Hallo, Besucher der Thread wurde 3,2k aufgerufen und enthält 51 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

Pilzvergiftung

  • Hi Stefan,


    Ich denke, ich weiß, was Du meinst.... Wäre natürlich wünschenswert, aber es scheint so, als wären dafür die einzelnen Bundesländer zuständig, deshalb vielleicht auch die unterschiedlichen Kosten/Gebühren. Sehe ähnliches auch bei den Geo-daten: bei einigen Bundesländern kostenlos, bei anderen muss man fast für alles zahlen.


    LG, Josef


    Nachtrag: Hab mal auf den Webseiten der GIZs etwas nachgeforscht. Soweit dort Kosten für Kliniken erhoben werden, wird dies mit erhöhtem Arbeits- und Personalaufwand begründet. Für Privatpersonen, Ärzte, Rettungsdienste usw. ist die Beratung in der Regel (zumindest im eigenen Zuständigkeitsbereich) kostenfrei.


  • ... an die Anfänge denke ich weniger gerne zurück ... ==Gnolm4


    Im Verein wurde ich gefragt, ob ich mich für Anfragen via Giftnotzentrale Wien zur Verfügung stellen würde. In Ö. gibt es fast keine Vergiftungsfälle, man liest nix darüber. Her damit, machma. Noch 'nen Orden an die Brust, ==Gnolm7


    Und dann klingelt's eines Tages, ...'Giftnotzentrale, würden sie ...?' Mein Blutdruck ist sofort auf ca. 220, Schweißausbruch, Flatterpratzen ...


    Die ersten zwei Anfragen habe ich sofort hier eingestellt, gleichzeitig mitm Flammer die übermittelten Aufnahmen verglichen. Pfuuuuh ....


    .... und diese beiden Kurse mittlerweile absolviert,


    8.-9.Juni 2019 Pilzvergiftung-Notfallsdiagnostik – Erkennen der Pilze anhand mikroskopischer Merkmale Workshops und Seminare 2019


    Samstag 22. Und Sonntag 23. Februar 2020: Allgemeine Mykologie: Grundlagen der Taxonomie, Systematik, Ökologie, Toxikologie und Grundlagen des Umweltrechts

    Workshops und Seminare 2020


    Alle weiteren Anfragen hatten plusminus den gleichen Hintergrund, ----> ein Kleinkind hat in einen Pilz gebissen, :gnicken:


    Der Bauer frisst nur, was er kennt; trifft auf Kärnten voll zu.


    Übrigens,

    keine Vergiftungen, keine rechtlichen Probleme,


    :gklimper:


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.