matthias0 Member

  • Mitglied seit 12. Juli 2021
Beiträge
27
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
6
Punkte
141
Profil-Aufrufe
55
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Satansröhrling oder Netzstieliger Hexenröhrling? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Suku)

    Hallo Michael,
    das stimmt so nicht, beide Arten haben gelbe Röhren. In der Regel färben die Poren vom Satansröhrling rot um und man so von Rotporern spricht.
    Viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Röhrling kann dies sein? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,
    es ist ja letztendlich nur eine Meinung von uns zu ein paar Bildern und da sind verschiedene Ansätze sicher nicht verkehrt auch mehrere Möglichkeiten aufzuzeigen,
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Röhrling kann dies sein? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Hallo Pablo,
    natürlich kannst du auch recht haben, aber sollte Butyriboletus roseogriseus im Schnittbild nicht im Hutbereich blauen und an der Stielbasis röten?
    Viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Röhrling kann dies sein? verfasst.
    Beitrag
    Hallo.
    das sieht mir nach dem Falschen Anhängselröhrling Boletus subappendiculatus aus.

    viele Grüsse

    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Rotkappen verfasst.
    Beitrag
    Hallo Zusammen,
    Leccinum callitrichum ist mir mal vor knapp 20 Jahren in Oberfranken über den Weg gelaufen in Standortgemeinschafft mit Leccinum cyaneobasileucum in einem Kiefernwald mit einzelnen Birken. Natürlich ohne Kamera und später zuhause ein…
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema PSV bei BUND oder DGfM? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Oehrling,
    Da musst du schon beim Anbieter nachfragen,
    Viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema PSV bei BUND oder DGfM? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von mollisia)

    Hàllo Ándreas,
    finde ich ein wenig spitzfindig, darum schrieb ich ja aus Berlin dazu und auch die Internetadresse weist darauf hin.
    (Zitat von matthias0)

    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema PSV bei BUND oder DGfM? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Matthew,
    ich denke da ist jeder Verein von seinem Konzept überzeugt und es kommt ja auch auf den eigenen Wohnort an wo man sich am besten aufgehoben fühlt, sicher hat die DGfM die meisten PSV als bundeweiter Verein,
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema PSV bei BUND oder DGfM? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Oehrling)

    Hallo Oehrling,
    es wird schon eine Weile vom BUND in Berlin angeboten;
    Pilzsachverständige
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Filzröhrlinge... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von zuehli)

    Hallo Harald,
    so kann es gehen, auch wenn ich die vielen Unterforen nicht mag,
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Hexenei mit blauem Basalmycel verfasst.
    Beitrag
    Hallo Frank,
    das sind noch junge Hexeneier vom Tintenfischpilz wo die Arme noch nicht ausgebildet sind, einfach weiter beobachten und du siehst es ja wenn sie schlüpfen,
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Stielporling ? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Kerstin,
    das sieht mir nach dem Kastanienbraunen Porling aus, der kommt auch mal mit weisser Hutfarbe vor,
    viele Grüsse
    Matthias

  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema 7 Pilze zum Sonntag verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von DFuchs)

    Hallo,
    das sind Glattstielige Hexenröhrlinge und die Hutfarbe kann variieren
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema 7 Pilze zum Sonntag verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von DFuchs)

    Hallo,
    das sind Glattstielige Hexenröhrlinge und die Hutfarbe kann variieren
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Ich komme einfach nicht drauf verfasst.
    Beitrag
    Hallo,
    das sieht mir nach dem Eichenfilzröhrling aus, da sollten in der Stielbasis im Anschitt dann karottenrote Punkte zu sehen sein,
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Filzröhrlinge... verfasst.
    Beitrag
    Hàllo Àndreas,
    Ich kann nichts dafür das Communis der ältere Name ist,
    viele Grüsse
    Matthias:saint::saint::saint:
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Filzröhrlinge... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Schupfnudel)

    Hallo Schupfi,
    das kommt mir bekannt vor, habe den hier Stein im Auwald öfter in Standortgemeinschaft mit dem Hasenröhrling,
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Filzröhrlinge... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von mollisia)

    Hàllo Àndreas,

    also X. communis var rubellus? :giggle:

    Viele Grüsse

    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Röhrling ist das? Ein Boletus? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Hallo Pablo,
    vier Arten sind es im Augenblick:
    G. cyanescens und pseudocyanescens mit Scheinring am Stiel,
    G. lacteus und pseudolacteus ohne Scheinring
    Ist in der Mycologia Bavarica 19 vom Christoph Hahn zu lesen,
    viele Grüsse
    Matthias
  • matthias0

    Hat eine Antwort im Thema Gelber Netzstieliger Hexenröhrling? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von mollisia)

    Hàllo Àndreas,
    der Marco Gebert hatte vor Jahren mal so eine gelbe Netzhexe gezeigt,
    I`m back!!! Foto & Bild | pflanzen, pilze & flechten, pilze & flechten, natur Bilder auf fotocommunity
    Re: Gelber Flockenstieliger Hexenröhrling