Hallo, Besucher der Thread wurde 641 aufgerufen und enthält 15 Antworten

letzter Beitrag von Maria am

Benötige Hilfe bei Pilzbestimmung

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Leider hast du da genau mit deiner Erstanfrage ein hier unerwünschtes Thema gestreift (aber nicht getroffen).

    Möglich, dass die Antworten ein wenig knapp oder merkwürdig ausfallen. Nimms uns nicht übel.


    Lass dich nicht entmutigen, wenn du dich ernsthaft für Pilze interessierst (außer solchen, die diesem da ähneln), versuch es einfach noch mal.

  • Netter Versuch, Bernd Müller, der zufällig ein Allerweltsname ist. ^^

    Was für ein Versuch? Finde ich ehrlich gesagt ziemlich daneben, jemandem was zu unterstellen, blos weil dessen erste Anfrage nicht optimal gestellt war....

    Tja möglicherweise hast du Recht. Vermutlich viel zu schnell geurteilt. Möglicherweise wird Bernd dieses Forum noch lange bereichern. Ich entschuldige mich herzlich.

  • Naja, ich kann beide Seiten verstehen. Es wäre nicht schlecht zu wissen, warum er gerade an der Bestimmung dieser Pilze ein Interesse hat. Schließlich sehen sie auf den ersten Blick nicht so fleischig, ergiebig und lecker aus, dass ich sie nicht unbedingt essen wollen würde, wenn ich die so sehe. Soll heißen: Als absoluter Pilz-Anfänger wären es nicht diese, die mich interessieren. Sie sind ja optisch weit entfernt von den üblichen Speisepilzen wie Steinpilz, Pfifferling, Champignon...

    Aber wenn auf der Weide die Gesundheit der eigenen Tiere in Gefahr ist, will man es natürlich auch wissen...

    Falls er Psilos sucht, haltet ihn bitte davon ab, sich tödlich zu vergiften. Ich kenn mich da nicht aus..

  • Es ist für mich wirklich neu, dass ich in einem neu betretenden Forum solche Antworten lesen muss. Nicht nur, dass sie keinerlei Nutzen zur Fragestellung aufweisen, sondern auch Unterstellungen über mich beinhalten, die erstens nicht stimmen und zweitens keinen was angehen. Mag sein das meine Beschreibungen und Bilder nicht detailliert genug sind, weil ich mich, oh wunder, nicht sehr gut damit auskenne, sonst müsste ich ja keine Frage dazu stellen. Somit werde ich wohl nach einem neuen Forum ausschau halten. Trotzdem danke an die, die versucht haben zu helfen. MFG Bernd

  • Ne Bern. Keine Panik. Ich kam da wirklich was rüber. Es ist auch bei mir schon so Reflex. Bei anderen vielleicht auch. Die Entscheidung liegt bei dir. lg

  • Och, dass Antworten in einem Forum oder sonst einem Online-Medium "keinen Nutzen" haben, ist nichts Neues. ^^ Das ist schon immer so. Die Leute antworten, was sie eben für richtig halten.

    Hast halt ein Fettnäpfchen abgeschossen. Shit happens. Nimms cool, das passiert jedem mal.


    Eins aber noch: da dies ein Pilzforum ist und sich hier über teilweise gefährliche Arten und wie man sie erkennt ausgetauscht wird, achten wir durchaus sehr darauf, was wir schreiben und wem wir was antworten. Niemand möchte bei jemand anderem eine Vergiftung riskieren.

    Aus diesem Blickwinkel geht es uns durchaus was an, was da für ein Zeug angefragt wird.


  • Hallo Bernd,


    was hältst Du von einem Neustart?

    Dies hier ist ein wirklich wunderbares Forum mit unglaublich vielen Experten und wunderbaren Menschen die nicht nur gerne ihr Fachwissen teilen sondern mit denen man auch Quatsch machen kann.


    Hier in Deiner ersten Anfrage ist eigentlich beinahe alles schief gelaufen. Versetze Dich einmal in die "andere Seite". Ein Neuer macht seine erste Anfrage und stellt ohne viel Erklärung, Dein Hallo an die Gemeinschaft fand ich allerdings richtig nett, eine Anfrage genau zu diesem Pilz. Und dies zu einer Zeit, was Du aber nicht wissen konntest, in der eben wie jedes Jahr sehr viele dieser Anfragen genau so gestellt werden, allerdings dann später erkenntlich mit einem eindeutigen Ziel. So und wenn man dann halt die xte dieser Anfragen hat, dann wird man irgend wann einmal mürbe und antwortet in einer Art und Weise wie sie mir persönlich auch nicht gefällt.


    Ich wiederum kann Deine Seite auch sehr gut verstehen - Entschuldigungen sind ja schon gekommen. Ich denke auch, dass viele bei den nächsten dieser Anfragen nun wieder so ähnlich wie Marion reagieren


    Bitte, einfach einen Haken hinter diese Anfrage und wie es gelaufen ist machen und neu starten - ich würde mich sehr freuen.


    Liebe Grüße


    Maria

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.