Hallo, Besucher der Thread wurde 584 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von Kirsten Eta am

Tipp: Mikroskop Abdeckhaube auf Maß gefertigt

  • Hallo,


    ein Mikroskop, das in längeren Arbeitspausen quasi nur herumsteht, zieht magisch Staub an. Da empfiehlt es sich, das gute Stück abzudecken.


    Durch einen Tipp von Mikroskopikern kam ich auf diese Seite: ROTRi

    Die bieten frei konfigurierbare Abdeckhauben aus Polypropylen an. Ich habe es gewagt.


     


    Die Haube ist maßgenau gefertigt worden und erfüllt ihren Zweck hervorragend. Das Ganze inklusiv Versand für unter 20 Euro. Ich bin sehr zufrieden.

    Natürlich erfüllt eine ältere Plastiktüte von aldi den gleichen Zweck, aber es sieht so ein wenig besser aus (- meint auch meine Frau :saint: ).


    Freundliche Grüße

    Peter


    PS: Ich bin nicht verwandt oder verschwägert mit dem Hersteller!

  • Hallo Peter,


    danke für den Tipp! Er hat mich auf die Idee gebracht, meine zeissblauen Abdeckhauben zu kürzen. Ich mußte meine Mikroskope für ein halbes Jahr einmotten und irgendwie hat es der Staub trotz Haube geschafft, sich überall draufzulegen.

    Was für mich ideal wäre - eine Box mit Tragegriff, an dem ich das Teil (ähnlich einem Koffer) sicher herumtragen kann. Weißt Du (oder ein anderer Forent), wer so etwas hat, bzw. nach Maß anfertigen könnte?


    Viele Grüße

    Ralph


    Edit: Für das Primostar gibt es sowas ja, aber fürs Axioskop offenbar nicht…

  • Hallo Ralph,


    bei Olympus könnte ich dir helfen, Zeiss kenne ich zu wenig, um da qualifizierte Aussagen treffen zu können.


    Mein Tipp: Mikroskop gut abmessen und einen passenden Kunststoffkoffer/Alukoffer besorgen. Werden oft auch als Werkzeugkoffer angeboten. Die Suche kann aber etwas dauern.

    Die Koffer sind leicht, angenehm zu tragen und nehmen wenig Platz weg. Ein wenig Luftpolsterfolie sorgt für gute Polsterung. Mit etwas mehr Geschick lässt sich aus Schaumstoffteilen eine passgenaue Innenpolsterung bauen und einkleben.


    Gruß

    Peter

  • Hallo!

    Ich suche schon ewig einen passenden Koffer für mein Mikroskop. Die Maßkoffer sind unverschämt teuer. Das habe ich also verworfen, und einen wirklich passenden Koffer habe ich noch nicht gefunden.

    Eine Haube für mein Mikroskop habe ich mir aus Küchentischdeckenstoff (mit Kunststoff beschichtet) auf Maß selbst genäht. Ist noch ausbaufähig aber erst mal tut es die Hülle. :)


    Liebe Grüße,

    Tuppie

  • Hallo Peter und Tuppie,


    ich danke Euch für die Hinweise. Alukoffer - da schau ich mich um. Der müsste dann aber schon riesig sein.

    Eigenbau ist natürlich auch eine Lösung. Dann wüsste ich endlich, warum ich beim Discounter mal eine Oberfräse gekauft habe (China-Schrott, aber sie funktioniert). Als Material könnte ich mir Buche-Multiplex vorstellen. Eine Polsterung wäre unnötig, da ich die Box nur brauche, um sie mal samt Mikroskop in eine Ecke stellen zu können, wenn das Homeoffice meiner Frau den Arbeitstisch benötigt. Für Auswärtseinsätze (Kursbesuche, etc.) habe ich ja das gute alte Zeiss-Standard…


    Liebe Grüße

    Ralph

  • Hallo nochmal!

    finde ich ja interessant, dass es Mikrohauben auf Maß zu kaufen gibt. Auf jeden Fall ein guter Preis, denke ich. Für jeden, der selbst näht hier mal mein Mikro mit Haube:

    einmal drin (und ich sehe gerade: über allem wacht der Gnolm, links oben an der Hülle)


    einmal daneben


    einmal auf dem Beistellschränkchen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.