Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k aufgerufen und enthält 19 Antworten

letzter Beitrag von Kuschel am

Schneeglöckchen im Februar, okay.... aber Stockschwämmchen???

  • Hallo liebe Pilzfreunde,

    ich hatte 2017 ein paar Eschenprengel zu einem Drittel eingegraben.

    Dann hatte ich sie mittels Holzdübeln mit Stockschwämmchen beimpft und anschliessend nach Anleitung dauerhaft feucht gehalten.

    Im Herbst 2017 war das Mycel erkennbar gut durchgewachsen.

    Weil die Esche hart ist und weil 2018 nicht das allerbeste Pilzjahr war, rechnete ich 2019 mit der ersten Ernte.

    Allerdings erst im Herbst.


    Nun sah das heute so aus:




    Meine Fragen:

    Hatte schon mal jemand gezogene Stockis im Winterhalbjahr?

    Könnte das ungewünschter Fremdbefall sein? Was käme da in Frage?

    Hatte schon mal jemand Stockis gekauft und dann wg. Irrtum des Herstellers Samtfussrüblinge geerntet?

    Bin gespannt, was ihr davon haltet! ==Gnolm23

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • Moin, Hans!


    Die Fruchtkörper auf deinem Holzblock sehen so nach Bild aus wie junge Schmetterlingstrameten. Oder zumindest irgendeiner der diversen ähnlichen Porlinge.

    So ganz allgemein zur Phänologie von Stockschwämmchen (Kuehneromyces mutabilis): In freier Wildbahn bilden Mycelien in Mitteleuropa so ungefähr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember Fruchtkörper, sofern die Witterungsbedingungen passen (einigermaßen feucht und einigermaßen wenig Frost). Kulturmycelien düften da eigentlich nicht wirklich abweichen, ist ja der selbe Pilz.
    Wo es im Winter längere frostige Ohasen gibt, erscheinen halt im Winter eher selten frische Fruchtkörper, in meiner Gegend sind Funde von Stockschwämmchen auch im Januar und Februar normal; ebenso wie ja auch diverse Schwefelköpfe, Gifthäublinge und so (sind ja alles Arten, die ganzjährig Fruchtkörper bilden).



    LG, Pablo.

  • Hallo Hans


    Es gehet bei deine junge Pilze um Tramette . Ich habe schon mehrere mal in Januar Stockschwämmchen gefunden aber tief Gefrorene und alte . Frische junge nicht . Grün Schwefelkopf ist bei milde Winter in Januar zu Treffen . Gestern ich habe an bekannte Stelle unten Schnee Clitocybe maxima gefunden (tief Gefrorene)

    LG beli !

  • Da frisst mir die blöde Tramete das gute Holz weg!!! ==Gnolm21


    Naja, vielleicht wirds ja tatsächlich eine Schmetterlingstramete, die sind ja erstens recht hübsch und zweitens hilfreich bei diesem oder jenem Zipperlein.


    Danke für Eure hilfreiche Meinung, Pablo und Beli. ==Gnolm20

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • Hi,


    iwo ist meine Antwort im Forensumpf stecken geblieben. ==Gnolm21 Nichts desto trotz schließe ich mich den beiden vollumfänglich an. ;)


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Danke Stefan.


    Sobald man richtig was erkennen kann stell ich nochmal Bilder ein.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • Ja mach das gerne. Bin schon gespannt. Vielleicht kommen ja noch die Stockis zusammen mit den Porlingen, das wäre auf jeden Fall ein hübsches Bild. Ich würde es dir sehr wünschen.


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo, Hans!


    Schmetterlingstrameten und Stockschwämmchen sieht man durchaus öfters mal gemeinsam an einem Stamm, Stumpf oder sonstigen Holzstück. Kann auch ganz gut sein, daß die sich in ihren Ernährungsweisen so untescheiden, daß sie sich nichts gegenseitig wegfuttern. Müsste ich jetzt aber auch nachschauen, ob Stockschwämmchen zB Braun- oder Weißfäule auslösen (Schmetterlingstrameten: Weißfäule). Wenn man da schon einen Unterschied hätte, dann dürften die sich in dem Holz kaum gegenseitig stören.



    LG; Pablo.

  • Habe ein wenig recherchiert: Sind beide Ligninfresser, Weissfäule bei den Trameten, Rotfäule bei den Stockis (Quelle: GPBW). Allerdings habe ich deutlich wahrnehmen können, dass das Stocki-Myzel das Eschenholz durchdrungen hat. Da besteht durchaus noch Hoffnung auf gute Nachbarschaft! Ich bleibe dran und melde mich beizeiten.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • Hallo liebe Pilzfreunde,

    ich hatte 2017 ein paar Eschenprengel zu einem Drittel eingegraben.

    (...)

    ==Gnolm23

    Hallo Hans,

    nur so zum Lernen: "Prengel" auf Hochdeutsch? Sowas wie Scheit/Prügel/Stamm/Stumpen? ==Gnolm19

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Ja, ganz genau liebe Kagi. ==Gnolm20

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • Merci vielmals! Wieder ein Stück weiter in Richtung Polyglott! (bzw. Polydialekt) ==Gnolm7

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Kuschel,


    schön, mal wieder von dir zu hören! :gwinken: Du warst eine Weile hier nicht oft zu lesen...

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Lieber Hans,

    da wünsche ich Dir ganz viel Glück mit den Stockis ==Gnolm25

    Die schönen Trameten machen sich getrocknet auch in Adventsgestecken ganz wunderbar, wenn Du sie nicht als Heilpilze verwenden möchtest ==Gnolm13

    Dankeschön, liebe Kuschel.

    Leider habe ich im Dezember einfach keine Zeit für Gestecke oder sowas. Weiß auch nicht, wo die Zeit immer bleibt... ==Gnolm23

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • Lieber Hans,

    da wünsche ich Dir ganz viel Glück mit den Stockis ==Gnolm25

    Die schönen Trameten machen sich getrocknet auch in Adventsgestecken ganz wunderbar, wenn Du sie nicht als Heilpilze verwenden möchtest ==Gnolm13

    Dankeschön, liebe Kuschel.

    Leider habe ich im Dezember einfach keine Zeit für Gestecke oder sowas. Weiß auch nicht, wo die Zeit immer bleibt... ==Gnolm23

    Die Zeit dafür wirst Du bald haben :gfreuen: Wieviele Monate sind's nur noch? g:-)

  • Neenee, Kuschel!

    Dieses Jahr muss ich im Advent Reserveräder, Trinkwasserkanister und Sandbleche besorgen.

    Keine Zeit für Gestecke.


    PS: 9 und der Rest von diesem.

    Schönen Gruß,
    Hans aus Bremen
    ------------------
    "Es gibt Gottsucher, Ichsucher und Schwammerlsucher" (G. Polt)


    269125-22-jpg

  • Ei Hans! Und wann hast du dann Zeit fürs APR?!?

    Liebe Grüße,


    Grüni/Kagi ==11


    113 Pilzchips
    (118 (Stand Ende APR 2017) - 2 Einsatz OsterBrätzel - 1 an EberhardS für Western-Rätsel - 2 für Nobis verrücktes Wirbelrätsel - 15 Einsatz APR 2018 + 3 Wurmrätsel + 4 Prämie APR-Präsenz + 5 Platz 15 APR 2018 + 3 Danke, Pilzmichi)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.