden.


    Gesucht war der Spitzgebuckelte Raukopf.


    Den haben herausgefunden

    Cratie

    Rotfüßchen

    Tuppie

    Grüni

    Pilzmausi

    Brassella

    Habicht

    :daumen:


    Es kann nunmehr also in die nächste Runde gehen.

    Jemand noch Pfeile im Köcher?


    LG

    Malone

  • Ich hatte Anthony Quinn nicht erkannt geschweige denn den Film. Da musste ich mir wieder von der Bildersuche helfen lassen, aber dann war's einfach.


    Und ich fürchte, beim nächsten Rätsel wirst du, lieber Malone, absichtlich Bilder heraussuchen, bei denen die Bildersuche mich nicht weiterbringt ==lamtoedlich

  • Hallo,

    und ich war erst auf dem Glöcklings-Trip und habe das ganze Internet durchsucht :gomg:

    Dann fiel es mir aber ein: Anthony ist nicht nur der Glöckner, sondern auch gebuckelt.


    In freudiger Erwartung auf das nächste Rätsel,

    Rotfüßchen

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Wer welche Bilder heraussucht und die in ein neues Rätzel einkleidet ist Powidel. Einstellen ist Sache, ==Gnolm8


    Bin nicht süchtig, ==Gnolm4


    lgpeter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.