Hallo, Besucher der Thread wurde 623 aufgerufen und enthält 9 Antworten

letzter Beitrag von pilzfreund_muenster am

  • Hallo zusammen, diese feinen Kerle finde ich aktuell in verschiedenen Größen, ganz jung bis ziemlich reif. Was haltet ihr von den aktuellen Funden? Sind die so noch essbar? Wenn ja, wie genau sind sie zuzubereiten?


    Viele Grüße

    Ben

  • Hallo,

    ich finde deine Anfrage witzig (nicht bös gemeint!), weil du im Unterschied zu vielen anderen Neulingen die Pilze nur von unten zeigst! Cool, hab ich noch nie gesehen!

    Ich denke schon, dass du mit deiner Vermutung richtig liegst - Kuhmaul.

    LG

    romana


    edit: Hab das geschrieben, bevor das Schnittbild gepostet wurde...

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)

  • Solange die feinen Kerle noch an den Rispen hängen sollten sie genießbar sein, ==19 , sofern's nicht 'bestrahlt' wurden.

    In diesem Forum Gips keine Freigabe, schon gar nicht für Gemüse, auch nicht für Teigwaren. Auf zum nächstem Marktstandl und dort die Händler nerven, Pasta.


    :gklimper:


    LG

    Asciutta

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

  • Hallo Romana, meine Frage war nicht, welcher Pilz das ist, das war bereits geklär :) Ich habe ihn in dem Stadium noch nie zubereitet, deswegen war meine Frage, ob er so noch gut essbar ist und schmeckt.

    Viele Grüße

    Ben

  • Im Titel war meine Bestimmung bereits zu lesen. Dies ist keine Anfrage zur Bestimmung. Es geht mir um Essbarkeit, Zubereitung. Auch nicht im Sinne von: Darf ich den essen? Sondern im Sinne von: Wie kann ich den zubereiten?
    All der andere Spaß ist mir hinlänglich bekannt, Essensfreigabe, trallala...


    Alle Klarheiten beseitigt? ;)


    Gibt es kulinarische Tipps?

  • Man nehme eine handvoll Knoblauch ...


    :gpfeiffen:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

  • Hallo Ben,

    da du unter Pilzbestimmung gepostet hast, dachte ich, du wolltest eine Bestätigung. Ich glaube, je jünger je besser in diesem Fall. Es gibt ja auch das Unterforum Pilze in der Küche - da wirst du wohl eher Auskunft bekommen. Schau mal, den hat sicher schon jemand verkostet. Ich hab sie bisher immer nur gebraten.

    LG

    romana

    103-15 APR2017+17(3.Platz)+2(Wette)=107-1(OBR)-15 APR2018=91+13(3.Platz)+8(Wetten)=112-2+7(Wette)=117-15 APR2019=102+8(8.Platz)

  • Hallo pilzfreund_muenster,

    also, solo hatte ich den schon normal gebraten - mit glasigen Zwiebeln, ohne Speck oder Schinken, um den Geschmack heraus zu finden. Ist relativ mild, um nicht zu sagen fast geschmacklos. Aber man merkt zumindest, dass Pilzgeschmack da ist. Mit Sahne verfeinert etc. verliert er noch mehr an Geschmack. Ich nehme in nur noch in die Mischpfanne, wenn überhaupt. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten :gzwinkern:. Da ich herzhafte Pilze wie Stockis, Hallimasch etc. mag, ist meine Beurteilung vielleicht relativ. Allerdings hatte in die Mäuler noch nie in der Größe - immer kleiner. Und eine Kleisterei ist die Schleimerei beim Putzen auch noch :gpfeiffen:. Lamellen habe ich mit verwertet. Ob in der Größe noch gut im Geschmack musst du selber beurteilen, was Konsistenz, Farbe etc. betrifft.

    Vielleicht habe ich dir geholfen?


    LG aus Sachsen

    Ute

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.