Hallo, Besucher der Thread wurde 440 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Murph am

Waldrunde mit Überraschungen

  • Hallo Ihr Lieben,


    die letzte Woche hat es bei mir immer mal wieder ein wenig geregnet. Also habe ich mich gestern zu einer Runde in den Wald aufgemacht. Erfahrungsgemäß bekommt dieser Wald immer ein wenig mehr Regen ab als mein Lieblingswald. Viel habe ich nicht gefunden, aber ein paar schöne Pilze waren dabei. g:-)


    Mein erster Fund war dieser hier:



    Der nächste hatte eine andere Farbe :gzwinkern:



    Und einmal in der „Wiesenkriecher – Position“ angekommen, durften natürlich auch kleine Keulchen nicht fehlen…



    Diese Kerlchen sind nichts Besonderes, aber man findet sie besser, wenn man über den Waldboden robbt.



    Ihr habt richtig gelesen – ich war im Wald unterwegs (keine Wiese, kein NSG) – es war ein ganz normaler Forst. Ich habe mich wirklich gefreut und hätte auch nie damit gerechnet. :gfreuen:



    Tatsächlich hätte ich auch für die Pfanne sammeln können.



    Selbst Röhrlinge gab es.



    Den nächsten Pilz, den ich Euch zeige, habe ich vorher noch nie gefunden. Ich denke, es ist der Würzige Tellerling... :gkopfkratz:



    Fast am Ende meiner Runde gab es für mich noch einmal Grund zu großer Freude. Endlich habe ich meine Lieblingspilze wiedergesehen. Ich liebe Erdsterne :gbravo:



    Leider werde ich sie in Zukunft wohl eher seltener finden. Bei mir in den Wäldern werden scheinbar konsequent alle Fichten gefällt und damit nehmen meine Fundstellen rasant ab. Jedenfalls hat diese Tour mir richtig Spaß gemacht! :gnicken:



    Liebe Grüße


    Murph

  • Würziger Tellerling steht auch noch auf meiner Liste, auch sonst schöne Funde. Heute bin ich auch mal wieder kurz in die Pilze, aber nur auf den Wiesen der Wohnanlage dicht bei. . Reichte mir für heute. Bin gerade am Pilze putzen, dörren und der eine (3 Pilze) will einfach nicht sicher bekannt geben, ob Karboli oder Schafchampignon. Bis jetzt habe ich an dieser! Stelle nur Schafchampis gefunden. Eine Überraschung habe ich heute auch erlebt. Netzhexen habe ich in dem Gebiet noch nicht bisher gefunden.

    Die kegelhütigen Saftlinge und Jungfernellerlinge haben dafür gefehlt und noch einiges anderes.

  • Bei mir in den Wäldern werden scheinbar konsequent alle Fichten gefällt und damit nehmen meine Fundstellen rasant ab.

    Ahoi Kollege,


    sind die denn an Fichten gebunden? Wir beobachten gerade ein Erdsterntrüppchen im Vorgarten, wo auf den ersten Blick nichts mykorrhizafähiges wächst. Von daher hätte ich vermutet, dass es Sapprobionten wären.


    Bärige Grüße,

    Theo

  • Hallo Murph!

    Danke fürs Mitnehmen auf die Runde. :) Und die Erdsternchen sind wirklich herzerfrischend.<3

  • Hallo Murph,


    dann hat die Jammerei nun auch dir geholfen. Das sind doch tolle Funde. Vor allem die Erdsterne und Saftlinge haben es mir angetan. Der Würzige Tellerling schein ein gutes Jahr zu haben. Den fand ich letzte Woche auch erstmals.


    Danke fürs Zeigen der schönen Pilze.


    VG Jörg

  • Hallo, Murph!


    Oh, was es bei dir so gibt!

    Regen? Gab's hier mal kurz. Da wollten die Pilze noch nicht. Dann war wieder ende Regen (voraussichtlich nach den ersten Frösten ende November das nächste mal so drei bis vier mm), jetzt können sie nicht.
    Also mein Beineid, aber wie das eben so ist: Mit Blaugrün gepunktet daneben sind die meisten Pilze eh am Schönsten. :gzwinkern:



    LG; Pablo.

  • Aber hallo, hier im Forum ist ja was los. Ich musste schon nach meinem eigenem Beitrag suchen :gzwinkern:

    Was hier zur Zeit so gezeigt wird :gkrass:

    ...sind die denn an Fichten gebunden?

    Ich glaube eher nicht. Aber meine meisten Fundstellen sind im Traufbereich von Fichten - und dieses Stellen nehmen bei mir rasant ab g:( Ich habe auch ein paar Fundstellen unter Laubbäumen, hoffentlich bleiben mir jedenfalls die erhalten.

    Und die Erdsternchen sind wirklich herzerfrischend.<3

    Ich liebe sie auch sehr. In den letzten Dürrejahren habe ich gar keine gesehen und mich Samstag deswegen um so mehr gefreut g:-) Allerdings wird es auch diese Stelle nicht mehr lange geben, denn der Harvester steht schon bereit :gheulen:

    dann hat die Jammerei nun auch dir geholfen. Das sind doch tolle Funde. Vor allem die Erdsterne und Saftlinge haben es mir angetan. Der Würzige Tellerling schein ein gutes Jahr zu haben. Den fand ich letzte Woche auch erstmals.

    Vielen Dank g:-), aber wenn ich mir so Deine Fundberichte ansehe... Gut, dass ich nicht schnell neidisch werde - obwohl... :gkopfkratz:

    Regen? Gab's hier mal kurz.

    Hier hat es auch sehr wenig geregnet und meine paar Funde sind Glückstreffer. Die meisten Wälder sind hier auch noch leer.

    Mit Blaugrün gepunktet daneben sind die meisten Pilze eh am Schönsten. :gzwinkern:

    :love:


    Liebe Grüße


    Murph

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.