Hallo, Besucher der Thread wurde 383 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Maria am

Sind dieses Pilze essbar?

  • Hallo, Jecki,

    willkommen im Forum!


    Leider sind die Fotos viel zu unscharf und es sind zuwenige Details dazu.

    Was du hier bekommst, werden auch nur Vorschläge sein, womit du die Arten vergleichen kannst, aber niemand wird die frei heraus sagen, dass sie essbar seien. Dazu ist eine Bestimmung nur nach Fotos zu gefährlich.

  • Hallo, Ich habe Pilze im Wald gesehen und wollte einfach mal nach fragen ob die essbar sind.

    Und ich habe ein Tier mit Streifen entdeckt - Zebra?:D

    Bewusst bringe ich das Bild in der Qualität, die der Deiner Fotos nahekommt.



    Was ich sagen will und was auch schon Harald und Marion gesagt haben.

    Das ist keine Anfrage, das ist ein No-Go!

    Versuch es doch einfach auf FB - oder gib Dir ein wenig mehr Mühe!


    Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - Spende für APR 2015 - 5 verdiente Chips für Emil + 3 Chips von Sarah - 5 EM-Wetteinsatz - 3 APR 2016 - 10 APR 2017 (Einsatz) + 18 APR 2017 (Gewinn).

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

  • hi


    Hier gibt es sowieso keine essensfreigabe. Abgesehen sind zu wenig detail zu sehen. Wenn du eine Freigabe möchtest gibt es sicher einen pilzsachverständigen der kann dir da viel mehr zu sagen. Anhand von Bildern eine Freigabe ist auch viel zu unsicher.


    LG Tomas

  • Hallo Jecki,


    von mir erst einmal ein Herzliches Willkommen hier im Forum.


    Auch wenn der Start nicht ganz gelungen war, dieses Forum hier ist ein unglaublich tolles und vor allem fachkompetentes Forum mit sehr, sehr netten Menschen. Pilze zu bestimmen ist nicht so ganz einfach, vor allem nicht nach Fotos. Was für eine Bestimmung wichtig ist, welche Fotos gut wären, dazu hast Du ja schon einen Link bekommen. Ein paar zusätzliche wichtige Angaben sind natürlich auch noch wichtig.


    Und das keine seriöses Forum, egal wo, auch nicht über fb und Co., Essensfreigaben gibt, versteht sich von selbst. Diese kann man nur unter Vorlage der Pilze von einem Pilzsachverständigen erhalten.


    Was hältst Du davon, einen neuen Start zu wagen? Ich fände dies sehr begrüßenswert und würde mich darüber freuen :)

    Mache doch von Deinen nächsten Pilzfunden relativ scharfe Fotos - von oben, von der Seite, von unten, durchgeschnitten, versehen mit ein paar Angaben wo Du die Pilze gefunden hast, ob sie nach etwas riechen usw. Und dann kann Dir hier mit hoher Wahrscheinlichkeit insofern weiter geholfen werden, dass die Pilze so weit wie möglich bestimmt werden können.


    Liebe Grüße und auf ein Neues!


    Maria

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.