Hallo, Besucher der Thread wurde 295 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Funghizzle am

Ein neuer Tag, ein neuer Pilz

  • Guten Abend liebe Pilzexperten.


    Bräuchte mal wieder eure Hilfe.

    Hab hier einen weißen Vertreter mit Braun-oder auch Gelbtönen den ich so gar nicht zuordnen kann. Weiß nicht mal ob auf den Bildern wirklich die gleichen Pilze zu sehen sind, gehe aber doch schwer davon aus;)

    Fundort bei Buche, aber auch andere Bäume (Eiche) in der Nähe.

    Den Geruch würde ich schon als gurkenartig/mehlig umschreiben.

    Vielleicht ein Rötling? Aber ist das Rotton...?

    Danke im voraus.

  • Guten Morgen Peter.

    Ja mit dem Geruch ist das bei mir so ne Sache. Hatte ursprünglich auch direkt an einen Ritterling gedacht, aber eben genau dieser Geruch hat mich meine These verwerfen lassen. Gehen wir davon aus, dass sich der Geruch zwar etwas mehlig, aber eher auf der unangenehm Seite präsentiert...

    Wäre hier nicht "Tricholoma album" eine Option.

    Sporenabwurf ist mangels Pilz leider nicht mehr möglich:S

    Gruß

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.