Hallo, Besucher der Thread wurde 418 aufgerufen und enthält 5 Antworten

letzter Beitrag von JanMV am

Gattung?

  • Hallo,

    wir haben heute im Mischwald diesen Einzelpilz gefunden, mit dem ich nicht weiterkomme.

    Das Sporenpulver ist bräunlich, die Lamellen leicht gesägt und die Stielbasis etwas verdickt und etwas braun verfärbend nachdem ich vergeblich nach deutlichen Gerüchen gesucht habe.

    Kann mich jemand aufgrund der Fotos auf eine Spur bringen?







    Danke für alle Ideen!


    VG Jan

  • Hallo Jan,


    ich wäre da bei einem Ackerling (Agrocybe).


    Viele Grüße

    Rotfuß

    "Pilze sind erst einmal nicht anwesend, sie verstecken, verbergen, verschließen und tarnen sich, aber es gibt eine Wahrscheinlichkeit und eine Hoffnung, sie zu finden. Die Suche bedeutet Aufbruch, Verheißung, Abenteuer, und je vergeblicher und erfolgloser der letzte Pilzgang war, desto mehr Spannung, Erfüllung, Belohnung verspricht der nächste." (Hans Helmut Hillrichs: Pilze sammeln)


    Pilzmärchen

  • Hallo Jan,


    wenn Du mit Ackerling nicht zufrieden bist, könntest Du ja noch die Hebel-Omas besuchen. Da gibt es schon mal braunes Sporenpulver und gelegentlich auch schartige Lamellen. Aber so ein häutiges Ringlein ...?


    Beste Grüße

    Stefan F.

  • Hallo und danke für eure Hinweise!

    Ich bin mit Agrocybe voll zufrieden, wenn ich denn eine Art finde, die diese Lamellen hat.

    Der Rest könnte schon gut passen und die lieben Hebel-Omas hatte ich auch schon im Verdacht, aber eben mit Ring?

    Ich werde morgen mal versuchen die Mikromerkmale abzugleichen ....

    VG Jan

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.