Hallo, Besucher der Thread wurde 267 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Ophrys am

Mycena spec.?

  • Hi,


    und mein letztes Rätsel für heute.


    Gefunden am 1.11. in einem Fichtenforst in der Voreifel.


    Ich vermute hier einen Helmling (Mycena spec.). Jetzt habe ich schon gelesen, dass die Gattung nicht ganz einfach ist. Lässt sich trotzdem etwas genaueres sagen und passt die Gattung wenigstens schon mal?


    Bsonders charakteristisch finde ich hier die weißlich beflockten Stiele, habe damit aber nichts weiter herausfinden können.



    Liebe Grüße und mal wieder großen Dank,

    Hannes

  • Hallo Hannes,

    falls dein Pilz nach nichts gerochen haben sollte, wäre vielleicht Mycena amicta eine Option. Diese Art hat einen stark bereiften Stiel und man erlkennt manchmal an den Rändern der Hüte blaue "Farbtupfer". Die meine ich auch bei deinem letzten Foto zu erkennen. Ist jetzt aber nur eine Idee, keine Bestimmung.

    Liebe Grüße

    Matthias

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.