Hallo, Besucher der Thread wurde 302 aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von sarifa am

Baumbestimmung

  • Hallo, was ist das für ein Baum?





    LG, Chris

    ...........................:snail:


    Meine Bilder stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-SA was euch alles erlaubt (kopieren/veröffentlichen/bearbeiten & veröffentlichen etc.) sofern ihr sie unter der gleichen Lizenz und nicht kommerziell nutzt. Auf die Namensnennung verzichte ich!

  • Hi,


    Baum oder Busch? Wenn wirklich Baum, dann wäre mein erster Tipp Frangula alnus. Wo wuchs er denn? Hast du noch mehr Bilder, insbesondere vom Wuchshabitus?


    l.g.

    Stefan

    Risspilz hui; Rissklettern pfui.


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • hallo Chris, Blätter und Knospen reichen hier: das ist eine der vielen Weiden, bin nun gespannt ob sich bei diesen jemand traut, einen Artnamen vorzuschlagen, bzw genaueres als "jedenfalls ähnlich der Salweide" zu sagen.... Gibt's auch buschig :).

    Lg, Eberhard

    Chiprechnerei:
    176 (Leben vor d. APR 2017) - 18 (für selbiges) + 12 (für den 7. dann) +16 (Segmentwette) + 12 +5 (für +- richtige Phaele) -5+3 (OsterBRätsel) + 1 (Grünis Westernmusikrätsel) war 202; nun -20 fürs APR2018 ergibt 182

  • Dann nehme ich meinen Vorschlag zurück. :)

    Risspilz hui; Rissklettern pfui.


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Stefan und Eberhard,


    ähnlich Salweide reicht mir schon, danke für die Bestimmung!


    LG, Chris

    ...........................:snail:


    Meine Bilder stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-SA was euch alles erlaubt (kopieren/veröffentlichen/bearbeiten & veröffentlichen etc.) sofern ihr sie unter der gleichen Lizenz und nicht kommerziell nutzt. Auf die Namensnennung verzichte ich!

  • bin nun gespannt ob sich bei diesen jemand traut, einen Artnamen vorzuschlagen, bzw genaueres als "jedenfalls ähnlich der Salweide" zu sagen

    Ahoj,


    hätte jetzt auch spontan Salweide gesagt.

    Eberhard, magst Du aufklären, welche, wieviele, warum Arten es noch sein könnte?


    Danke

    Peter

    Verzehrfreigaben gibt es nicht online!

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Pilzschule Rhein-Main

    Meine Fotos, Zeichnungen, Animated Gifs und sonstige Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

  • hallo Peter,

    ich würde Dir auch zustimmen, doch mein Gedanke war der an eine Exkursion mit Botanikern, wo ich erfuhr, dass bei den Weiden früher aus allem mal viele neue Arten gemacht wurden um dann wieder vieles zusammenzufassen. Außerdem dass es einige Diskussion darüber gibt, welche Arten nun mit welcher hybridisieren und dass dies auch recht kontrovers diskutiert werde. Daher mein schneller Vorschlag, dass "Weide" schon mal klar ist, dass ich dann doch, wenn ich ein entsprechendes Buch zur Hand hätte, nochmal erst bei S.glabra, S.cinerea, S.nigricans, S.appendiculata, die ja alle solche größeren Blätter haben, nachblättern würde weil ich die Unterschiede zu wenig kenne. Dann nachlesen möchte, ob bei der Ohrenweide (S.aurita) die "Ohren" auch mal unauffällig sein können... Dann noch hoffen, dass es weder eine Zierform oder eine Art aus Nord oder Ost ist... ==Gnolm4um vermutlich dann doch lachend bei "Salweide", S.caprea zu bleiben :gfreuen:.... Und nachlesen, ob da vielleicht sowas wie "s.l." nötig ist.

    Liebe Grüße, allen

    Eberhard

    Chiprechnerei:
    176 (Leben vor d. APR 2017) - 18 (für selbiges) + 12 (für den 7. dann) +16 (Segmentwette) + 12 +5 (für +- richtige Phaele) -5+3 (OsterBRätsel) + 1 (Grünis Westernmusikrätsel) war 202; nun -20 fürs APR2018 ergibt 182

    2 Mal editiert, zuletzt von eberhardS ()

  • Hi,


    alternativ darauf warten, ob die Weide von einem Mehltau befallen wird. Wenn das E. carpeae ist, dann ist das auch S. caprea. ==Gnolm7==Gnolm4


    l.g.

    Stefan

    Risspilz hui; Rissklettern pfui.


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Und nachlesen, ob da vielleicht sowas wie "s.l." nötig ist.

    So langsam beschleicht mich der Verdacht, daß Nichts, aber auch gar nichts, so bleibt, wie es war

    und das "s.l." zum zukünftigen Gassenhauer wird und überall drangehängt werden muß.

    Als conditio sine qua non, quasi.==19

    Bei den Schmetterlingen allerdings ist es mir noch nicht aufgefallen

    (oder ich habe es geflissentlich überlesen).


    LG

    Peter

    Verzehrfreigaben gibt es nicht online!

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Pilzschule Rhein-Main

    Meine Fotos, Zeichnungen, Animated Gifs und sonstige Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

  • Hi,


    s.l. oder agg. wird die neue Mode werden, egal ob es uns gefällt oder nicht... :/


    l.g.

    Stefan

    Risspilz hui; Rissklettern pfui.


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • s.l. oder agg. wird die neue Mode werden

    Genau.

    s.l. für "sequenzieren lassen" und agg. für "aggro"...


    ...Blödelmodus aus!


    LG

    eter

    Verzehrfreigaben gibt es nicht online!

    Galerie: Pilzfotos "zum Anfassen"

    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Soll er doch im Dunkeln tappen...ich fange lieber Pilze. Fossas sind auch nur aktiv, wenn es sich lohnt.

    Pilzschule Rhein-Main

    Meine Fotos, Zeichnungen, Animated Gifs und sonstige Artwork dürfen nicht ohne meine vorherige ausdrückliche Genehmigung außerhalb dieses Forums verwendet werden!

  • genau==Gnolm4==Gnolm4==Gnolm4==Gnolm2

    Risspilz hui; Rissklettern pfui.


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.