Hallo, Besucher der Thread wurde 455 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Alexander am

Pilzarme Zeit spielend überbrücken!

  • Liebe Pilzverrückte,


    zu meinem Geburtstag bereits bekam ich dieses wunderbare Gesellschaftsspiel geschenkt, das es mir doch erleichtert, die pilzarme Zeit bis zu den Morcheln zu überbrücken.




    Es dreht sich tatsächlich alles um Pilze!


    Vielmehr besteht das Spiel in einer virtuellen Pilztour.



    Die mittige Reihe symbolisiert den Wald, der von beiden Spielern begangen wird. Unser Standort ist links und wird durch die Schuhe angezeigt. Die Spielmechanik sieht vor, dass die Waldkarten nun in jedem Zug nach links verschoben werden und wir somit durch den Wald schreiten.

    Dem Ziel des Spiels folgend, versuchen wir nun Pilze gleicher Art zu ernten, die wir schließlich in einer Pfanne und bestenfalls unter Zugabe einer verfeinernden Zutat zubereiten. Mit dem Braten realisieren wir ihren Speisewert, um den wir mit unserem Mitspieler konkurrieren.



    Der Speisewert unterscheidet sich tw. beträchtlich. Er wird durch die Ziffer unter dem Pfannensymbol angezeigt.



    Dem Originaltitel des Spiels (Morels) entsprechend, das aus dem morchelverrückten Amerika stammt, ist die wunderschöne Speisemorchel natürlich besonders wertvoll:


    ....und ebenso rar!


    Durch Körbe lässt sich das Handkartenlimit erhöhen, Pfannen benötigen wir zum Braten der Pilze.



    Warum wir Pfannen und Körbe ebenso wie Pilze aus dem Wald sammeln, ist nicht ganz schlüssig. Auch können wir im Wald Cidre und Butter finden, womit sich unsere Pilzpfannen verfeinern lassen.

    Wir dürfen uns auch nicht den Kopf darüber zerbrechen, warum wir Pilzkarten gegen Stockkarten eintauschen dürfen, mit denen wir wiederum Pilzkarten aus dem tiefen Wald fischen können oder warum nachts gesammelte Pilze einen höheren Speisewert haben.


    Denn alledem zum Trotz ist das Spiel kurzweilig, gar nicht kompliziert, hat wunderschönes Artwork, eine interessante Spielmechanik und.... es geht um Pilze!


    Viel Spaß beim Spielen!


    Suillus

  • Servus Suillus,


    pilzarme Zeit? Pilzarm? Ich komme kaum noch weg von meinem Mikroskop - es gibt im Moment sehr viel zu finden... (*jammer*)


    Aber ein schönes Spiel - sieht wirklich gut aus ==Gnolm8

    LG

    Christoph

  • Hi,


    ich muss Christoph zustimmen. Seitdem hier der Schnee weggetaut ist, kann man sehr viel spannendes Zeug an toten Pflanzenstängeln etc. finden.


    Das Kartenspiel habe ich im Forum vor einigen Jahren auch schon mal vorgestellt. :)


    Spieletest Kartenspiel "Fungi"


    l.g.

    Stefan

    Risspilz hui; Rissklettern pfui.


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Stefan,


    ich wusste nicht, dass es hier bereits einen so ausführlichen Bericht über das Spiel gibt. Seis drum.


    Und tja die Gezücksammler haben wohl immer etwas zum Mikroskopieren auf Halde liegen. Soweit bin ich dann doch noch nicht und lenke mich noch zwei Wochen von den Pilzen ab. ==2


    Trotzdem viele tolle Grashalme euch!


    S.

  • Hallo zusammen!


    Jetzt habe ich es auch! :) Keine Ahnung wie es gespielt wird, das muss ich noch herausfinden.

    @Stefan, Suillus B.: Danke für den Tipp :thumbup::thumbup:


    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.