tinup Member

  • Mitglied seit 18. Mai 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
60
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
8
Punkte
388
Profil-Aufrufe
63
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hi,
    Lieder auf Kopfhörer sind schön , gebe ich zu.
    Aber im Wald würde ich das nie benutzen , die Musik des Waldes ist so schön wenn man richtig zuhört......
    Gruß
    Norbert
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    Wer kennt das nicht. Man war schon eine ganze Weile Trompetenpfifferlinge sammeln. Dann findet man nochmal eine schöne Stelle voller Pilze, freut sich über den Fund, macht sogar noch ein Foto, und fängt dann etwas geistesabwesend an…
  • tinup

    Like (Beitrag)
    GriasDi,
    ein Dachpilz hätte absolut freie Lamellen.
    Die hier sind sogar leicht herablaufend.
    Das ist eine Nebelkappe.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo Peter,

    schön, dass du nach den Sporen geschaut hast. Bei Nummer 2 wäre das wie mit der ostfriesischen Nationalflagge: Weißer Adler auf weißem Grund! Ergibt nasse (junge) Hallimasch.:giggle: Wobei solche Jungpilze selten Sporen abgeben.

    Bei Nummer drei…
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Guten Morgen, die sehen für mich nicht wie Risspilze aus, eher wie Psathyrella, dazu passt auch die deutliche Brüchigkeit und dass die Stiele, soweit ich das erkennen kann (rechte Hälfte), hohl sind. Das gibts zwar auch bei Inocyben, aber der…
  • tinup

    Hat eine Antwort im Thema Risspilze? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Ditte hättest du eine Idee ?

    Nette Grüsse
    Pilze-Martin
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hi Alle, ja klarer Fall von I. lacera. Die Zystiden sind extrem wandelbar und mal dünnwandig und mal dickerwandig und mal mit, mal ohne Kristalle....
    Hezrlich Ditte
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo Norbert

    Inocybe sp , Ditte = Lösung

    LG
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo Gena,

    der Geruch wird in der Literatur als leuchtgasähnlich beschrieben. Und ja, das isser.

    LG Michael
  • tinup

    Hat das Thema Risspilze? gestartet.
    Thema
    Liebe Pilzfreunde

    Heute wachsen auf unserem Gartenrasen neben den Lacktrichterlingen diese Pilze.

    Geruch leicht spermatisch. Hüte
    sind recht trocken. Ich halte sie für Risspilze, was denkt ihr?

    Sporenpulver ist noch in Bearbeitung. Die noch nicht…
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo Michelle!

    Das sind wohl Semmelstoppelpilze. Grundsätzlich sind Semmelstoppelpilze essbar, aber eine Verzehrsempfehlung erhältst Du hier online nicht, das kann nur ein Pilzsachverständiger vor Ort.
    Adressen bekommst Du bei der DGfM, der Link dazu:…
  • tinup

    Like (Beitrag)
    GriasDi Chris,
    ich denke da an einen Rißpilz.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo Nordland,

    die Pilze halte ich für typische Hallimasch. Unterart Ostoyae! In diesem Fall kannst du den Baum über kurz oder lang vergessen.:(

    GR Ingo
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    ich möchte noch die Möglichkeit "e" ergänzen:

    e) Verwechslung mit jungen irgendwie bläulichen/amethystfarbigen Harrschleierlingen, von denen nicht alle essbar sind.

    Bei einer Pilzausstellung lagen in einem Schälchen eine Handvoll…
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Also ich sehe da zwar auch nur violette Lacktrichterlinge aber eine Verzehrfreigabe gibts hier absolut nicht, zudem einige von denen schon sehr alt aussehen. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz warum man die essen möchte, wenn man a) sich…
  • tinup

    Like (Beitrag)
    GriasDi Kogge,
    auch farblich spricht viel für G. sepiarium.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo Markus

    Wenn Fundort nicht so weit + Lust , probierst du Lamellen pro cm zählen

    Test

    -

    1 cm 14 - 25 Lamellen = G. sepiarium
    1 cm 7 -15 Lamellen = G. abietinum
    LG
  • tinup

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    Könnten welche sein. Würde ich auch vermuten, aber sicher, exakt null Prozent.
    Gesehen habe ich sie meiner Meinung nach schon öfter, den Gifthäubling auch, aber sammeln und essen, nein die sind mir zu gefährlich.
    War heute auch kurz im Wald und…
  • tinup

    Hat eine Antwort im Thema Seht ihr auch junge Stockschwämmchen? verfasst.
    Beitrag
    danke an alle! hatte vor ein paar Tagen den Erstfund, und jetzt entdecke ich sie bei jedem Waldgang. Letztes Jahr fand ich nur Schwefelköpfe.

    Grüsse Martin
  • tinup

    Like (Beitrag)
    (Zitat von tinup)

    Solange du dir noch unsicher bist ob es welche sind oder es auch etwas anderes sein könnte, wachsen lassen!