Hallo, Besucher der Thread wurde 7,3k aufgerufen und enthält 39 Antworten

letzter Beitrag von Habicht am

Wohl doch Jura-Kelchbecherling

  • Hi.


    Nochmal so am Rande:
    Gesetzt hätte ich hier natürlich nur auf den Fund von Holger.
    Den Fund von Habichterla kann ich nur anhand einer gezeichneten Sporen nicht einschätzen. ;)


    PS.:
    Bilder von "toten" Sporen von S. austriaca gibt es >hier<.
    Das sind schon große Tropfen, aber eben anders als bei S. jurana.



    LG, Pablo.

  • Hallo Ingo,


    um es auf den Punkt zu bringen, es war mein Fund vom Montag, mikroskopiert wurde er am Samstag.


    Der Link zur HP sollte klarstellen, das Matthäus und die anderen schon wussten, was sie vor sich hatten, wie sie bestimmungsmässig damit umzugehen hatten.


    Nur ich halt nicht..., bin ja über die Sporen nicht hinausgelangt...,


    Über marn.at bin ich zu diesem Link gelangt,


    http://www.gbif-mycology.de/Ho…cypha_asci_ascospores.htm



    Meine vorlaute Schnauze hat mir zwar 10 Chips gekostet, für diesen Zuwachs an Wissen hätte ich freiwillig wesentlich mehr abgetreten.


    Für mich ist dieser Thread somit positiv beendet, für dich hoffentlich auch,


    :freebsd:


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    Einmal editiert, zuletzt von Habicht ()

  • [quote pid='280622' dateline='1427225738']
    Hallo Peter,


    Zitat::
    :veryannoyed: ,


    schnappt sie euch :D



    5 für Ingo, 5 für Holger.


    - Nicht so schnell. Solange der Fund nicht mikroskopisch untersucht/bestätigt wird, würde ich mich nicht voreilig von meinen Chips trennen.
    ---> Auch dann nicht, wenn Ingo und ich "S. jurana" KLAR favorisieren.
    ------------------------------


    Zitat:


    die Frage, ob S. austriaca überhaupt richtig bestimmt wurde, ja wurde er. Unser Trainer war M. Koncilia,


    http://www.marn.at/Index-Pilzk…ota/pezizomycetes-de.html


    (1) Dein Link bringt leider kein einziges Merkmal, das S. austiaca bestätigt.


    (2) Überzeugen von S. austriaca kannst du (oder Koncilia) mich sofort, wen du (oder Koncilia) mir (a)korkenzieherartige Excipulum-Haare (dem Übergang von Becher und Stiel entnommen) und (b) keimende (hefeartig sprossende) Sporen zeigst. Diese Merkmale sind eindeutig und kann man sich so vorstellen:





    Grüße
    Gerd
    [/quote]

  • Hallo Gerd,





    ist meine aktuelle Mikroaufnahme.


    Mit Sporenaufnahmen kann ich leider nicht dienen, die selbigen stecken noch in den Ascis.



    "Wetten" sind für mich ein absolutes Nebenthema, unter 20 Chips und so...



    Von dir werde ich mir ein paar Chips einverleiben, wenn nicht heute, dann halt morgen.


    :freebsd:


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    Einmal editiert, zuletzt von Habicht ()

  • Hallo, Peter!


    Das sieht jedenfalls sehr nach Dauerwelle aus.
    Ist natürlich immer besser, wenn man mehrere Merkmale überprüft, aber solche Haare kenne ich von S. austriaca. :alright:



    LG, Pablo.

  • Hallo Gerd,


    überzeugen dich diese Aufnahmen oder kommt von dir schon wieder ein oder,


    1)


    2)


    3)


    4)



    Sacroscypha austiraca, oder ;)



    Deinen schweren Rucksack voller Chips lass' ich dich sicher nicht alleine durch die Wälder schleppen, ich werde dich entlasten, :D


    Mache ich gerne,


    :freebsd:


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Hallo Peter,


    von Gerd wirst Du hier keine Antwort mehr erhalten.


    Gerd wurde aus dem Forum ausgeschlossen.


    Ich belasse es bei dieser rein sachlichen Feststellung und bitte lediglich um Kenntnisnahme.


    An Dich einen lieben Gruß,


    Markus


  • Hallo Markus,


    habe ich gerade mitbekommen, wollte soeben Gerd per PN an diesen Beitrag erinnern.


