Corne Member

  • 38
  • Mitglied seit 25. März 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
92
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
101
Punkte
601
Profil-Aufrufe
175
  • Corne

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    heute war ich auf einer kleinen Tour in meinem Hauswald unterwegs, unter anderem mit dem Ziel etwas für's Pfännchen zu sammeln. Leistlinge erwartete ich in hier bisher nie. Ich konnte in diesem Wald bisher nur einige…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Dresdener Heide - hinter der Heidemühle verfasst.
    Beitrag
    ne hoffentlich :gwinken:


  • Hallo liebe Pilzfreunde,

    während sich viele Arten / Gattungen noch (oder wieder) zurückhalten, herrscht bei uns in Oberbayern eine wahnsinnige Vielfalt bei den Leistlingen.

    Auf unserer gestrigen Waldrunde konnten wir insgesamt sieben Arten finden…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Pfifferlinge im Kalkbuchenwald verfasst.
    Beitrag
    Hallo Peter :gwinken:

    Dann google mal „Hundsflechte“ oder „Peltigera“ :gzwinkern:

    Gruss corne
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Violetter Lacktrichterling? verfasst.
    Beitrag
    Verwechslungsgefahr mit dem Rettichhelmling. Allerdings nur, wenn der Lilalacktrichterling schon alt und der Hut ausgeblichen ist. Bei jungen dunkelvioletten Exemplaren kaum Verwechslungsgefahr. Allerdings lagert dieser Pilz Arsen ein. Deshalb ist vom…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Gutes Pilzbuch zur schnellen Bestimmung gesucht verfasst.
    Beitrag
    Hallo Piotr,

    Also ich habe gute Erfahrungen mit den Pilzführern von KOSMOS gemacht. Da sind wirklich viele Arten drin, aber trotzdem nicht alle. Und ich glaube die haben auch eine „abgespeckte“ Version für die Speisepilz-Sammler.
    Achja, und vom…
  • Corne

    Like (Beitrag)
    Pilzomlette oder Rührei mit Pilzen sind absolute Klassiker, die wohl die meisten Foristen schon mal probiert haben dürften. Es geht aber auch mit gebratenen Eiern, was viel weniger bekannt ist. Spiegeleier haben einen sehr viel strengeren Geschmack…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Forums - Soundtrack verfasst.
    Beitrag
    RIP Charlie!!!!!
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Dresdener Heide - hinter der Heidemühle verfasst.
    Beitrag
    Mit dr Sproch kaa bluus basser warn.. schliesslich fang iech im Oktober in der zweentz mit der erb a. Endlich giehts ins gebirch, wos ja schu lang mei draam is :gfreuen: iech hob noch kaa wuhning, abr is werd wuhl erngdwu zwischen schwarzebarg, zweentz oder…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Dresdener Heide - hinter der Heidemühle verfasst.
    Beitrag
    Hallo Angela g:-)

    Du bist aus Dresden und wir kennen uns noch nicht ? Sehr schade… leider ziehe ich demnächst weg..
    Hab grad noch einen Beitrag über das Eisenbornbachtal gemacht, wo ich gestern war.
    Also die Schmarotzer haben wir alle in der Heide…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Dresdener Heide - rund um den Eisenbornbach verfasst.
    Beitrag
    Hallo ihr lieben g:-)

    Gestern habe ich nochmal ne Tour durchs Eisenbornbachtal gemacht. Einfach mal schauen was geht. Es fing dann noch ziemlich mit regnen an, aber zu finden gab es einiges. Es war die letzten Tage zwar recht trocken, aber das Tal ist…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Dresdener Heide - hinter der Heidemühle verfasst.
    Beitrag
    :gwinken:hey

    Danke Nobi für Deine lieben Worte. Den Schmarotzer finde ich mittlerweile überall in der Heide. Gut, die Boviste gibt es hier aber auch in Massen!

    hilmgridd Naa, iech hab doch sonnst nischt annersch ze daa, bie doch iebern Sommer arbeitsluus. Und…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Parasitärer Röhrling? verfasst.
    Beitrag
    Hi
    Ich selbst habe gestern mehrere Exemplare gefunden. Fast alle direkt an den Bovisten. Einer stand allein paar 20cm daneben. Eindeutig derselbe Pilz wie der, der bei den Bovisten rauskam. Womit soll man den auch verwechseln ? Durch seine hutfärbung…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Dresdener Heide - hinter der Heidemühle verfasst.
    Beitrag
    Hallo liebe Pilzfreunde,

    War die letzten Tage mal wieder in der Heide unterwegs und habe schöne Pilze gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Zunächst traf ich auf dem Parkplatz eine Truppe von 3 „Pilzjägern“. Diese „Experten“…
  • Corne

    Like (Beitrag)
    Guten Abend!

    Vor vier Jahren und vor vierzehn Jahren konnte ich diese Art mit dem deutschen Namen leuchtender Wurzelbecherling oder gestielter Orangebecherling schon zweimal finden, sie wurde von Uschi/Gelbfieber mikroskopisch abgesichert. Etwa 150…
  • Corne

    Like (Beitrag)
    Ich bin Wolfgang aus Moers und sammel seit meiner Kindheit Pilze. Meine Söhne und neuerding meinen Enkel habe ich für dieses tolle Hobby interessiert. Vor einigen Tagen bekam ich per Mail von meinem Enkel Bilder mit Pilzen die er gefunden hatte,…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Baumstumpfpilze verfasst.
    Beitrag
    Hi,
    Also die 1 ist eine Fencheltramete. Würde ich sagen… und die 3 ist auf keinen Fall ein Zunder, sondern der vermutete flache Lackporling. Sieht man doch an dem strahlend weissen Rand.
    Gruss, corne
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Dresdener Heller 30.05.2021 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Leute,

    Jetzt ist es amtlich! Dr. Volker Otte hat mir soeben die Peltigera neckeri bestätigt :ghurra:

    Vielen Dank lieber Ingo, dass Du da so hartnäckig dran geblieben bist! Damit hätten wir eine seltene Art mehr und somit auch ein Argument mehr auf…
  • Corne

    Hat eine Antwort im Thema Tolle Leistlingsfunde aus dem Pfälzer Wald verfasst.
    Beitrag
    Hallo Luca :gwinken:

    Da sind dir ja wirklich tolle Funde beglückt! Einzig die Totentrompeten fehlen mir noch in meiner Sammlung.

    Getrocknete Pilze kannst Du für alles verwenden. Ich mache gern Pulver draus, dann muss ich die Pilze vor Verwendung nicht…
  • Corne

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    heute war ich mit meiner Familie auf einer kleinen Wanderung im Pfälzer Wald bei Neustadt an der Weinstraße unterwegs. Insgesamt war das Pilzaufkommen nicht mehr so stark wie noch vor 10 Tagen, die Pfifferlingsverwandtschaft zeigte…