Hallo, Besucher der Thread wurde 1,3k aufgerufen und enthält 12 Antworten

letzter Beitrag von Pilzliesl am

Raufussröhrling......aber welcher?

  • Hallo Ihr Lieben,




    heute im Mischwald, aber vorwiegend Laubwald sah ich diesen Raufussröhrling. Ich gehe davon aus, dass es einer Raufuss ist.


    Gefunden: heute, Mischwald, mehr Laub,-als Nadelwald, unter niedrigen Buchengestrüpp,
    Habitus: dickbeinig, dickhütig, hoch,
    Hut: ca. 4-5 cm Durchmesser, lederbraun, filzig,
    Hutdicke: ca. 2-3,5 cm,
    Röhren: helles Zitronengelb, etwa 1-1,5 cm hoch,
    Stiel: rauh, im Wald durchgehend cremefarben, unten dicker werdend, Netzzeichnung?
    Stielbasis: leider nicht mehr vorhanden, weil im Wald,
    Schnittbild: bei Anschnitt leicht braunrosa, nach 3 Minuten deutlich dunkler, nach weiteren 3 Minuten ins Schwarze gehend, und zum Schluß fast
    ganz schwarz,
    Geruch: angenehm pilzig, etwas süßlich,













    Als ich da stand.............gings mit mir durch. Ratsch abgeerntet. Und dann heul, jammer, keine Stielbasis mehr. Sorry. Vllt kann man trotzdem was dazu schreiben? Das wäre coooool und ich würde mich freuen. Danke schon mal im voraus.





    Liebe Grüße





    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()

  • Hallo Karl-Heinz,





    echt jetze? Wegen der doch recht gelben Röhren; das hat mich irritiert. Ich weiß, dass es dieses Jahr sehr viele Hainbuchenraufüße gibt. Um nicht zu sagen eine regelrechte Schwemme. Wie variabel das doch sein kann.
    Aber bei den Raufüßen war ich schon mal richtig, juhu freu.


    Und danke Dir für das Kompliment wegen der Bilder.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()

  • mhh, jetzt wo Du es sagst,
    die sind ja wirklich zitronengelb und wenn er noch zuerst rötet im Anschnitt könnte das auch der Gelbporige Raufuß
    Leccinellum crocipodium sein.


  • mhh, jetzt wo Du es sagst,
    die sind ja wirklich zitronengelb und wenn er noch zuerst rötet im Anschnitt könnte das auch der Gelbporige Raufuß
    Leccinellum crocipodium sein.


    Hi,


    ich wäre eher beim Hainbuchenraufuß, denn für L. crocipodium ist mir der Stiel nicht gelb genug.


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Hallo Heidi,


    2094 Beiträge und du fragst noch einen Raufuß als solchen an?


    Wir haben uns ja schon mal getroffen, und ich meine du hast wirklich mehr drauf als das, ignoriere mal deine Angst im Nacken und stehe mal zu dem was du weißt, du bist besser als du vielleicht glaubst, stehe einfach mal zu deiner Meinung!


    Grüße, Chris

    ...........................:snail:


    Der Verzehr von Pilzen, nur weil jemand im Internet sagt das seien die oder die ist zutiefst leichtsinnig!!


    Meine Bilder stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-SA was euch alles erlaubt (kopieren/veröffentlichen/bearbeiten & veröffentlichen etc.) sofern ihr sie unter der gleichen Lizenz, mit Namensnennung und nicht kommerziell nutzt.

  • Hallo Heidi,


    für mich ist das der "Gelbporige Raufußröhrling". Obwohl ich ihn schon oft (immer als Einzelexemplar) im gleichen Areal gefunden habe, ist er doch recht selten und wäre wohl ein Erstfund für dich, oder? ;)
    Das ist übrigens keine Essensfreigabe! :D


    VG
    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Guten Abend Ihr Lieben,



    ich habe nachgelesen, er könnte es wirklich sein. Und jetzt fällt mir auch noch was auffälliges ein. Beim Durchschneiden, im Wald, an der Stielbasis........das ging wie durch Butter. Sehr weich. Und.....wie Wolfgang auch schreibt, er war einzeln.



