Diskussion zum OEPR 2015/2016

Es gibt 2.286 Antworten in diesem Thema, welches 196.922 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Beorn.

    • Offizieller Beitrag

    OK.


    Wenn die Gattung denn bei allen klar ist, soll es dann die Untergattung sein?
    Wobei ich so herauszulesen glaubte, daß die gattung eben nicht bei allen klar ist.



    Lg; pablo.

  • Nabend,


    ja, die Untergattung rauszubekommen wäre cool. Die eine hat was am Kopp, die andere hats an den Beenen.. KOHne Ahnung, welche gemeint ist ;)
    10 Punkte werdens diesmal wohl nicht bei mir.


    Gruß
    Petra


  • ... ´ne Ahnung hab ich wohl, aber mehr auch nicht.
    Ich denke auch, wir sollten erst mal sehen, welcher der Beiden von Petra so schön beschriebenen ACC-Verächtern es ist. :)

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo.


    Wie gesagt: Mir ist im grunde alles recht, ich verstehe in dem bereich eh nur Bahnhof. Die 5 gattungspunkte nehme ich mit, alles darüber hinaus wäre bei mir ein seltsamer Zufallstreffer.
    Eine Frage nach der Beschaffenheit der Hutoberfläche wäre sicherlich sinnvoll, jedenfalls könnte ich damit schon was anfangen.



    LG, Pablo.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    denkt bitte daran, was in den möglichen Untergattungen alles schleimig ist und was nicht. Ein schleimiger Kopf allein, würde euch nicht unbedingt viel weiterhelfen.


    Ich hab mich dann doch entschlossen, euch hier auch mit 1-2 Tipps zu unterstützen. Wäre ja auch fies, wenn ich das nicht täte.


    l.g.
    Stefan


    P.S. Ich kann nur jedem von euch empfehlen mal Pilzkurse in dieser Gattung zu besuchen, sofern ihr an der Gattung Interesse habt.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo.


    Sollte man vielelicht dann lieber fragen, ob sich in der Untergattung verhältnismäßig viele Arten mit großen, kräftigen, üppigen Fruchtkörpern versammelt haben?



    LG, Pablo.

  • :/ :/ :/ :/

    ==19


    Grüße zum neuen Jahr von Angela


    Begrüße das neue Jahr
    mit offenem Herzen
    und möge kein Schatten deinen Weg
    durch die nächsten 365 Tage verdunkeln.


    96 Pilzchips


    96 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni-10 Chipse Startgebühr APR 2022 + Geschenk von nochn Pilz von 10 Chips (weil Du uns mit Deiner wunderbaren Urkundserstellung riesig geholfen hast) + 10 Cipse APR 2022



  • So, ich hab das Rennen mal eröffnet.
    Samstag fliege ich für eine Woche nach Korsika.
    Da muss ich vorher noch Klarheit haben. :cool:

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

    • Offizieller Beitrag


    So, ich hab das Rennen mal eröffnet.
    Samstag fliege ich für eine Woche nach Korsika.
    Da muss ich vorher noch Klarheit haben. :cool:


    Hallo,


    na in dem Fall geht mal davon aus, dass der Rätselpilz einen schleimigen Hut hat. Ich bin echt gespannt, ob den jemand rausbekommt.


    l.g.
    Stefan

    • Offizieller Beitrag

    Hallo.


    Danke Hans! :thumbup:
    Das muss auch mal vorrangehen hier.
    Immerhin scheint meine favorisierte Untergattung noch im Rennen, bei der Art bin ich nach wie vor völlig im unklaren Bereich.



    LG; Pablo.


  • ...Das muss auch mal vorrangehen hier...


    ...und deshalb würde ich als Nächstes gerne wissen, ob der gesuchte Pilz, zumindest temporär, violette Farbtöne an den Lamellen zeigt.


    Hat Jemand eine bessere Idee? 8|

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • nö, mach mal...vll. habe ich ja die Gattung raus...alles andere nebulös...

    ==19


    Grüße zum neuen Jahr von Angela


    Begrüße das neue Jahr
    mit offenem Herzen
    und möge kein Schatten deinen Weg
    durch die nächsten 365 Tage verdunkeln.


    96 Pilzchips


    96 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni-10 Chipse Startgebühr APR 2022 + Geschenk von nochn Pilz von 10 Chips (weil Du uns mit Deiner wunderbaren Urkundserstellung riesig geholfen hast) + 10 Cipse APR 2022




  • ...Das muss auch mal vorrangehen hier...


    ...und deshalb würde ich als Nächstes gerne wissen, ob der gesuchte Pilz, zumindest temporär, violette Farbtöne an den Lamellen zeigt.


    Hat Jemand eine bessere Idee? 8|


    Gut das du die Führung übernimmst :thumbup: ......um diese Gattung mache ich mangels Funderfahrungen gerne einen Bogen.... :/


  • ..Gut das du die Führung übernimmst


    Zeitdruck, Björn. Der reine Zeitdruck!
    Ich will einfach nur keine Pilzbücher auf Motorradtour in Korsika mitnehmen. :cool:;)

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

    • Offizieller Beitrag

    Hallo.


