Hallo, Besucher der Thread wurde 320 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von Bergwald am

Der Orangeseitling

  • Hallo zusammen,


    Immer wieder schön anzuschauen sind die Orangeseitlinge (Phyllotopsis nidulans). In Mecklenburg-Vorpommern galt diese Pilzart lange Zeit als selten und potentiell gefährdet (Kategorie 4). In den letzten Jahren sind viele neue Funde gemeldet worden, so das man von einer Seltenheit kaum noch sprechen kann. Vermutlich ermöglicht durch die oft frostfreien Winter an der Küste, denn der Orangeseitling soll angeblich milde Winter lieben. Das Foto habe ich im Oktober diesen Jahres im NSG Heiliger See bei Graal-Müritz in der Rostocker Heide gemacht.



    Schöne Grüße,

    Andreas

  • Hallo Andreas, ja ein schöner Pilz. Man wird erinnert, dass der Herbst vorbei ist, wenn er kommt. Leider riecht er nicht so gut, wie er aussieht.==Gnolm4.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.