Sebastian_RLP Member

  • Männlich
  • 41
  • Mitglied seit 8. September 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
586
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
409
Punkte
3.834
Profil-Aufrufe
1.350
  • Hallo zusammen,

    nach dem ich vor 2 Jahren zum ersten Mal in den Borkenbergen, einem ehemaligen Truppenübungsplatz, der jetzt ein NSG ist, war, kam im letzten Jahr die Idee auf, dort mal mit der geballten Kompetenz des APRs eine Exkursion zu machen.…
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema APR-Exkursion Borkenberge 24.10.2021 Teil 1 verfasst.
    Beitrag
    Hallo Björn, wieder eine schöne Doku, lese diese öfter mit Begeisterung und habe auch schon einiges an Wissen gezogen.

    Die Neottiella ist ja wunderschön, kannte ich noch nicht bisher ...

    LG Sebastian
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Bestimmhilfe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    Das sollte ein Hohlfuss-Röhrling sein. Gehört zu den Schmierröhrlingen.

    LG Sebastian
  • Hallo Ihr Lieben!

    Eigentlich wollte ich heute morgen mit einer Freundin in ein Revier, das ich alleine nicht so gerne besuche. Allerdings war es ihr zu kalt heute und sie versetzte mich bzw. kam nur auf einen Tee vorbei.
    Da ich mich aber schon so auf…
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Gerade gefunden verfasst.
    Beitrag
    (Zitat)

    das würde mich überraschen... LG
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Gerade gefunden verfasst.
    Beitrag
    Das sieht sehr nach Telamonie aus. Mehr wird man dazu wohl nicht sagen können. In der Nähe von Birke könntest du mal mit Hemitrichus vergleichen. Dafür wirkt er aber auf dem Bild zu (rot-)braun?

    LG Sebastian
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Noch weiteres aus dem Tramuntanagebirge ... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von matthias0)

    Na klar, ich persönlich freue mich immer enorm, wenn diejenigen mit solch reicher Artenkenntnis und hohem Konzeptverständnis wie Pablo und auch andere hier die eigenen Anfragen und Berichte bereichern, den Blick weiten und helfen,…
  • Morgen!

    Also da ich weder eine der mediterranen Leccinellum - Arten noch eine Lanmaoa fragrans je in der Hand hatte, bin ich selbst arg unsicher. Das sollten nicht mehr als zwei vage Ideen zum Vergleihen sein. g:-)


    LG; Pablo.
  • Sebastian_RLP

    Like (Beitrag)
    Hi Oliver,
    1 Alnicola ist mikroskopierpflichtig
    2 sieht nach einem der Rindenhelmlinge aus, aber mehr gibt das Bild nicht her
    3 wurde schon bestätigt
    4 Galerina bestätige ich, kann gut aus dem marginata-Komplex sein
    5 sieht für mich nach einem…
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Glimmerschüppling - Phaelepiota aurea verfasst.
    Beitrag
    Hallo Bernd, ich kenne bei uns auch eine Stelle, wo er mit zahlreichen und großen Fruchtkörpern kommt. Muss ich mal aufsuchen die Tage ...

    LG Sebastian
  • Moin,
    auf der Wiese, von der ich schon vieles gezeigt hab, gibt es derzeit an fetteren Stellen einige Cluster von Glimmerschüpplingen, die meisten schon unansehnlich. Die hier sehen aber noch ganz schick aus. Erstaunlich, wie wenig die in Deutschland…
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Noch weiteres aus dem Tramuntanagebirge ... verfasst.
    Beitrag
    Ach toll Nobi, vielen Dank für die Vergleichsbilder!

    Dein Bericht ist toll und die Bilder erinnern landschaftlich sehr stark an die Gegend, in der ich nun unterwegs war. Den schönen Falter habe ich aber nicht entdeckt.

    LG Sebastian
  • Hallo Sebastian,
    ein weiterer toller Beitrag, bei dem ein wenig ganz viel Fernweh aufkommt.:thumbup:
    (Zitat von Sebastian_RLP)

    Ich vermute hier auch ganz stark den Steineichen-Rauhfuß.
    Wir hatten den 2014 in Istrien beim Kurs mit Andreas Gminder. Hier ein…
  • Ahoi!

    Bei Röhrling #4 hättest du das Schnittbild vielleicht noch etwas länger beobachten müssen. Aber so ein leichter, violettgrauer Hauch deutet sich ja schon an, zusammen mit der Beschaffenheit der Stieloberfläche müsste der zu Leccinellum…
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Noch weiteres aus dem Tramuntanagebirge ... verfasst.
    Beitrag
    Tuppie ... ja, diese exotischen Früchte wecken Fernweh :love:. Ich fand das wirklich einen ganz tollen Baum.

    Der Ölbaumtrichterling soll ja hier auch schon mehrfach aufgetaucht sein, ich habe ihn noch nicht gefunden. Scheinbar hat er aber auch schon zu…
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Noch weiteres aus dem Tramuntanagebirge ... verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen, vielen Dank für die weiterführenden Hinweise ...

    mit Nr. 4, lieber Pablo, könntest du Recht behalten, der Stiel ist schon sehr typisch und Leccinellum lepidum klingt einleuchtend und stimmt soweit makroskopisch gut überein!

    bei Nr. 6…
  • Hallo

    Suillus bellinii - Weißbrauner Schmierröhrling

    Ich habe diese Kollektion unten Kiefern ( verschiedene Kiefernarten ) und Zypressen gefunden . Fundort Mediterranraum Kroatien .

    Geruch oft fehlend , besonderes bei Trockenheit oder nach starke…
  • Sebastian_RLP

    Like (Beitrag)
    Fortsetzung in aller Kürze - hab mein Ladekabel vergessen:

    16 Die gesammelten Werke. Irre so viele Saftlingsarten! Einen Vortrag, der mir ein paar Dinge im Kopf klargerückt hat, gab’s auch.


    17 Die grünliche Erdstielzunge fand ich affenscharf. Noch…
  • Hallo
    Crepidotus calolepis - Braunschuppiges Krüppelfüßchen

    Sehr selten , in DE nur ein paar Fundmeldungen ( meine 5 ? )
    In Mediterranraum nähe Dubrovnik auch nicht häufig . Wegen Form - große und Struktur + Farbe Makroskopisch fast Unverwechselbar .
  • Sebastian_RLP

    Hat eine Antwort im Thema Noch weiteres aus dem Tramuntanagebirge ... verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von matthias0)

    Hallo Matthias, dafür würde auch sprechen, dass das "Blauen" sehr ähnlich war. Das ganze Fruchtkörperfleisch gleichmäßig betreffend, mittelstark bis stark, eher ein helleres Blau.

    (Zitat von beli 1)

    Hallo Beli, also ich habe…