    Habe ich auch gemacht, in einem anderem Forum.


    Deine rein sachliche Feststellung nehme ich zur Kenntnis.


    Mit dem Oberrüpel Gerd komme ich seltsamer Weise recht gut aus, fachlich.


    Das Sacroscypha-Thema interessiert eh die wenigsten, ich werde das in eines der Kleinforen verlagern.


    Liebe Grüße an dich,


    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Hallo Peter,


    ich für meinen Teil habe gar nichts dagegen, wenn Du uns hier weiterhin mit dieser Sacroscapha-Thematik "belästigst". Ganz im Gegenteil, wie ich finde ein sehr aufschlußreicher Beitrag hier. Hatte erst neulich eine Diskussion mit Rudi über keimende Asco-Sporen, aber konnte mir darunter nicht so recht etwas vorstellen. Jetzt habe ich wieder ein bisschen was dazu gelernt. Dungpilze sind hier sicherlich auch nicht jedermanns Sache und haben auch eine berechtigte Nische hier im Forum.
    Auch wenn ich nicht alles kommentiere, so lese ich doch immer sehr gerne mit. ;)


    Lieben Gruß
    Christoph

  • Hallo!


    Also, ich habe erst mal meinen Gewinn wieder durchgestrichen in der Signatur.
    Keine Ahnung, was jetzt gemeint ist mit "5 Chips- schnappt sie euch" und dann wieder nicht, hüh und wieder hott.


    Mit mir muss man langsam und in einfachen Sätzen plaudern, für dieses Hin- und Her und undurchsichtige Geschreibsel brauche ich einen Dometscher.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Gerd ist draußen? Schon wieder? Hab ich gar nicht mitbekommen :hmmm:.

  • Ich setzte 10 Chips gegen S. jurana.


    :P


    LG
    Peter



    , da lass ich schon 5 Chips springen und setze die gegen S. austriaca.




    VG Ingo W



    Hallo Ingo,


    klarer geht eine Wette schon gar nicht mehr :D



    Für diese war ich noch viel zu schwach auf der Brust, außerdem hätte ich einen eigenen Thread
    "Mein erster Mikroskopierkurs" einstellen sollen. Hätte uns viel an Verwirrung erspart...


    Die 5 Chips stehen dir zu,


    bei einer anderen Wette werde ich mir die schon zurückholen, und ein paar andere von deinem Konto dazu :freebsd:



    Eure Meinungen und die eingestellten Links waren Goldes wert, der zur Pidlich-Aigner-Studie war genial.


    Wetten habe ich bisher mit einem ;) gesehen, man kann sich dafür aber jede Menge Wissen "kaufen".
    Damit sitze ich dann stundenlang vorm Mikro...


    Mein nächster Aufruf zum Zocken wird nicht lange auf sich warten lassen,


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Hallo Peter!

    Zitat


    Hallo Ingo,
    klarer geht eine Wette schon gar nicht mehr


    Naja, die Wette hatte ich schon auch verstanden, bloß die Lösung bleibt mir im Verborgenen.
    Schätze, ich werde beim nächsten Mal einen Dolmetscher zwischenschalten müssen.
    Also ich nehme mir die 5 also wieder, weil du es so sagst.


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020



  • Schätze, ich werde beim nächsten Mal einen Dolmetscher zwischenschalten müssen.
    Also ich nehme mir die 5 also wieder, weil du es so sagst.


    VG Ingo W


    Hallo Ingo,


    es wird auch ohne Dolmetscher gehen, beim nächsten Mal. Fall's nicht, kannst gerne auf mich zugreifen, ich bürge für
    jede Menge Verwirrungen :freebsd:


    Zu den 5 Chips ein Tipp: verbuche sie unter "schwer gefährdet", besser noch, gleich zehn dazu :P


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Auch wenn ich nicht alles kommentiere, so lese ich doch immer sehr gerne mit. ;)


    Lieben Gruß
    Christoph



    Hallo Christoph,


    dann schreibe ich auch sehr gerne weiter,


    LG
    Peter






    Gerd ist draußen? Schon wieder? Hab ich gar nicht mitbekommen :hmmm:.



    Hallo Holger,


    Gerd kenne ich auch nur aus Foren, nicht persönlich. Sofern er, wie von ihm geplant, heuer nach Kärnten kommt, ist eine gemeinsame Tour vorgesehen,


    Schau ma amol, was da rauskommt.


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.