    @ Wolfgang,



    ja das war nämlich auch mein erster Gedanke. Und.......das hab ich auch meinem lieben Mann so gesacht. Im Wald. Und.......ich wollte mir von Euch die Bestätigung holen. Es wäre für mich tatsächlich ein Perser. :D :D Kann man den essen? :D :D



    @ Chris,


    ja zu meiner Meinung stehe ich auch. Ein Raufuss, das habe ich gemerkt. Und ich habe auch die gelben Röhren gesehen. So sieht für mich kein Hainbuchenraufuß aus. Den nämlich kenne ich schon deutlich anders.
    Danke Dir lieber Chris für das Kompliment.


    @ Stefan,


    kann denn der Hainbuchenraufuß auch mit sooooo gelben Röhren? DAS habe ich noch nie sooo gesehen. Bei einem Hainbuchenraufuss. Hattest Du schon mal einen Gelbsporigen?


    @ all,




    Ich danke Euch allen für Euer Urteil.




    Liebe N8tigrüße





    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()

  • @ Stefan,


    kann denn der Hainbuchenraufuß auch mit sooooo gelben Röhren? DAS habe ich noch nie sooo gesehen. Bei einem Hainbuchenraufuss. Hattest Du schon mal einen Gelbsporigen?


    Hi,
    den Gelbporigen hatte ich bisher nur bei Harzi im Urlaub vorletzte Woche. Kannst ja mal hier nachlesen; bzw. hast du da sogar was dazu geschrieben. Eine Fortsetzung kommt noch.
    Je mehr ich mir deine Bilder so ansehe, desto unsicherer werde ich. Den Hainbuchenraufuß kenne ich auch mit gelblichen Poren, die manchmal auch etwas intensiver gelb sein können.


    Also 2-3 Bilder von meinen bisherigen Sichtungen der Gelbporigen





    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Huhu Stefan,




    irgendwie kenne ich den Hainbuchenraufuss so nicht. Dieses Gelb der Röhren. Dieses butterweiche beim Durchschneiden des Stieles. Stefan, das ist ein Gelbporiger.
    Weißt Du.......er ist ja soooooo selten und dadurch hat man sooo wenig Vergleichsmöglichkeiten. Komm wir schlafen noch mal ne Nacht drüber.




    Liebe Grüße




    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()


  • ---------------------------------------------------------------------------------------


    Hallo Stefan,


    auf deinen Bildern ist mir aber der Stiel nicht gelb genug !
    Sorry, das musste ich, bevor ich ins Bett gehe, noch loswerden... ;););)


    VG
    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gfreuen:

  • Guten Morgen Ihr Lieben,




    nachdem nun die Hinweise mehr zu einem Gelbporigen Raufussröhrling tendieren, habe ich Überschrift geändert. Schade.......die Überschrift ist nicht übernommen worden. heul.


    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe. Ihr wart mir sehr lehrreich ............wieder mal.





    Lieben Dank und Grüße





    Heidi

    Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
    Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.



    100 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
    95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel = 93 Chips
    93-5 Chips für Grünis Grauen Wulstling= 88 Chips
    88-10 Chips für APR 2017 = 78
    78 + 10 (APR 2017 als erste über die Hälfte der Gesamtpunkte gekommen) = 88

    88-3 Chipse für OPR = 85

    85 - 10 Chips für APR 2018 = 75

    75 + 5 fürs APR = 80

    80 -10 Chipse für APR 2019 = 70 Chipse

    70 +5 Apr 2019 = 75


    Keine Veröffentlichung ohne mein Einverständnis!!!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Pilzliesl ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.