    Dann muss ich wohl mal nach einer mehr violetten Art suchen.
    Danke für's Vorpreschen, Hans.
    Nun stehen also noch die zwei Fragen nach der KOH Reaktion bzw. nach der Ökologie im Raum.



    LG, Pablo.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    was könnte weiterhelfen: KOH-Reaktion, Ökologie, Geruch (der hat einen bestimmten), Geschmack vielleicht auch noch. Ich bin gerade in der "glücklichen Lage", dass ich mich mit dieser Gattung gerade etwas intensiver beschäftige. ;)


    l.g.
    Stefan

    • Offizieller Beitrag

    Hallo ihr lieben,


    ich würde die Runde gerne langsam abschließen. Wie wollen wir weitererfahren? Kommt noch ne Frage oder soll ich auflösen? Das nächste Rätsel wird hoffentlich leichter. ;)


    l.g.
    Stefan

    • Offizieller Beitrag

    Moin!


    Hoppla, ich wollte ja noch nach einer besser passenden Art blättern...
    Aber momentan komme ich zu nichts so richtig.
    Wegen einer weiteren Frage oder Auflösung: Vielleicht tut das besser, wenn wir das noch solange zurückstellen, bis die technischen Probleme im Forum behoben sind.
    Bei der Situation im Moment ist ja nicht klar, ob alle auch alles mitbekommen.



    LG, Pablo.

  • Moin,


    bin wieder zurück von Rügen. Mein Sohn hatte letzte Woche sehr kurzfristig den Zuschlag für eine Klimakur mit Begleitung an der Ostsee erhalten; ich hatte genau einen Tag Zeit, das mit meiner Arbeitsstelle zu klären, die Reisedaten zu ermitteln und den Koffer zu packen.
    Glücklicherweise bin ich spontan und habe supertolle Kollegen und Vorgesetzte, so dass es dort keine Probleme gab.. aber für alles andere hatte ich einfach keine Zeit mehr. Dazu kam das grottenschlechte Internet auf der Halbinsel Wittow, O2 kennt man dort offenbar nur vom Hörensagen oder so. Als wir in Bergen waren, hatte ich mal kurzzeitig Empfang und konnte ins Forum schauen.
    Naja, dafür wars ansonsten schön auf Rügen, wir hatten ganz gutes Wetter.. nicht zu kalt und nicht zu heiss. Die Ostsee selber hat auch schon verträgliche Temperaturen.


    Zum Rätselpilz bin ich mir nur gattungsmäßig einigermaßen sicher.. eine konkreten Tipp kann ich da noch nicht abgeben.
    Ich denke mal, dass die richtige KOH-Frage hilft. Muss erst mal wieder angekommen sein und in den Büchern geblättert haben.


    Gruß
    Petra

  • Gleichfalls zurück von (m)einer Insel staune ich über das Tempo, welches hier vorgelegt wird.
    So Einen hatten wir auch dabei, der musste immer hinten fahren. :giggle:



    Ich habe die Andeutungen von Stefan verdichtet und mich zu einem finalen Lösungsvorschlag durchgerungen.
    Sooo viele bleiben ja nicht übrig.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)

  • Na ja, habe mir egrade etwas Zeit genommen und meien Bücher und das www durchwälzt und Stefan meinen 3. Tipp gesandt....Ich hatte das Gefühl, dass mir weitere
    Fragen auch nicht bei meinem Hin- undHer helfen könnten....

    ==19


    Grüße zum neuen Jahr von Angela


    Begrüße das neue Jahr
    mit offenem Herzen
    und möge kein Schatten deinen Weg
    durch die nächsten 365 Tage verdunkeln.


    96 Pilzchips


    96 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni-10 Chipse Startgebühr APR 2022 + Geschenk von nochn Pilz von 10 Chips (weil Du uns mit Deiner wunderbaren Urkundserstellung riesig geholfen hast) + 10 Cipse APR 2022



    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    ich würde das Rätsel wirklich gern mal abschließen. Ich befürchte, dass ich es zu schwer gemacht habe. :shy: Der Pilz ist nämlich relativ unbekannt.
    Falls ihr noch was fragen wollt: Geruch, Ökologie und eine gut gestellte KOH-Reaktionsfrage wären aus meiner Sicht für euch vielleicht hilfreich; aber auch nur vielleicht. :evil: :giggle:


    Sagt mal bitte, wie ihr die Sache seht. Die GAttung habt ihr zumindest alle richtig. ;)


    l.g.
    Stefan


  • ... :shy: Der Pilz ist nämlich relativ unbekannt. ...


    Jaja, so kennen wir ihn, den Stefan. :haue: :D



    Von mir aus können wir auflösen, ich hab drei mal getippt und somit mein Pulver verschossen.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)