Hemitrichia calyculata

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 384 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von lamproderma.

  • Liebe Freunde der Myxomyceten,


    Normalerweise finde ich die kleinen Fruchtkörper von Schleimis meist an liegenden Ästen oder dickeren Stämmen.

    Ein heutiger Fund auf einem am Waldboden liegendem Blatt hat mich daher überrascht.


    Auch die Grösse von gegen 2mm war doch eher einfacher zu fotografieren, da gibt es wohl noch kleineres.

    Ich bin von dem gut abgesetzten Stämmchen und der kompakten Füllung davon ausgegangen dass es sich dabei um Hemitrichia calyculata handeln könnte.


    Allen einen guten Wochenstart!



  • Hallo Cyrill,

    der kompakte Capillitium-Puschel läßt auf ein stark vernetztes Capillitium schließen, dazu der abgesetzte Stiel:

    deshalb gehe ich mit Dir konform: Hemitrichia calyculata!


    VG Ulla