Peter Member

  • Mitglied seit 19. März 2020
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
23
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
24
Punkte
149
Profil-Aufrufe
150
  • Peter

    Like (Beitrag)
    07.10.2018: Wieder ein paar Erstfunde - Teil 2

    Liebe Pilz-Freunde,
    dies ist Teil 2 des Berichtes vom 07.10.2018
    .

    Teil 1 findet Ihr hier

    Fundnummer: 2018-10-07-1050

    Das ist die mit Abstand häufigste Art der Gattung. Einfach initialmorsche Äste, Stämme
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Leptosphaeria acuta verfasst.
    Beitrag
    Hallo Thorben,

    schöne Dokumentation dieses eigentlich sehr häufigen Pilzes, der meist keine Beachtung findet.

    Ich erinnere mich gut an einen Vereinsabend vor vielen Jahren. Es war fürchterlich trocken und "richtige Pilze" folgerichtig Mangelware.
    Da…
  • Peter

    Beitrag
    Hallo Christian,

    danke für die Aufklärung!

    Bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte ausgeht.

    Grüße
    Peter
  • Hallo,

    ich bin beim Stöbern im Internet gerade über diesen interessanten Thread gestolpert.
    Ich weiß zwar nicht, ob es gerne gesehen wird, dass ich hier als Händler/Verkäufer von Mikroskopen etwas schreibe, aber vielleicht kann ich ja doch etwas zur…
  • Peter

    Like (Beitrag)
    Hallo Peter,

    danke für den Hinweis. Ja, der Geruch könnte hinhauen ;-)

    Beste Grüße
    Alexandra
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Ganoderma lucidum verfasst.
    Beitrag
    Hallo Alexandra,

    dein Pilz sieht angenehm frisch aus.
    Ich würde auch auf den Rotrandigen Baumschwamm tippen. Er hat ein gutes Merkmal, das man mit verbundenen Augen immer wieder erkennt, wenn man es mal wahrgenommen hat.
    Unten bei den Poren riecht er…
  • Peter

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen!
    Zum Einstimmen auf den Mai ein Maikäferportrait:
  • Peter

    Beitrag
    Hallo,

    ja, so isses. Geduld, Geduld, Geduld.....

    Grüße
    Peter

    Bernd: Jawohl, "Etzold" ist bei sowas natürlich erste Wahl - aber wem sage ich das.?! :)
  • Hallo,

    es ist schon ein paar Wochen her, da fand ich diese braunen "Becherlinge" an einem alten, sehr dicken Holzstubben.





    Die etwas gestielten Fruchtkörper waren mit 2-5 cm doch relativ klein für den "Größten Scheibling". Die mikroskopische…
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Melanogaster tuberiformis verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    freundlicherweise habe ich einige Fruchtkörper erhalten, die ich mikroskopiert und nachbestimmt habe.



    - Papille häufig anzutreffen
    - Sporengröße: 13-18 x 7,5-9,5 µm
    - Sporenwand 1-1,5 µm dick,
    - Q: 1,5-2,1
    Aufgrund der Merkmale bleibt nur
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Spitzmorcheln am 30.04.2020 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Hannes2)

    Hallo Jörg,

    dem muss ich doch deutlich widersprechen! Das kann an der falschen Zubereitung - oder an der fehlenden Geschmackswahrnehmung liegen.

    Tut mir leid, aber eine handwerklich gut hergestellte Morchelrahmsauce ist für…
  • Hallo zusammen,

    ich packe mal meinen Fund vom 31.03.2020 hier rein, den ich an einem Eichenast finden konnte.
    Hier sind die Bilder:
    1.0


    1.1


    1.2


    1.3


    1.4


    1.5


    1.6


    1.7 oben links normale Farbe der Asci und unten rechts (grün) Verfärbung in…
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Melanogaster tuberiformis verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    gerade gemacht.
    Grüße
    Peter
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Melanogaster tuberiformis verfasst.
    Beitrag
    Hallo Gunter,

    ich habe dir eine Mitteilung geschrieben - weiß aber nicht, ob das funktioniert hat.

    Grüße
    Peter
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Melanogaster tuberiformis verfasst.
    Beitrag
    Hallo Dippold,

    ich finde, dass makroskopisch Schleimtrüffel schon mal gut passt.
    Die Sporen sind noch sehr hell.
    Vielleicht lässt sich der Fruchtkörper im Kühlschrank noch nachreifen.

    Grüße
    Peter

    PS: An einem Stückchen davon wäre ich interessiert,…
  • Peter

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mit der Uni in den letzten Monaten viel zu tun hatte und wenig Zeit für meine Zucht, habe ich es auch leider nicht geschafft, regelmäßig Updates zu posten - dennoch ist in der Zwischenzeit einiges passiert und ich habe…
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Bärlauch - Pilzbefall? verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    ich könnte mir vorstellen, dass der Bärlauch ein paar Regentropfen abbekommen hat. Wenn dann noch einige Zeit die Sonne kräftig darauf scheint, könnten diese Tröpfchen wie optische Linsen wirken und das Chlorophyll beschädigen.

    Wenn dann auch…
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Morcheln in Darmstadt verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    ja, ich kann sagen "Schöne Morcheln!".

    Grüße
    Peter
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Ein Milchling aus dem letzten Jahr verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    Werner hat schon das meiste gesagt.
    L. acris scheidet eigentlich aus. Da müsste die rosa Verfärbung deutlicher ausfallen und die Schärfe der Milch ist sicher wahrnehmbar.
    Es bleiben nur L. pterosporus und azonites. Ich würde zu azonites
  • Peter

    Hat eine Antwort im Thema Pilzvergiftung verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von SandraB)


    Hallo Sandra,

    danke für dein Statement. Genau so sehe ich das auch.

    Grüße
    Peter

    PS: Vor Jahren (Nachkriegszeit) gab es mal einen Fall, in dem eine Person zu Zuchthaus verurteilt wurde, weil sie den Nachbarn Pilze brachte, die zum…