Hallo, Besucher der Thread wurde 390 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von hackstutz am

Pilz mit Anis-/Marzipangeruch

  • Hallo zusammen,


    ich habe heute eher ein "Rätsel" und keine sehr seriöse Anfrage zur Bestimmungshilfe. Ich hatte vor Kurzem beim Wandern im Allgäu einen interessanten Pilz in die Hände bekommen, der sehr markant und appetitlich nach Marzipan und/oder Anis gerochen hat. Ich dachte mir dann, dass ist so eindrücklich, das lässt sich sicher leicht bestimmen wenn ich nach dem Geruch google. Daher hatte ich nur fix zwei Erinnerungsfotos geschossen.

    Ich bin dann aber leider überhaupt nicht weit gekommen bei meinen Recherchen. Die Pilze, die ich hierzu finden konnte passen allesamt nicht so recht. Am ehesten würde ich beim Anisegerling landen, z.B. wegen dem Velumrest unterm Hut und weil die Hutfarbe laut Googletreffern wohl auch ein bisschen variieren kann. Mich irritiert aber sehr, dass die Lamellen so gilben. Vielleicht hat ja jemand noch eine lose Idee. Besonders viel sieht man leidet nicht, sorry.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.