Hallo, Besucher der Thread wurde 19k aufgerufen und enthält 33 Antworten

letzter Beitrag von lamproderma am

Rote Listen für Pilze

  • Nicht nur für Österreicher interessant,


    Die Pilze Österreichs – Verzeichnis und Rote Liste 2016


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Hallo,

    nur als Vorinformation:

    die neue "Rote Liste der Großpilze von Sachsen-Anhalt" (4.Fassung) und auch die 1. Fassung der "Roten Liste der Myxomyceten von Sachsen-Anhalt" wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2020 in einem Sonderheft des Landesamts f. Umweltschutz von Sachsen-Anhalt veröffentlicht.

    LG Ulla

  • Hallo,


    und als weitere Vorabinformation: Die neue Rote Liste Thüringens ist im Zuge der Fertigstellung und wird ca. Ende des Jahres bis Anfang 2021 in einem Sammelband mit allen anderen Roten Liste von der TLUG herausgegeben werden.


    beste Grüße,

    Andreas

  • Hallo Uwe,


    mir ist nicht bekannt, dass es davon eine Online-Version gegeben haben soll. Ein PDF ist mir auch noch nicht über den Weg gelaufen. Ich kann dir aber mein Buch gern eine ganze Weile ausleihen, wenn Du mir deine Adresse per Mail mitteilst.


    Beste Grüße

    Stefan F.

  • Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr!

    Die Übersicht zu den Roten Listen der (Groß-)pilze wurde 2013 erstellt und bis ca 2017 weitergepflegt. Aus familiären Gründen kam ich nicht mehr dazu, die Links zu überprüfen und Neuerscheinungen zu ergänzen.

    Jetzt habe ich es endlich geschafft.


    Die Links wurden aktualisiert. Wenn keine aktuellen Entsprechung gefunden wurde, wurden sie gelöscht. Wesentliche Ergänzung ist der Hinweis auf das Rote-Liste-Zentrum mit seiner Artensuchmaschine, aber auch mit Verlinkungen zu anderen Roten Listen und Datenportalen, z.B. Kartierungen.


    Leider ist absehbar, dass ich mich nicht mehr um die Pflege der Seite kümmern kann. Ich weiß nicht, ob sich jemand findet, der diese Aktivität fortsetzen will. Falls nicht, dann genügt vermutlich der Hinweis auf das Rote-Listen-Zentrum, dessen Seiten sicher noch ausgebaut werden.


    Viele Grüße

    bleibt gesund!

  • Hallo beisammen,

    im letzten Jahr erschien für Sachsen-Anhalt neue Rote Listen für alle Organismengruppen, darunter die 4. Fassung für die Großpilze, sowie die erste Fassung für die Myxomyceten.

    Das Werk ist auf der Internetseite des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt als Pdf (direkt auch nur für die Großpilze/Myxomyceten) abzurufen.

    Die Papierfassung ist scheinbar schon vergriffen.

    Im vorigen Beitrag von graubart ist in dem Link : andere Rote Listen noch die alte Fassung von 2004 zu sehen.


    LG Ulla

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.